- Anzeige -

Das Ende des analogen Fernsehens - endlich!

Allgemeine Fernseh- und Radiothemen werden in diesem Forum behandelt.

Re: Das Ende des analogen Fernsehens - endlich!

Beitragvon korpisch » 17.09.2013, 08:42

Ein wenig eingeschränkt gilt das auch für mich: "Das Ende der privaten Krawallsender - Endlich"... Aber das werde ich wohl nicht mehr erleben :zwinker:
Benutzeravatar
korpisch
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 17.09.2013, 07:58

Re: Das Ende des analogen Fernsehens - endlich!

Beitragvon Bilali » 08.05.2015, 21:16

websurfer83 hat geschrieben:
tousc hat geschrieben:Wieso schadet denn das analoge Antennen-Fernsehen der Umwelt?

Gruß

tousc


Das Problem besteht darin, dass man für die Übertragung eines Senders vom NOC bis zum Kunden ja Strom braucht. Beim analogen TV gibt es pro Kanal einen Sender, beim digitalen TV ca. 5-8 Sender pro Kanal. Sprich beim digitalen TV kann man 5-8 Sender für dieselben Stromkosten zum Kunden bringen wie für einen analogen!


Das stimmt so nicht ganz da die Bandbreite ja die gleiche ist eher noch erweitert wird.
Auf Sender runtergerechnet wegen mir aber der Gesamtverbrauch bleibt der gleiche wird sogar eher noch schlimmer da das Frequenzband ständig erweitert wird und die Qualität im Durchschnitt immer höher wird benötigt man auch höherwertigere Verstärker die eine größere Summenlast aushalten müssen und im Endeffekt mehr Strom verbrauchen.
Bilali
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 08.05.2015, 20:49

Re: Das Ende des analogen Fernsehens - endlich!

Beitragvon Dinniz » 08.05.2015, 23:13

Kramst du noch mehr alte Threads aus oder bist du jetzt fertig?
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Das Ende des analogen Fernsehens - endlich!

Beitragvon HariBo » 09.05.2015, 08:22

Dinniz hat geschrieben:Kramst du noch mehr alte Threads aus oder bist du jetzt fertig?


dabei ist der Titel dieses Uraltthreads aktueller als mancher ahnt ......
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Vorherige

Zurück zu TV und Radio allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast