- Anzeige -

Mehr Radio wäre super ...

Allgemeine Fernseh- und Radiothemen werden in diesem Forum behandelt.

Mehr Radio wäre super ...

Beitragvon FBI01 » 15.05.2008, 02:05

Hallo,
mal ein Tipp für alle, die auf ARD Radioprogramme aus anderen Bundesländern achten wollen: YOU-FM, das ehemalige "DVB hr3+ Programm" und vormals als "hr-XXL" bekannt, sendet am Samstag ab 20:00 Uhr sehr exklusive Live-Sessions. DJs aus Frankfurt/Main, Rhein-Main, Deutschland, legen Aktuelles per Platte und CD auf. Es lohnt sich in jedem Fall auch zum Mitschnitt - die Laberei hält sich in Grenzen.

Wo sind eigentlich Sender wie "JAM-FM" gelieben? Will die keiner digital anbieten - schade! Gibt es eigentlich noch "Star-Sat Radio"?

Grüße FBI01
FBI01 nutze "Kabelfernsehen" von 1984-2008; heute nur noch einen DOCSIS3-Anschluss mit fester IP, für den Zugriff auf das Internet.
Benutzeravatar
FBI01
Kabelexperte
 
Beiträge: 197
Registriert: 25.04.2008, 13:34

Re: Mehr Radio wäre super ...

Beitragvon Moses » 15.05.2008, 14:31

Es gibt auf Astra 19.2° Ost 6 Star*Sat Kanäle, die verschlüsselt sind und von Technisat vermarktet werden. Meinst du die? ;) Ein freies "Star-Sat Radio" gibt es dort meines wissens nach nicht. Im Kabelnetz von UM findet man sowas auch nicht..
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Mehr Radio wäre super ...

Beitragvon FBI01 » 19.05.2008, 22:11

Moses hat geschrieben:Es gibt auf Astra 19.2° Ost 6 Star*Sat Kanäle, die verschlüsselt sind und von Technisat vermarktet werden. Meinst du die? ;) Ein freies "Star-Sat Radio" gibt es dort meines wissens nach nicht. Im Kabelnetz von UM findet man sowas auch nicht..

"StarSat Radio" wurde als erstes reines "Sat-Radio" im Kabelnetz der Deutschen Bundespost zu den bekannten UKW-Programmen eingespeist. Das was in 1986 was ganz großes -> http://www.sub-bavaria.de/wiki/Jo_L%C3%BCders - aber da muss man wohl schon ganz am Anfang dabei gewesen sein, beim deutschen Kabelfernsehen. Als bei uns das Kabelfernsehen gestartet wurde, da gab es nur zusätzlich DK1+DK2 sowei DDR1+DDR2 (in SECAM). Etwas später kamen 1plus, 3sat, Sat1 (mit "Solid Gold") und RTL+ dazu. Das waren noch Zeiten ...
FBI01 nutze "Kabelfernsehen" von 1984-2008; heute nur noch einen DOCSIS3-Anschluss mit fester IP, für den Zugriff auf das Internet.
Benutzeravatar
FBI01
Kabelexperte
 
Beiträge: 197
Registriert: 25.04.2008, 13:34

Re: Mehr Radio wäre super ...

Beitragvon cable-master.n1 » 02.09.2008, 19:39

hey star sat radio währe voll interessant gibt es auch hit-mix fm dieser sender währe auch noch zu empfehlen,
das nur mix und so kommt :radio: :radio:

euer
cable-master.n1 ]
cable-master.n1
Kabelneuling
 
Beiträge: 40
Registriert: 15.08.2008, 16:32
Wohnort: bünde

Re: Mehr Radio wäre super ...

Beitragvon DannyF95Fotos » 02.09.2008, 20:48

Die können halt nicht alle Wünsche erfüllen, würde mich auch über nen Sender freuen, der 24h Hands-up, Techno, Dance, Trance, Jumpstyle usw spielt. Gibts aber leider bei UM nicht :D

Eigene Musik anmachen ist da angesagt
3play 32000, 2x analoge Telefon, Digital TV Basic, Extra und Plus
Düsseldorf Derendorf 40477

Bild
DannyF95Fotos
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 525
Registriert: 04.08.2008, 01:45
Wohnort: 40477 Düsseldorf Derendorf


Zurück zu TV und Radio allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast