- Anzeige -

Passender Empfänger für Radioempfang

Allgemeine Fernseh- und Radiothemen werden in diesem Forum behandelt.

Passender Empfänger für Radioempfang

Beitragvon klausgerhard » 26.01.2013, 17:43

Ich interessiere mich für eine Kompaktanlage bei der ich das Unitymedia-Signal zum Empfang FM-Sendern. Muss der Empänger HDMI fähig sein, oder auf was muss ich achten? Falls ein Leser dieser Frage ein Empfangsgerät empfehlen kann, das Endgerät sollte auch eine Dockingstation für MP3 haben. Ich bin Starter in diesem Forum und freue mich es gefunden zu haben. Ich freue mich auch über jede Meinung und Hilfe. Herzlichst Klausgerhard
klausgerhard
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 26.01.2013, 17:22

Re: Passender Empfänger für Radioempfang

Beitragvon kalle62 » 11.02.2013, 23:42

hallo
Jede HiFi-oder AV könnten das Radio Programm von UM wiedergeben.
Es muss nur ein Antennen Eingang dran sein,ist eigentlich nur das Gegenstück wie bei jedem TV.

gruss kalle
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4327
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Passender Empfänger für Radioempfang

Beitragvon oxygen » 12.02.2013, 10:44

Ich denke schon dass er das Radio auch Digital empfangen können möchte. Das kann nicht jede HIFI Anlage. Im Gegenteil, mir ist keine entsprechende Kompaktanlage bekannt. Radio über Kabelanschluss führt seit je her ein Schattendasein. Im Zeitalter von Internetradio und DAB/DAB+ sowieso.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia
oxygen
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1321
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: Passender Empfänger für Radioempfang

Beitragvon koax » 12.02.2013, 10:49

Wenn man die Frage wörtlich nimmt muss man letztlich antworten, dass es kein FM (=UKW-Rundfunk) im Kabel gibt.
UKW-Rundfunk bezeichnet die Frequenz auf der über den "Äther" gesendet wird, nicht eine Auswahl von Sendern.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3931
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Passender Empfänger für Radioempfang

Beitragvon kalle62 » 12.02.2013, 13:08

hallo
OK dann sind das die ÖR Radio Sender die am meiner Hifi Anlage und am AV über Tuner laufen.
Die mit dem Antennenkabel angeschlossen sind.
Um die UM Digital Radio Sender zuhören,braucht er eine SC und einen Receiver.Um dann über die Anlage oder AV zuhören.

Ich hab das mit PC LAUTSPRECHER 2.1 Greative von logitech gelöst,am Audio Ausgang des UM HD Recorder und des Humax fox.So kann der TV ausbleiben.

gruss kalle
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4327
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Passender Empfänger für Radioempfang

Beitragvon oxygen » 12.02.2013, 13:53

kalle62 hat geschrieben:Um die UM Digital Radio Sender zuhören,braucht er eine SC und einen Receiver.Um dann über die Anlage oder AV zuhören.

Eine Smartcard brauch man nicht.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia
oxygen
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1321
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: Passender Empfänger für Radioempfang

Beitragvon kalle62 » 12.02.2013, 18:38

hallo

Seit wann braucht man für Music Choice (digitale Radiosender) keine SC.
Das wäre Neu.

gruss kalle
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4327
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Passender Empfänger für Radioempfang

Beitragvon andy » 16.02.2013, 13:08

Wenn du die analogen Radios empfangen willst im Kabel solltest du eine passende Buchse am Gerät haben ABER man kann es auch mit einem Stück draht "hinpfuschen" :super:
Bild
andy
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 17.01.2013, 22:13


Zurück zu TV und Radio allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste