- Anzeige -

Antennekabel bleibt in der Antennedose stecken!

Allgemeine Fernseh- und Radiothemen werden in diesem Forum behandelt.

Antennekabel bleibt in der Antennedose stecken!

Beitragvon Frank Boy » 22.08.2009, 20:33

Das Antennekabel vom Hama Zweigeräte bleibt in der Antennedose stecken.

Ich wollte heute das Antennekabel mal rausziehen und wieder reinstecken, weil ZDFvision etwas besser ist. Aber leider noch nicht ganz anschaubar. viewtopic.php?f=77&t=8394

Und ich wollte evlt. http://www1.conrad.de/scripts/wgate/zco ... avi=oben_1

Der Link vom Conrad klappt leider nicht _ AXING TVS 9 VERSTÄRKER weil ich überall im Forum lesen, das diese Teil besser ist als das Hama Zweigeräteverstärker ist.

später mal testen wenn meine Erkälltung/Grippe weg ist wenn ich nach Dortmund fahren kann. (Ich war bis Freitag krank geschrieben).

Kann ich an der Antennedose was selber machen? Ich möchte das Antennekabel vom Hama Zweigeräteverstärker nicht rausziehen.

Sonst kann ich kein digitales und analoges Kabelfernsehn schauen weil ich nur Antenndose habe.
Frank Boy
Übergabepunkt
 
Beiträge: 317
Registriert: 30.12.2007, 16:32

Re: Antennekabel bleibt in der Antennedose stecken!

Beitragvon Grothesk » 22.08.2009, 22:20

Sorry, ich versteh gerade nicht um was es dir geht.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Antennekabel bleibt in der Antennedose stecken!

Beitragvon Radiot » 22.08.2009, 22:25

Finger weg von der Dose,
schnapp dir ne Zange und zieh den Stecker ab, besser neuen Stecker selber montieren als die Dose...
Deine Nachbarn werden es dir danken.
Bisschen am Stecker drehen hilft meisstens.
Wozu überhaupt der Zweigeräteverstärker? Signal an der Dose zu schwach oder bescheidene Kabel aus dem Baumarkt oder Conrad in der Wohnung?

Gruss.
Radio- Fernsehtechniker
Benutzeravatar
Radiot
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2254
Registriert: 21.11.2008, 20:45

Re: Antennekabel bleibt in der Antennedose stecken!

Beitragvon Frank Boy » 23.08.2009, 09:31

chaosschiffer hat geschrieben:Finger weg von der Dose,
schnapp dir ne Zange und zieh den Stecker ab, besser neuen Stecker selber montieren als die Dose...
Deine Nachbarn werden es dir danken.
Bisschen am Stecker drehen hilft meisstens.
Wozu überhaupt der Zweigeräteverstärker? Signal an der Dose zu schwach oder bescheidene Kabel aus dem Baumarkt oder Conrad in der Wohnung?

Gruss.


Verstehe ich nicht was Du meinst?
Vorm ca. 07.Juli könnte ich mit Hama-Zweigeräteverstecker ZDFvision einigermassen einwandfrei schauen, ohne denn nicht, und dann ich nur eine Antennedose habe, könnte so mit auch im Schlafzimmer anloges Kabelfernsehn sehen. Ohne Zweigeräteverstärker könnte ZDFvision nicht sehen.


i
Frank Boy
Übergabepunkt
 
Beiträge: 317
Registriert: 30.12.2007, 16:32


Zurück zu TV und Radio allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast