- Anzeige -

Wandhalterung für Plasma-TV

Allgemeine Fernseh- und Radiothemen werden in diesem Forum behandelt.

Wandhalterung für Plasma-TV

Beitragvon lacrima70 » 04.02.2009, 18:57

Hallo,
meine Frage bezieht sich allgemein auf Wandhalterungen für Plasma-TVs. Vielleicht gibt es ja hier jemanden, der sein Gerät auch an der Wand hängen hat.
Und zwar habe ich mir vor einiger Zeit ein 127-Zöller bestellt (der erst in frühestens zwei Wochen eintrudelt) und bei Ebay eine Wandhalterung dazu ersteigert. Jetzt habe ich gerade mein Wohnzimmer renoviert und auch die Wandhalterung schon angebracht. Meine Frage ist jetzt: Sitzt die Aufhängung des Plasmas genau mittig der Wandplatte?
Also, wenn ich jetzt die Aufhängung an den Plasma anbringe, werden diese dann mittig vom TV postiert sein?
Bild
Benutzeravatar
lacrima70
Kabelexperte
 
Beiträge: 111
Registriert: 09.12.2008, 23:57

Re: Wandhalterung für Plasma-TV

Beitragvon John Doe » 04.02.2009, 19:05

127 Zöller? :confused: :kratz: :zwinker:
Bild
Internet:
2play PREMIUM 150
Modem: Cisco EPC3212 FW vom 03.05.2010
Router: D-Link DIR-655 Firmware: 1.37EU

Telefonie:
Analog: Eine Festnetznummer von UM und eine VoIP-Nummer von Sipgate für Fax
1. T-Concept ISDN CPA 720 an Fon SO der FB 7170
2. Gigaset 4000 und Gigaset SL565 über eine Basis an Fon 1 der FB 7170
3. Epson PX820FWD (Fax) an Fon 2 der FB 7170 (VoIP-Nummer)

Software: JFritz v0.7.5
BS: Windows Win7 (64 Bit)
TV1: Samsung UE-55D7090
TV2: Samsung UE40F6470
Benutzeravatar
John Doe
Übergabepunkt
 
Beiträge: 498
Registriert: 18.12.2007, 19:59
Wohnort: Dortmund

Re: Wandhalterung für Plasma-TV

Beitragvon Moses » 04.02.2009, 19:47

Plasma an die Wand? Ohje... du weißt schon, wie schwer die Dinger sind, ne? Da hätte ich Angst um den Plasma und um die Wand. ;)
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Wandhalterung für Plasma-TV

Beitragvon lacrima70 » 04.02.2009, 21:14

John Doe hat geschrieben:127 Zöller? :confused: :kratz: :zwinker:

Ich meinte natürlich 127 cm, 50 Zoll. :wand:

@moses: Das Ding wiegt 33kg. Da wiegen volle Bücherregale manchmal mehr. :zwinker: Außerdem hängt es dann mit 6 dicke Schrauben an einer Außenwand! Ich hab schon größere und weitaus schwerere Geräte an Wänden hängen gesehen.
Bild
Benutzeravatar
lacrima70
Kabelexperte
 
Beiträge: 111
Registriert: 09.12.2008, 23:57

Re: Wandhalterung für Plasma-TV

Beitragvon John Doe » 05.02.2009, 01:04

Moses hat geschrieben:Plasma an die Wand? Ohje... du weißt schon, wie schwer die Dinger sind, ne? Da hätte ich Angst um den Plasma und um die Wand. ;)

Du hast aber schon von der Erfindung von Dübeln gehört? :kratz:
http://de.wikipedia.org/wiki/D%C3%BCbel

Oder wohnst du in einem Fachwerkhaus, mit Wänden aus Stroh? :D

Meine Frage ist jetzt: Sitzt die Aufhängung des Plasmas genau mittig der Wandplatte?
Also, wenn ich jetzt die Aufhängung an den Plasma anbringe, werden diese dann mittig vom TV postiert sein?

Ist jetzt nicht dein Ernst oder? Da du weder etwas über deinen neuen TV, noch über die Halterung sagst, frage ich mal meine Glaskugel......... Sorry, kann aber etwas dauern. :D
Bild
Internet:
2play PREMIUM 150
Modem: Cisco EPC3212 FW vom 03.05.2010
Router: D-Link DIR-655 Firmware: 1.37EU

Telefonie:
Analog: Eine Festnetznummer von UM und eine VoIP-Nummer von Sipgate für Fax
1. T-Concept ISDN CPA 720 an Fon SO der FB 7170
2. Gigaset 4000 und Gigaset SL565 über eine Basis an Fon 1 der FB 7170
3. Epson PX820FWD (Fax) an Fon 2 der FB 7170 (VoIP-Nummer)

Software: JFritz v0.7.5
BS: Windows Win7 (64 Bit)
TV1: Samsung UE-55D7090
TV2: Samsung UE40F6470
Benutzeravatar
John Doe
Übergabepunkt
 
Beiträge: 498
Registriert: 18.12.2007, 19:59
Wohnort: Dortmund

Re: Wandhalterung für Plasma-TV

Beitragvon lacrima70 » 05.02.2009, 09:33

Naja, da die Dinger in beiden Fällen genormt sind (VESA-Norm), dachte ich, das wäre dann bei allen Geräten und Aufhängungen gleich. :hirnbump:
Aber wenn es weiterhilft... :pcfreak:

Panasonic TH - 50PX8E + Wandhalterung
Bild
Benutzeravatar
lacrima70
Kabelexperte
 
Beiträge: 111
Registriert: 09.12.2008, 23:57

Re: Wandhalterung für Plasma-TV

Beitragvon d3000fan » 05.02.2009, 09:47

lacrima70 hat geschrieben:Naja, da die Dinger in beiden Fällen genormt sind (VESA-Norm), dachte ich, das wäre dann bei allen Geräten und Aufhängungen gleich.

Die Verbindung zwischen TV und Wandhalterung ist genormt, richtig. Das sagt aber noch nichts darüber aus, wo am TV die Schraublöcher sitzen. Ich kann mir allerdings nicht vorstellen, dass sie horizontal nicht mittig sitzen. Wie es in der Vertikalen aussieht, steht auf einem anderen Blatt. Also ich würde warten, bis der TV endgültig hängt, bevor ich z. B. weitere Möbel darum herum baue.
d3000fan
Übergabepunkt
 
Beiträge: 433
Registriert: 30.09.2007, 19:54
Wohnort: Hessen

Re: Wandhalterung für Plasma-TV

Beitragvon lacrima70 » 05.02.2009, 10:25

Klar das sie horizontal mittig sitzen! Alles andere wäre ja wohl blanker Hohn! :brüll:
Um's vertikale geht es mir natürlich. :zwinker:
Bild
Benutzeravatar
lacrima70
Kabelexperte
 
Beiträge: 111
Registriert: 09.12.2008, 23:57

Re: Wandhalterung für Plasma-TV

Beitragvon luluthemonkey » 15.02.2009, 02:12

Also, ich habe einen 55 Zöller der seine 44 Kg wiegt an einer 14 CM Wand hängen. Das ganze in Verbindung mit einer Vogels Wandhalterung. Das ist absolut kein Problem. 4 Dübel rein und gut ist. Die 2 Schienen am Fernseher sind nicht umbedingt mittig, aber in den Schinen hat man mehrere Löcher, so das man das noch beeinflussen kann in welcher Höhe das Teil hängt. Ist aber kein Plasma, sondern LED.
T-Home Call & Surf Universal V-DSL 50
luluthemonkey
Übergabepunkt
 
Beiträge: 321
Registriert: 15.04.2008, 12:44
Wohnort: Krefeld

Re: Wandhalterung für Plasma-TV

Beitragvon lacrima70 » 15.02.2009, 12:28

Das ist doch schon mal eine Hilfe. Danke! :super:
Bild
Benutzeravatar
lacrima70
Kabelexperte
 
Beiträge: 111
Registriert: 09.12.2008, 23:57


Zurück zu TV und Radio allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast