- Anzeige -

Technotrend C264

Deutschlands größter Pay-TV-Anbieter ist auch bei Unitymedia im Kabel empfangbar.

Technotrend C264

Beitragvon Benutzername » 11.01.2009, 19:58

Hallo.
Habe den TT C264.
Laut einer Premieremitarbeiterin an der Hotline ist es "Glücksache" wenn man damit das freigeschaltete Premiere Programm auch immer problemlos empfangen kann.
Hatte heute ein Problem mit einem Optionskanal des Premieresportportal mit dem Hinweis 204 (Smartcard für diese Programm nicht freigeschaltet).
Kanns wirklich am Receiver liegen ?
Störung bei UM?
Oder will Premiere von eigenen Problemen ablenken? Hab in einem anderen Forum mal gelesen das im letzten Jahr das Problem mit nur teilweise entschlüsselten Optionskanälen beim Sportportal einige Kunden hatten.
Hab ja nur den TT C264von UM bekommen und kann ja lt. Homepage UM auch Premiere freischalten lassen.
Die anderen Optionskänale des Sportportals funktionieren einwandfrei.
Wenn der Receiver nicht 100% Premiere unterstützt hat UM einen anderen der das besser kann?
Benutzername
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 11.01.2009, 18:52

Re: Technotrend C264

Beitragvon Moses » 11.01.2009, 22:16

Da hat dir Premiere Unsinn erzählt... die wollen nur ihre eigenen Receiver verkaufen. Wenn einzelne Kanäle nicht gehen, andere aber schon, dann ist das ein Freischaltungsproblem... es kann höchstens sein, dass die Premiere-Hotliner nicht gut genug geschult sind um mit den UM Smartkarten klar zu kommen...
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Technotrend C264

Beitragvon Benutzername » 12.01.2009, 05:55

Kann eine Störung von Unity Media auch der Grund sein?
Ich habe das Premiere Sportpaket und konte lediglich den Feed Golf nicht sehen .Reset wurde natürlich gemacht.
Die beiden anderen Sendungen im Sportportal die zur Zeit liefen konnte ich problemlos empfangen.
Ist es möglich das Premiere nur eine "halbes"Freischaltsignal sendet?
Ich hatte an dem Nachmittag 6 verschiedene Hotliner von denen am Telefon von denen jeder behauptete das mit Ihrer Freischaltung alles in Ordnung sei.
Benutzername
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 11.01.2009, 18:52

Re: Technotrend C264

Beitragvon Moses » 12.01.2009, 15:57

Das kann alles mögliche sein... das mit den Optionskanälen ist ein ziemliches gefrickel, was sich Premiere da selber ausgedacht hat...

Besteht das Problem denn immer? Dann könntest du mal versuchen einen neuen Kanalsuchlauf zu machen (ggf. mit vorherigem Zurücksetzen auf Werkseinstellungen). Vielleicht geht auch bei der Umsetzung des Sat Signals ins Kabel tatsächlich was bei der Zuordnung der Optionskanäle schief und du landest auf dem falschen Kanal.

Wenn du Zeit hast, könntest du durchaus bei UM mal fragen, aber vermutlich wird das nicht viel erfolgversprechend sein.

UM hat noch von Technotrend C274 und von Samsung den DCB270G im Angebot. ggf. könnte man die nach einiger Diskussion ausgetauscht bekommen, wenn's wirklich am Receiver liegt.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Technotrend C264

Beitragvon Benutzername » 12.01.2009, 16:54

Neuer Sendersuchlauf wurde gemacht.Werkseinstellungen wurden auch zurückgesetzt.
Daran lag es nicht .

Habe von UM auch nochmals den gleichen Receiver im Schlafzimmer stehen.
Da ergab sich exakt das gleiche Problem

Ich habe erst seit 1 Monat das Premiere Sportprogramm und bisher liefen da höchstens 3 Feeds wenn ich was gekuckt habe .
Die funktionieren auch einwandfrei.
Gestern hatte ich das erste Mal 4 Optionskanäle.
Und nur der letzte gab mir den Hinweis mit der nicht vorhandenen Freischaltung
Nochmal der Ablauf:
Option Motorsport : konnte empfangen werden
Option Fussball England: konnte empfangen werden
Option Bundesliga(habe ich nicht abonniert;Hinweis 204 kam und das war in diesem Fall auch korrekt.
Option Golf: Hinweis 204 Programm auf dieser Smartcard nicht freigeschaltet.

Nach Golf gab es nur noch 3 Feeds.Die laufen so wie von mir abonniert.
Freischaltsignal wurde von Premiere auch nochmals neu gesendet.Daran lag es auch nicht.
Premiere hat mir die Freischaltung nochmals komplett entfernt und danach wieder ein neues Signal gesendet.
Es ergab das gleiche Bild wie vorher.

Premiere sagt :
Es liegt a: Am Receiver b : an Unity media und wir haben alles richtig freigeschaltet .
UM sagt:
Mit der Freischaltung haben wir nichts zu tun.Wir haben auch keine Störung vorliegen.
Es liegt an Premiere.
Hab auch mal die Hotline von Technotrend angerufen.
Die konnten sich das Problem auch nicht erklären(Ich hatte das Gefühl der Mann dort am Telefon wußte garnicht was das Premiere Sportportal ist und wie das mit den einzelnen Optionen läuft.)

Ich muss jetzt also warten bis mal wieder mehr als 3 Sportsendungen gleichzeitig auf dem Sportportal laufen um zu überprüfen ob nur an diesem Tag ein Problem vorhanden war.
Benutzername
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 11.01.2009, 18:52

Re: Technotrend C264

Beitragvon Benutzername » 25.01.2009, 12:56

Kurzes Update:
Heute habe ich erstmals wieder die von mir geschilderte Konstellation.
Und siehe da : Alle von mir abonnierten Sender sind einwandfrei freigeschaltet und es gibt offensichtlich keine Probleme mehr.

War vor 14 Tagen wohl doch eine Störung bei UM im Raum Gelsenkirchen.

Bin natürlich schon ein wenig sauer auf die Hotline von UM ,da diese mehrmals steif und fest behauptete das bei Ihnen keine Störung vorliege und das Problem nur an der Freischaltung von Premiere liegen kann.
Na ja ,jetzt weiß ich wenigstens das die Freischaltung von Anfang an korrekt war.
Möchte mich bei denen bedanken die auf meinen Beitrag ganwortet haben .Durch dieses Forum hier bin ich jetzt bestens über Smartcard,Receiver und Premiere im Zusammenhang mit Unitymedia informiert.
Benutzername
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 11.01.2009, 18:52


Zurück zu Sky Deutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste