- Anzeige -

XBOX360 vs. Unitymedia-Box

Allgemeine Fernseh- und Radiothemen werden in diesem Forum behandelt.

XBOX360 vs. Unitymedia-Box

Beitragvon scholzi » 05.11.2010, 22:36

Hallo,
ich habe jetzt auch in meinen Zimmer diese Unitymedia-Box.
Ich spiele gerne XBOX360 Live also mit Netzwerkkabel.
Wenn ich die Xbox einschalte fängt das Bild an zu flackern ich muss immer an der Unitymedia-Box das Scartkbael sowie Antennenausgang zum TV rausziehen....
Die ist natürlich lästig und irgendwann sind die Sachen "abgegriffen" woran liegt es, dass der Fernseher flackert? Ist da zu viel Strom???

Danke
Christian
scholzi
Kabelneuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 14.10.2010, 15:39

Re: XBOX360 vs. Unitymedia-Box

Beitragvon Matrix110 » 05.11.2010, 23:51

Hört sich nach einem Erdungsproblem an....

Bitte mal die Xbox in die gleiche Steckdosenleiste(wenn keine vorhanden irgendwo ne mehrfachsteckdose nehmen) wie TV/Receiver stecken und das Netzwerkkabel der Xbox entfernen und berichten.
Bitte dann nocheinmal NUR das Antennenkabel des Receivers abziehen, Netzwerkkabel in die Xbox und berichten.
Und zu guter Letzt ohne Antennenkabel und ohne Netzwerkkabel....

Sollte es in allen 3 Fällen noch flackern ist das Problem anderweitig zu suchen... evtl mal die Firmware des TVs aktualisieren(falls neuere Vorhanden)
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: XBOX360 vs. Unitymedia-Box

Beitragvon Dinniz » 06.11.2010, 00:13

Bertlich?
Waren ja viele Zechenbauten mit alter Elektro-Verkabelung .. koennte passen :D
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: XBOX360 vs. Unitymedia-Box

Beitragvon scholzi » 06.11.2010, 19:53

Hallo,
wenn meine XBOX aus der Reperatur zurück ist werde ich es testen und Posten...

Chris
scholzi
Kabelneuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 14.10.2010, 15:39

Re: XBOX360 vs. Unitymedia-Box

Beitragvon scholzi » 11.11.2010, 21:12

Hallo,
es liegt am Netwerkkabel so wie ich es einstecke flackert es, erst nach entfernung von Scart und Antennenkabel ist es ein super bild.....

MfG
Chris
scholzi
Kabelneuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 14.10.2010, 15:39

Re: XBOX360 vs. Unitymedia-Box

Beitragvon Matrix110 » 11.11.2010, 21:44

Da scheint irgendwo in der Kette ein Erdungsproblem zu sein, was dazu führt, dass ein Potentialausgleich stattfindet was zu den Bildstörungen führt.

Um das ganze zu beheben müsste man wissen an was es genau liegt, für mich sieht es danach aus, dass es vom Antennenkabel kommt, also sollte der Verstärker geerdet werden, vom Elektriker. (Ich weiß eh nicht warum die teile nicht AUTOMATISCH am Schutzleiter dran hängen...aber naja...)
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: XBOX360 vs. Unitymedia-Box

Beitragvon Dinniz » 11.11.2010, 21:58

Matrix110 hat geschrieben:Da scheint irgendwo in der Kette ein Erdungsproblem zu sein, was dazu führt, dass ein Potentialausgleich stattfindet was zu den Bildstörungen führt.

Um das ganze zu beheben müsste man wissen an was es genau liegt, für mich sieht es danach aus, dass es vom Antennenkabel kommt, also sollte der Verstärker geerdet werden, vom Elektriker. (Ich weiß eh nicht warum die teile nicht AUTOMATISCH am Schutzleiter dran hängen...aber naja...)


Weil die halt an den Potenzialausgleich gehören und nicht an den Schutzleiter :D
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: XBOX360 vs. Unitymedia-Box

Beitragvon scholzi » 09.01.2011, 23:55

Hallo,
also m zu spielen im Internet muss der innere Antennenstecker sowie scart vom tv zum Receiver raus. Auf den Antennenstecker ist Strom auf der aussenhülle das spüre ich. Spiele ich nur xbox ohne Internet reicht es das Netzwerkkabel zu ziehen.

MfG
Chris
scholzi
Kabelneuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 14.10.2010, 15:39


Zurück zu TV und Radio allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste