- Anzeige -

Frage zu Formaten - 16:9 und 4:3

Allgemeine Fernseh- und Radiothemen werden in diesem Forum behandelt.

Frage zu Formaten - 16:9 und 4:3

Beitragvon mörtel » 24.03.2008, 12:11

Hallo zusammen,
ich bin neu hier und habe einpaar Fragen zu den Fernsehformaten. Seit einem Monat habe ich Kabel Digital und seit 4 Tagen einen 16:9 Plasma Fernseher.
Ich habe den Receiver (Technotrend TT-micro C264) auf einen 16:9 Fernseher eingestellt und hätte erwartet, dass nun alle 16:9 Sendungen/Filme "balkenfrei" wiedergegeben werden, und alle 4:3 Sendungen mit schwarzen seitlichen BAlken. Meistens stimmt dies auch, nur manchmal habe ich eine Wiedergabe, die aussieht wie mit einem Bilderrahmen, wobei das Senderlogo innerhalb des schwarzen Bilderrahmens liegt. Was ist das für ein Format und welche Einstellungen muß ich am Fernseher bzw. Receiver vornehmen?
Dann gibt es 16:9 Filme, die im 16:9 Modus trotzdem einen schwarzen Balken oben und unten haben. Was ist das nun wieder für ein Modus, und wie müssen die Einstellungen dann sein?

Ich habe immer gedacht 4:3 und 16:9 sind Standardformate, einmal Balken oben und unten, andermal Balken seitlich. Gibt es noch andere Formate?

Meine Geräte sind:
Technotrend TT-micro C264 (Rec)
Sony RDR-HX 750 (HDD DVD)
Panasonic TH 42 PZ 70 EA (Fernseher)

und folgendermaßen angeschlossen:
Antenne >Rec > DVD > Fernseher
Rec Scart in Fernseher
Rec Scart in DVD und DVD Scart in Fernseher
DVD HDMI in Fernseher


Vielleicht habt ihr verstanden was ich meine und könnt mir helfen,

Danke
Mörtel
mörtel
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 24.03.2008, 11:53

Re: Frage zu Formaten - 16:9 und 4:3

Beitragvon std » 24.03.2008, 12:20

Hi,

16:9 hat sich irgendwie eingebürgert für alles was Breitbild ist

Nimmt man DVDs als Beispiel heran entpricht aber nur 1,78:1 dem 16:9 Format deines TV (Taschenrechner her nehmen und 16:9 teilen) Die meisten aktuellen Filme sind aber in 2,35:1, das gibt dann wieder Balken

Bei TV-Empgfang ist das anders. Hier wird in 1,78:1 gesendet, wenn es sich wirklich um 16:9 handelt

Bei ARD und ZDF sind das inzwischen schätzungsweise über 90%. RTL und SAT1 bringen auch einiges in diesem Format, vor allem Serien. PRO7 kommt langsam auch darauf, aber bisher nur bei Eigenproduktionen wie Raab
Das meiste kommt aber in Pseudo-16:9 Ein 4:3 Bild wo man oben und unten Balken dran gepappt hat um den Breitbildlook zu schaffen. Deswegen läuft auf deinem TV dann alles in einem Rahmen ab
Suche dir einen anderen Zoom-Modus der dir da zusagt

Bei meinem Panasonic passzt da "Zoom1" ganz gut, falls du auch einen hast. Leider wird das Bild dabei unscharf
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06


Zurück zu TV und Radio allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste