- Anzeige -

Radio bei Unitymedia = DAB?

Allgemeine Fernseh- und Radiothemen werden in diesem Forum behandelt.

Radio bei Unitymedia = DAB?

Beitragvon satmark » 17.02.2012, 10:19

Wahrscheinlich eine blöde Frage... handelt es sich bei dem UM-Radio um DAB? Wenn ja, kann ich ein DAB-Radio an eine beliebige Antennendose hängen und öffentlich/rechtlich hören?

Gruß satmark
Bild
Das angezeigte Ergebnis wurde im WLAN der Fritz!Box 6360 mit einem uralten Notebook ohne Windows gemessen...
satmark
Kabelexperte
 
Beiträge: 152
Registriert: 17.02.2012, 08:49
Wohnort: In den Taunusbergen, mit vielen Zwergen

Re: Radio bei Unitymedia = DAB?

Beitragvon Reinhold Heeg » 17.02.2012, 14:08

Hallo und willkommen im Forum, satmark
Nein, da es sich bei DAB um ein gaanz anderes Verbreitungsverfahren handelt, kann man ein DAB(+)-Radio NICHT an das Kabelnetz hängen. Hat das DAB-Radio auch einen UKW-Empfänger eingebaut, sind die ortsüblich eingespeisten UKW-Programme zu empfangen. Für die frei empfangbaren ARD-Radioprogramme im digitalen Kabel kann man einen beliebigen DVB-C-Receiver verwenden. Mit einem Flachbildfernseher, der einen Empfänger für digitales Kabel intus hat, klappt das übrigens auch. Und es gibt auch keine blöden Fragen, sondern nur blöde Antworten.
Mahlzeit
Reinhold
Reinhold Heeg
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 505
Registriert: 26.04.2009, 13:43


Zurück zu TV und Radio allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast