- Anzeige -

3-fach-dose

Allgemeine Fernseh- und Radiothemen werden in diesem Forum behandelt.

3-fach-dose

Beitragvon surhove7 » 06.07.2014, 17:24

ich habe noch die 3-fach dose im WZ, ich kann meinen neuen um-festplattenreceiver nicht mit dem mitgelieferten koax-kabel anschließen, was tun ?
surhove7
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 06.07.2014, 17:21

Re: 3-fach-dose

Beitragvon NoGi » 06.07.2014, 21:56

surhove7 hat geschrieben:ich habe noch die 3-fach dose im WZ, ich kann meinen neuen um-festplattenreceiver nicht mit dem mitgelieferten koax-kabel anschließen, was tun ?


Passende Antennenleitung kaufen?
Falls die vorhandene Leitung F-Stecker hat: Dose gegen eine passende 4-Fach Dose austauschen?

-NoGi
NoGi
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 572
Registriert: 08.11.2012, 11:59
Wohnort: Metropolregion Rhein-Neckar

Re: 3-fach-dose

Beitragvon magentis » 06.07.2014, 23:42

NoGi hat geschrieben:
Passende Antennenleitung kaufen?
Falls die vorhandene Leitung F-Stecker hat: Dose gegen eine passende 4-Fach Dose austauschen?

-NoGi


Oder einfach die HL anrufen und da eine "Störung" melden, bzw darauf hinweisen, das man seine neuen Geräte nicht anschliessen kann. Dann kommt ein Techniker raus und wechselt die aus, so wie es auch sein soll.
3Play Premium 100
DigitalTV Allstars + HD Option
Echostar Recorder
Cisco EPC 3208
Firmwarename: e3200-E10-5-v302r125562-130611c_upc.bin Jun 19 17:34:31 2013
Config-File: generic_100000_5000_ipv4_ncs_wifi-on.bin
Asus RT-N66U
Samsung UE40F6500
Sky Buli + Sport HD auf Sky Recorder
Synology DS213+

Die Moral von der Geschicht, traue keinen Versprechungen der UM-Hotliner.
magentis
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 586
Registriert: 15.03.2013, 10:00

Re: 3-fach-dose

Beitragvon NoGi » 07.07.2014, 10:47

magentis hat geschrieben:
NoGi hat geschrieben:
Passende Antennenleitung kaufen?
Falls die vorhandene Leitung F-Stecker hat: Dose gegen eine passende 4-Fach Dose austauschen?

-NoGi


Oder einfach die HL anrufen und da eine "Störung" melden, bzw darauf hinweisen, das man seine neuen Geräte nicht anschliessen kann. Dann kommt ein Techniker raus und wechselt die aus, so wie es auch sein soll.


Und dann aber rumweinen weil der Techniker keine Störung der Internet-Versorgung sieht, damit die Änderung nicht in den Verantwortungsbereich von UM
fällt und also rund 100 Euronen fällig sind.

-NoGi
NoGi
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 572
Registriert: 08.11.2012, 11:59
Wohnort: Metropolregion Rhein-Neckar

Re: 3-fach-dose

Beitragvon magentis » 07.07.2014, 13:46

NoGi hat geschrieben:
Und dann aber rumweinen weil der Techniker keine Störung der Internet-Versorgung sieht, damit die Änderung nicht in den Verantwortungsbereich von UM
fällt und also rund 100 Euronen fällig sind.

-NoGi



Was hat das denn mit der Netzversorgung zu tun? Wenn ich bei UM Hardware miete oder kaufe um damit TV zu schauen, dann müssen die auch sicherstellen das ich es anschliessen kann. Wechsel ich die Dose und verursache eine Störung, kann es richtig teuer für mich werden. Wie soll ich das als Laie, dazu ohne passendes Handwerkszeug, das bewerkstelligen? Darum ist auch der KNB für die richtigen Dosen zuständig, zumal jede Dose evtl anders eingepegelt werden muß.
3Play Premium 100
DigitalTV Allstars + HD Option
Echostar Recorder
Cisco EPC 3208
Firmwarename: e3200-E10-5-v302r125562-130611c_upc.bin Jun 19 17:34:31 2013
Config-File: generic_100000_5000_ipv4_ncs_wifi-on.bin
Asus RT-N66U
Samsung UE40F6500
Sky Buli + Sport HD auf Sky Recorder
Synology DS213+

Die Moral von der Geschicht, traue keinen Versprechungen der UM-Hotliner.
magentis
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 586
Registriert: 15.03.2013, 10:00

Re: 3-fach-dose

Beitragvon Stiff » 07.07.2014, 16:13

Lass Dir nen Splitter oder die passenden Kabel zu schicken.
War es nicht so, das beim Erstanschluss von Modem oder HD Hardware auch ein Techniker kostenlos beauftragt werden kann?
Stiff
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 917
Registriert: 11.01.2013, 15:49

Re: 3-fach-dose

Beitragvon surhove7 » 12.07.2014, 06:27

erstmal vielen dank für die antworten, werde einen techniker bestellen
surhove7
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 06.07.2014, 17:21

Re: 3-fach-dose

Beitragvon Bastler » 12.07.2014, 11:16

Wenn ich bei UM Hardware miete oder kaufe um damit TV zu schauen, dann müssen die auch sicherstellen das ich es anschliessen kann.

Das ist definitiv falsch und auch noch nie so gewesen, schon seit es das Kabelfernsehen überhaupt gibt.

Um welches Gerät geht es hier überhaupt???

Lediglich bei Hardware die zwingend (!) Rückkanal benötigt (also Modem, Fritzbox, Horizon (HD Zapper und der weiße Echostar brauchen den RK nicht zwingend!) ist Um dafür zuständig, dass diese funktionieren. Aber UM zahlt pro Gerät nur eine Dose und tauscht dir nicht deine "20" Dosen im ganzen Haus kostenlos aus...
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: 3-fach-dose

Beitragvon surhove7 » 13.07.2014, 12:42

ich habe HD-Option gebucht und einen HD-Recorder erhalten, du hast recht ich habe im Keller die neue Dose,
für den router und oben im wz noch die alte 3-loch, mit data? anschluss, daran kann ich den recorder nicht
anschließen, es geht mir nicht in erster linie um die kosten, ich will das es funktioniert.
surhove7
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 06.07.2014, 17:21

Re: 3-fach-dose

Beitragvon kalle62 » 13.07.2014, 17:14

hallo

Der Schraubanschluss( data) ist doch Extra für den UM HD Recorder.
Und bei mir war auch das passende Kabel dabei.

gruss langer
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4333
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Nächste

Zurück zu TV und Radio allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 3 Gäste