- Anzeige -

Premiere Blockbuster

Deutschlands größter Pay-TV-Anbieter ist auch bei Unitymedia im Kabel empfangbar.

Premiere Blockbuster

Beitragvon oskar1848 » 08.01.2009, 20:23

Hallo,
ich habe noch bis zum 1.4.09 das Premiere Blockbuster Paket für 9,99 € (vor 2 Jahren über UM abgeschlossen). Würde ich auch gerne behalten. Da es Premiere-Pakete für 9,99 € ja nicht mehr gibt und UM bis auf die Bundesliga nichts mehr von Premiere anbietet, bin ich skeptisch, ob ich das Paket behalten kann. Weiß jemand mehr?
P.S.: Was passiert, wenn ich die Kündigungsfrist einfach verstreichen lasse?
3play20000, Digital TV BASIC, sky sport
Benutzeravatar
oskar1848
Kabelneuling
 
Beiträge: 39
Registriert: 19.12.2007, 20:00
Wohnort: Bochum

Re: Premiere Blockbuster

Beitragvon Shiftlog-User » 08.01.2009, 23:41

Es wird drin bleiben und sich um ein Jahr verlängern. UM ist ja praktisch nur der Mittelsmann für Premiere.
Ehemaliger Lehrling eines NE4-Betreibers der gerne Hausbesuche gemacht hat um das Geld für das Kabelfernsehen zu kassieren.
Shiftlog-User
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 78
Registriert: 07.01.2009, 20:06

Re: Premiere Blockbuster

Beitragvon mischobo » 10.01.2009, 11:54

oskar1848 hat geschrieben:Hallo,
ich habe noch bis zum 1.4.09 das Premiere Blockbuster Paket für 9,99 € (vor 2 Jahren über UM abgeschlossen). Würde ich auch gerne behalten. Da es Premiere-Pakete für 9,99 € ja nicht mehr gibt und UM bis auf die Bundesliga nichts mehr von Premiere anbietet, bin ich skeptisch, ob ich das Paket behalten kann. Weiß jemand mehr?
P.S.: Was passiert, wenn ich die Kündigungsfrist einfach verstreichen lasse?
... wenn die Kündigungsfrist verstrichen ist und Unitymedia den Vertrag bis dahin nicht gekündigt hat, verlängert sich der Vertrag, wie bei Vertragsabschluss vereinbart, um weitere 12 Monate ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn


Zurück zu Sky Deutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste