- Anzeige -

Jetzt noch Bundesligaq mit diesen Angebot sichern?

Deutschlands größter Pay-TV-Anbieter ist auch bei Unitymedia im Kabel empfangbar.

Re: Jetzt noch Bundesligaq mit diesen Angebot sichern?

Beitragvon rester » 29.05.2009, 19:36

Servus,

ich hab vorhin mir Premiere Bundesliga und Sport gesichert/geholt, dies auf die Smartcard von UM legen lassen. Die Karte konnte auch problemlos gefunden werden. Nach dem ich wegen diversen Fragen noch bei Premiere angerufen hatte, wurden die Pakete freigeschaltet. Nun das ganze ist jetzt 1,5 h her. Bundesliga konnt ich ja vorher schon sehen und nun auch, aber es kommen partout keine Sport Kanäle. Habe auch schon mehrmals Sendersuchlauf machen lassen.

Als Receiver hab ich den Samsung DCB-B270G. Weiß jemand ob der Receiver überhaupt die Kanäle empfangen kann oder weiß einer, dass es geht? Wenn ja, muss ich jetzt noch weiter warten, bis er irgendwann die Sender findet oder muss ich doch jetzt wieder bei den Hotlines streß machen?
rester
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 29.05.2009, 19:29

Re: Jetzt noch Bundesligaq mit diesen Angebot sichern?

Beitragvon johnny6 » 29.05.2009, 22:05

Hi
Sportkanäle kommen doch keine, sondern das Sportportal und da kannst Du doch auswählen.
Gruß
Johnny
johnny6
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 26.05.2009, 21:00

Re: Jetzt noch Bundesligaq mit diesen Angebot sichern?

Beitragvon boarder-winterman » 30.05.2009, 02:59

Die Bundesliga, die du jetzt sehen kannst, basiert noch auf dem Angebot von Unitymedia.
Also die Sender Bundesliga Home - Bundesliga Info.

Die neue Bundesliga von Premiere und das Sportpaket kannst du über das Sportportal empfangen.
Einfach einschalten und dann über die Optionstaste dein gewünschtes Spiel auswählen.

Die UM Kanäle werden wohl verschwinden nach dieser Saison :traurig:
PN Support ist maximal eingeschränkt möglich, daher bitte ich darum die entsprechenden Anfragen in die richtigen Foren zu stellen!

Sollten euch Beiträge wie Spam oder gänzlich Offtopic vorkommen, scheut nicht die Benutzung des Melden-Buttons über dem Beitrag!

Bild
Benutzeravatar
boarder-winterman
Moderator
 
Beiträge: 1191
Registriert: 04.05.2008, 12:43
Wohnort: Dinslaken

Re: Jetzt noch Bundesligaq mit diesen Angebot sichern?

Beitragvon thommes » 30.05.2009, 12:29

Mal ein Beispiel für kulanten Kundenservice:

Ich bin Kabelkunde im Netz von Unitymedia. Habe im August letztes Jahr ein Angebot von Premiere wahrgenommen, dass das Buli- und das Sport-Paket ("Das Triple" - ihr erinnert euch?) für 19,99 Euro beinhaltete. Weil das so günstig war, habe ich zugeschlagen, obwohl ich noch ein altes ARENA-Abo für die Buli laufen hatte. So konnte ich DFB-Pokal und Champions-League auch noch gucken und die Buli sogar auf 2 verschiedenen Receivern, also unterschiedliche Livespiele. Nicht schlecht, wenn die Freundin einen anderen Verein liebt.

Jetzt lief das Angebot also zum 31.07. aus und hätte sich ohne Kündigung auf 34,99 Euro verteuert. (2 Pakete: Buli und Sport). Deshalb habe ich mal vorsichtshalber gekündigt, aber trotzdem Interesse an einer Verlängerung bekundet, weil ich ja schon total gespannt war, was die Umbenennung in SKY so alles mit sich bringt.

Dann die Enttäuschung, als vorgestern das Desaster für alle Fußballfans offensichtlich wurde: durch die Zwangspolitik (wie schon mal in der Zeit bevor arena die Buli-Rechte bekam) mit Sky-Welt müsste ich jetzt für meine beiden Pakete ca. 45 Euro zahlen. Verrückt! Ich will doch nur Fußball. Hab dann schnell reumütig bei Premiere angerufen und gefragt, ob sie mich nicht als Kunden behalten wollen. Wären zu den alten Konditionen immerhin 10 Euro weniger gewesen.

Und jetzt der Hammer: auf meine Frage "Was können Sie mir denn so anbieten?" sagt der Typ doch glatt: "Nun, wenn Sie mögen, verlängern wir Ihr Angebotsabo um ein weiteres Jahr. Zu bestehenden Konditionen." Hab dann noch 2 mal nachgefragt, ob das sein könne und es wurde bejaht. Heute kam dann auch die schriftliche Bestätigung: ein weiteres Jahr Buli und Sport für 19,99 Euro. Wahnsinn!

Jetzt freue ich mich natürlich sehr und möchte euch empfehlen, die Dinge über die Hotline zu regeln. Da geht was!

Insgesamt halte ich jedoch den neuen Weg zurück zur Zwangspolitik alter Tage für grundverkehrt - das läuft in Deutschland nicht, wie die Erfahrung lehrt. Die Buli ist zwar ein Zugpferd, aber das Marktpotenzial scheint schon recht gut ausgeschöpft zu sein. Immerhin hat selbst der Schnäppchenpreis bei arena (14,99 bzw. 9,99) nicht für relevante Abonnentenzuwächse gesorgt.

Guten Gruß
thommes
thommes
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 25.06.2007, 08:59

Vorherige

Zurück zu Sky Deutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 6 Gäste