- Anzeige -

Probleme Empfang öffentlich-rechtliche Sender

Allgemeine Fernseh- und Radiothemen werden in diesem Forum behandelt.

Probleme Empfang öffentlich-rechtliche Sender

Beitragvon ALF » 02.09.2011, 09:25

Hallo,


habe eine Problem beim Empfang der öffentlich rechtlichen Sender. Empfang über Schüssel.
Problem: Wenn man z.B. ARD schaut, dann ist dies circa zehn Minuten möglich, dann verschwindet plötzlich das Bild und es steht, dass kein Signal vorhanden ist. Auch die Privaten kann man dann nich mehr schauen. Schaltet man den Fernseher aus und das letzte Programm war ARD, dann kommt bei erneutem Einschalten - kein Signal. Wenn man aber davor auf z.B. Kabel 1 geschaltet hat, auch kein Signal und dann wieder einschaltet, dann geht das Programm. Wenn man die privaten Sender schaut, dann schmierts auch nie ab.


Gruß
ALF
ALF
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 02.09.2011, 09:01

Re: Probleme Empfang öffentlich-rechtliche Sender

Beitragvon ernstdo » 02.09.2011, 10:51

Empfang über Schüssel.


Die meisten User die hier im Forum sind haben einen Kabelanschluss und keine Schüssel .....
Ich glaube kaum das da jemand groß weiter helfen kann ......
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Probleme Empfang öffentlich-rechtliche Sender

Beitragvon Radiot » 02.09.2011, 15:41

Kann alles mögliche sein,
da muss jemand mit Messgerät bei, Ferndiagnose ganz ganz schlecht...

RFT antanzen lassen zum durchmessen erscheint mir in deinem Fall am sinnvollsten.
Radio- Fernsehtechniker
Benutzeravatar
Radiot
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2254
Registriert: 21.11.2008, 20:45


Zurück zu TV und Radio allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste