- Anzeige -

Premiere-Abo auf UM02-Karte buchen

Deutschlands größter Pay-TV-Anbieter ist auch bei Unitymedia im Kabel empfangbar.

Re: Premiere-Abo auf UM02-Karte buchen

Beitragvon HappyDee45 » 22.06.2009, 16:57

Super, genau das was ich wollte :super: ... und ich spare mir das Geld für Sky Welt :naughty:
Benutzeravatar
HappyDee45
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 82
Registriert: 02.04.2008, 22:29
Wohnort: Seeheim-Jugenheim (Hessen)

Re: Premiere-Abo auf UM02-Karte buchen

Beitragvon XGandalfX » 04.07.2009, 18:05

Hallo,
habe da eine ähnliche Frage,ich habe ein Abo bei Premiere und möchte jetzt gerne UM dabei haben, geht das auch über die Karte von Premiere oder nur andersrum?
Gruß
Chris
XGandalfX
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 04.07.2009, 12:43
Wohnort: Düsseldorf

Re: Premiere-Abo auf UM02-Karte buchen

Beitragvon boarder-winterman » 04.07.2009, 18:33

Geht auch. Kostet dann aber 5€/Monat und nicht 3,90€ :)
PN Support ist maximal eingeschränkt möglich, daher bitte ich darum die entsprechenden Anfragen in die richtigen Foren zu stellen!

Sollten euch Beiträge wie Spam oder gänzlich Offtopic vorkommen, scheut nicht die Benutzung des Melden-Buttons über dem Beitrag!

Bild
Benutzeravatar
boarder-winterman
Moderator
 
Beiträge: 1191
Registriert: 04.05.2008, 12:43
Wohnort: Dinslaken

Re: Premiere-Abo auf UM02-Karte buchen

Beitragvon XGandalfX » 08.07.2009, 17:37

So alles fertig! Hab jetzt die Karte für 5€ einen Decoder von UM und alles läuft (fast), bekomme die Sender die ich gerne sehen will nur ganz schlecht rein. Hab bei UM angerufen und die sagen sie schicken einen Techniker, der sich vorher bei mir meldet, bloß das tut er nicht. Hat jemand Erfahrungswerte mit den Technikern? Wie lange soll ich warten? :kafffee:
Und dann hab ich noch eine Frage zur Technik, habe einen Grundig Vision 6 6950T mit CI Schacht, kann ich da mittels Modul meine UM 02 Karte einstecken und läuft dann auch das Programm von SKY darüber? Wenn ja Welches Modul brauche ich dafür?
Viele Grüße
Chris
XGandalfX
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 04.07.2009, 12:43
Wohnort: Düsseldorf

Re: Premiere-Abo auf UM02-Karte buchen

Beitragvon nightwatchdog » 09.07.2009, 05:35

Du hast also von UM eine Karte für 5€ mit einem UM Receiver bekommen? :kratz:

Auf welche Karte wurden die UM-Programme denn nun gebucht?

Zur Klarstellung: Bei den Karten für 5 € handelt es sich um I12 bzw. I02 Karten. Zusammen mit diesen Karten wird von UM kein Receiver verschickt, da diese in einem UM-zertifizierten Receiver nicht laufen können. Für diese Karten braucht man entweder ein Premiere- (Sky) zertifizierten Receiver oder mind. ein Alphacrypt-light-Modul.

Bei den Karten für € 3,90 handelt es sich um UM 02 bzw. UM 01 Karten. Diese werden von UM zusammen mit einem Receiver verschickt. Diese Karten laufen nicht im eingebauten Kartenleser eines Premiere (Sky) zertifizierten Receivers. Man braucht den mitgelieferten Receiver bzw. ein Alphacrypt-Classic-Modul mit Firmware neuer als 3.13.

Wegen Techniker-Termin: Nochmal UM Technik-Hotline anrufen und Fragen, an welchen Sub denn der Auftrag disponiert wurde. Telefonnr. und Auftragsnr. notieren. Dann dort anrufen und Termin vereinbaren.
nightwatchdog
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 83
Registriert: 12.10.2008, 11:08
Wohnort: Frankfurt

Re: Premiere-Abo auf UM02-Karte buchen

Beitragvon XGandalfX » 09.07.2009, 09:35

Hallo!
Erst mal Danke für die Antwort!
[quote="nightwatchdog"]Du hast also von UM eine Karte für 5€ mit einem UM Receiver bekommen? :kratz:

Habe die UM02 mit Reciver bekommen und dann gleich bei UM angerufen. Die haben dann sofort den Vertrag auf den für 5€ umgestellt.Habe extra gefragt zahle nur die 5€.

Habe also die Karte UM 02 kann ich die in meinem Fernseher laufen lassen und wenn ja mit welchem CI?

Gruß Chris
XGandalfX
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 04.07.2009, 12:43
Wohnort: Düsseldorf

Re: Premiere-Abo auf UM02-Karte buchen

Beitragvon nightwatchdog » 09.07.2009, 19:22

Wenn der Vertrag auf 5€ umgestellt wurde, so schließe ich daraus, daß nun die UM Programme auf die Sky Karte gebucht wurden. Demnach hättest Du eine I02 Karte. Dafür reicht ein Alphacrypt light. Dies würde auch erklären, warum Du mit der UM 02 Probleme hast.

Bzg. des Fernsehers mußt Du sicherstellen, daß er einen DVB-C Tuner hat. Das konnte Ich im Internet leider nicht zweifelsfrei feststellen. Wenn er einen DVB-S Tuner oder einen DVB-T Tuner hat, geht es nicht!
nightwatchdog
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 83
Registriert: 12.10.2008, 11:08
Wohnort: Frankfurt

Vorherige

Zurück zu Sky Deutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste