- Anzeige -

Premiere mit CAM Modul und UM 02

Deutschlands größter Pay-TV-Anbieter ist auch bei Unitymedia im Kabel empfangbar.

Premiere mit CAM Modul und UM 02

Beitragvon langohr09 » 22.06.2009, 19:59

Hallo,
erhoffe mir hier etwas Hilfe als Neuling. Habe einen neuen Philips TV 9604 mit eingebauten Receiver. Digital TV funktioniert mit dem CAM Modul AlphaScript Classic und der UM 02 Smartcard tadellos. Nun wollte ich das Premiere Bundesliga Abo bestellen und man sagt mir bei der Premiere Hotline es kann nicht frei geschaltet werden, weil der Receiver nicht zertifiziert sei. Ich mag aber keinesfalls einen zusätzlichen Receiver nutzen. :traurig:

Was kann ich da jetzt machen? :confused:

Vielen Dank für Hinweise ...
langohr09
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 22.06.2009, 19:52

Re: Premiere mit CAM Modul und UM 02

Beitragvon opa38 » 22.06.2009, 22:32

wenn möglich online bestellen und Receivernummer frei lassen.....
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender
Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1368
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Premiere mit CAM Modul und UM 02

Beitragvon langohr09 » 22.06.2009, 22:48

@opa38 - genau das ist ja bereits geschehen (die online Anmeldung), habe bereits eine Kd. Nummer bei Premiere und möchte nun das Bundesliga Abo in dem Sportportal Programm freischalten. Komme aber da nicht auf die s.g. Untermenüs wie z.B. diverse Bundesligaspiele etc.

Mit dem U.M. Receiver TT-micro C 274 und dem TV Gerät im Büro funzt das. (soeben ausprobiert)
Das heist die UM 02 Smartcard wäre dann jetzt freigeschaltet funktioniert aber bis jetzt nur mit dem UM
Receiver und nicht mit dem AC-Classic im Philips TV ... :kratz:

Genau aber das möchte ich im Wohnzimmer mit dem eingebauten DVB-C Receiver in dem Philips TV 32-9604, dem AlphaCrypt Classic, dann aber ohne eine 2. Fernbedienung vom Receiver und des mega billig anmutenden U.M.-Receivers auch erreichen... - aber wie? :confused:

MfG.
langohr09
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 22.06.2009, 19:52

Re: Premiere mit CAM Modul und UM 02

Beitragvon opa38 » 22.06.2009, 23:01

Hmmm. welche SW hat den dein AC-Classic?? Die neueste??
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender
Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1368
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Premiere mit CAM Modul und UM 02

Beitragvon langohr09 » 22.06.2009, 23:12

... ja die Neuste 3.19
langohr09
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 22.06.2009, 19:52

Re: Premiere mit CAM Modul und UM 02

Beitragvon opa38 » 22.06.2009, 23:26

Es sieht wohl so aus, als ob du keine Optionskanäle anwählen kannst.
Das ist dann eher ein Receiver Problem im Philips.....

Evtl. kann man Dir im Hifi Forum helfen....

http://www.hifi-forum.de/index.php?acti ... rum_id=152
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender
Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1368
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Premiere mit CAM Modul und UM 02

Beitragvon langohr09 » 23.06.2009, 15:57

Ja so ist es. Nach heutiger Rücksprache mit dem technischen Kundendienst von Philips, erklärte man mir, dass der Premiere BL. Empfang über das z.B. Sportportal mit integriertem Receiver in dem LCD TV 32-9604, wie auch in anderen Philips Geräten, nicht möglich sei. (Keine Möglichkeit die Unterprogramme über die Optionstaste zu öffnen). Man hätte angeblich seitens Philips mit Premiere nach technischen Möglichkeiten gesucht, sei aber zu keiner Einigung gekommen bzw. mag Premiere sich nicht den technischen Möglichkeiten seitens Philips unterwerfen ...
Leider zu Lasten der Kunden, die ein völlig veraltertes Receiver System von Premiere oder den Kabelnetzbetreibern nutzen sollen ... Und ich wollte doch sooo gerne nur eine Fernbedienung und kein zusätzliches Gerät irgendwo herumstehen haben, welches auch noch völlig unästhetisch aussieht. :sauer:

Ob Sky da zukünftig etwas innovativer ist, bleibt abzuwarten, bezweifel ich aber. :traurig:

So gewinnt man jedoch auch keine zufriedenen Kunden, ggf. nur unerfahrene, aber die hält man so auch nicht lange ... Der Kundenservice seitens Premiere bzw. auch von UM ist dazu unter aller Kanone. Der Telefonsupport völlig ohne jegliche Ahnung, geschweige denn dem Kunden überhaupt helfen zu wollen ... :schnarch:

Bleibt mir abschließend nur die Möglichkeit diesen Billig-Receiver irgendwo unsichtbar zu integrieren und Samstags zur Bundesliga die Smart-Karte umzustecken ... - weil ansonsten möchte ich keine 2 Fernbedienungen nutzen. :wand:

Zukünfig dann doch lieber 'ne Dauerkarte im Stadion ... (bei der wahren Borussia in MG) :zwinker:
langohr09
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 22.06.2009, 19:52

Re: Premiere mit CAM Modul und UM 02

Beitragvon opa38 » 23.06.2009, 23:16

Mal abwarten, wie es ab 4.7. mit den alten Premiere Optionskanälen weiter geht. Evtl. sieht es bei Sky dann anders aus.... :smile:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender
Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1368
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Premiere mit CAM Modul und UM 02

Beitragvon mischobo » 23.06.2009, 23:54

... aus dem Premiere Sport Portal wird Sky Sport Info. Die Programmauswahl über die Optionstasten ist wie gehabt möglich.

Allerdings gibt es die Sportprogramme auch als Einzelkanäle Sky Sport 1, Sky Sport 2 und Sky Fußball Bundesliga. Diese Kanäle erhalten ebenfalls ggf. Mulitfeedfunktionen, z.B. bei Bundesliga-Einzelspielen und verschiedene Kameraperspektiven während Formel 1-Übertragungen.

Quelle -> http://www.premiere.de/premweb/cms/de/p ... anaele.jsp
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn


Zurück zu Sky Deutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste