- Anzeige -

Großes Problem mit Sky!!!!

Deutschlands größter Pay-TV-Anbieter ist auch bei Unitymedia im Kabel empfangbar.

Großes Problem mit Sky!!!!

Beitragvon Markus B. » 07.11.2009, 12:30

Hallo Forum,

habe seit VIER MONATEN Sky abonniert, und bis heute keine einzige Minute gesehen... Ging erstmal so los, hatte Sky Sport + Welt + Buli abonniert, und dazu einen Receiver. Selbst nach 2 Monaten und mehreren Anrufen gab es keinen Receiver, angebliche Lieferverzögerung... Dann habe ich selbst einen gekauft, erstmal nach einem Tipp aus dem Internet ne Dreambox gekauft, Totalreinfall... Dann einen Thomson Receiver gekauft, das übliche Prozedere, mit Smartcard-Freischaltung, 60 Minuten warten und so... Kam nix... Dann nach dem VIERTEN ANRUF vermutet ein Sky-Mitarbeiter, oder soll ich lieber sagen Vollpfosten, dass meine Smartcard defekt sei! Kriege letzten Mittwoch eine Neue, und natürlich wieder probiert, doch der berühmte Hinweis 9 erscheint nach wie vor... Ein Mitarbeiter hat mir gesagt dass es sein kann weil ich Sky Sport Info komischerweise auf Kanalplatz 114 habe, muss auf 110 sein... Wie zum Teufel soll das gehen, wenn ich beim Suchlauf lediglich 81 TV-Kanäle gefunden kriege?? Nun habe ich nochmal einen Humax Receiver gekauft, selbes deprimierendes Ergebnis... Habe die Schnauze voll von diesen Intelligenzallergikern am Telefon, die übertrieben freundlich sind und mich deshalb zur Weißglut bringen... Ich will endlich verdammt nochmal etwas für mein Geld haben!!! Deshalb frage ich euch, kann es an Unitymedia liegen, dass ich nur 81 Kanäle mit dem Receiver empfange und deshalb Sky Sport Info nicht auf dem eigentlichen Programmplatz ist??? An irgendetwas muss es doch liegen, tausend Smartcards, tausend Receiver probiert, bin mit den Nerven am Ende.... Bin für jede Hilfe dankbar.

mfg Markus
Markus B.
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 07.11.2009, 12:16

Re: Großes Problem mit Sky!!!!

Beitragvon Grothesk » 07.11.2009, 12:41

Insgesamt nur 81 Sender?
Da stimmt mit der Hausanlage etwas nicht, würde ich behaupten.

Könntest du insgesamt vielleicht etwas leserlicher schreiben? Am Ende eines Satzen EINEN Punkt, Absätze usw.
Danke schön.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Großes Problem mit Sky!!!!

Beitragvon opa38 » 07.11.2009, 13:43

Hier scheint ganz klar die Hausanlage der Übeltäter zu sein. Das ist bei Neuinstallation bzw. Neueinrichtung oder Ersteinrichtung fast immer der Fall. :kafffee:
Durch Unwisenheit wird meistens der KNB oder Sky dafür verantwortlich gemacht, obwohl sie hier nachweislich nicht..... :nein:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender
Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1368
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Großes Problem mit Sky!!!!

Beitragvon Markus B. » 07.11.2009, 14:09

Ich bin so ein Vollidiot...

Hab vorhin nochmal bei Sky angerufen und hatte glücklicherweise eine Dame die intensiv nachgeschaut hat. Dabei hat sich herausgestellt dass mein Kabelnetzbetreiber NICHT Unitymedia, sondern der Private Anbieter "KabelKiosk" ist. Somit konnte es nie mit dieser Smartcard funktionieren. Nun kriege ich eine spezielle Smartcard für private Anbieter geschickt, und dann sollte es nach 4 Monaten endlich funktionieren... :glück:
Markus B.
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 07.11.2009, 12:16

Re: Großes Problem mit Sky!!!!

Beitragvon opa38 » 08.11.2009, 17:58

Kein Wunder........kabelkiosk verschlüsselt in Conax....da kannst du mit einer Nagra Karte nix anfangen. :zwinker:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender
Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1368
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Großes Problem mit Sky!!!!

Beitragvon mischobo » 09.11.2009, 18:16

opa38 hat geschrieben:Kein Wunder........kabelkiosk verschlüsselt in Conax....da kannst du mit einer Nagra Karte nix anfangen. :zwinker:
... es geht hier um Sky und nicht um den Kabelkiosk. Sky hat mit Sky nicht im geringsten etwas zu tun. Der Kabelkiosk verschlüsselt die Angebote in Conax und Sky in Nagravision. Markus B. kann in einem Kabelnetz eines uKNB mit einer Unitymedia-Nagravision-Smartcard keine Sky-Programme entschlüsseln.
Markus B. benötigt eine Nagravision-Smartcard für den Einsatz in Kabelnetzen von uKNB.

Davon mal abgesehen ist Kabelkiosk kein Kabelnetzbetreiber, sondern erbringt für diverse Kabelnetzbetreiber Dienstleistung. Bei der Problemstellung des TE ist der Name des Kabelnetzbetreibers letztendlich unerheblich, denn wenn Kabelkiosk genannt wird, dann schliesst das automatisch auf ein Kabelnetz eines uKNB ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn


Zurück zu Sky Deutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste