- Anzeige -

Premiere Bildqualität

Deutschlands größter Pay-TV-Anbieter ist auch bei Unitymedia im Kabel empfangbar.

Premiere Bildqualität

Beitragvon rambothekid » 06.01.2009, 12:10

Hallo

Also die Bildqualität von Premiere ist auf unserem LCD Fernseher wesentlich besser als die im Digital TV Basic enthaltenen Programme wie z.b. Pro 7 oder so

kann das sein ?
rambothekid
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 06.01.2009, 12:04

Re: Premiere Bildqualität

Beitragvon John Doe » 06.01.2009, 12:55

Nöö... :confused:

Inwiefern ist das Bild von Premiere besser, deiner Meinung nach?
Bild
Internet:
2play PREMIUM 150
Modem: Cisco EPC3212 FW vom 03.05.2010
Router: D-Link DIR-655 Firmware: 1.37EU

Telefonie:
Analog: Eine Festnetznummer von UM und eine VoIP-Nummer von Sipgate für Fax
1. T-Concept ISDN CPA 720 an Fon SO der FB 7170
2. Gigaset 4000 und Gigaset SL565 über eine Basis an Fon 1 der FB 7170
3. Epson PX820FWD (Fax) an Fon 2 der FB 7170 (VoIP-Nummer)

Software: JFritz v0.7.5
BS: Windows Win7 (64 Bit)
TV1: Samsung UE-55D7090
TV2: Samsung UE40F6470
Benutzeravatar
John Doe
Übergabepunkt
 
Beiträge: 498
Registriert: 18.12.2007, 19:59
Wohnort: Dortmund

Re: Premiere Bildqualität

Beitragvon Eriado » 06.01.2009, 20:32

Könnte ja auch an den Sendern an sich liegen. :D
Jeder Mensch hat ein Recht auf meine Meinung! :)
Benutzeravatar
Eriado
Kabelexperte
 
Beiträge: 187
Registriert: 22.11.2008, 14:06

Re: Premiere Bildqualität

Beitragvon Moses » 06.01.2009, 23:02

Also von der Bandbreite her kann "wesentlich" einfach nicht sein... wie vergleichst du denn? Läuft beides über den selben Receiver? Oder vergleichst du verschiedene Receiver oder gar analog mit digital?
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Premiere Bildqualität

Beitragvon thorium » 07.01.2009, 20:24

Hallo,
die Bildqualität der Premiere Sender 1-4, Filmclassic, Filmfest ist meiner Meinung nach schon deutlich besser als z.B. RTL, Vox, Pro7. Neben den miesten Inhalten strapazieren diese Sender meine Sehnerven mit pixeligem Letterboxformat. An schlechter Bildqualität ist jedoch SciFi und Discovery Geschichte wiederrum auch kaum zu überbieten und nichts davon kann mit T-Home IPTV mithalten :smile: :hammer:
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.
Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1792
Registriert: 09.03.2008, 20:50

Re: Premiere Bildqualität

Beitragvon John Doe » 08.01.2009, 01:23

thorium hat geschrieben:Hallo,
die Bildqualität der Premiere Sender 1-4, Filmclassic, Filmfest ist meiner Meinung nach schon deutlich besser als z.B. RTL, Vox, Pro7. Neben den miesten Inhalten strapazieren diese Sender meine Sehnerven mit pixeligem Letterboxformat. An schlechter Bildqualität ist jedoch SciFi und Discovery Geschichte wiederrum auch kaum zu überbieten und nichts davon kann mit T-Home IPTV mithalten :smile: :hammer:


Ich gehe davon aus, dass du alles bei UM gekündigt hast. Viel Spaß mit T-Home, Ciao :winken:
Bild
Internet:
2play PREMIUM 150
Modem: Cisco EPC3212 FW vom 03.05.2010
Router: D-Link DIR-655 Firmware: 1.37EU

Telefonie:
Analog: Eine Festnetznummer von UM und eine VoIP-Nummer von Sipgate für Fax
1. T-Concept ISDN CPA 720 an Fon SO der FB 7170
2. Gigaset 4000 und Gigaset SL565 über eine Basis an Fon 1 der FB 7170
3. Epson PX820FWD (Fax) an Fon 2 der FB 7170 (VoIP-Nummer)

Software: JFritz v0.7.5
BS: Windows Win7 (64 Bit)
TV1: Samsung UE-55D7090
TV2: Samsung UE40F6470
Benutzeravatar
John Doe
Übergabepunkt
 
Beiträge: 498
Registriert: 18.12.2007, 19:59
Wohnort: Dortmund

Re: Premiere Bildqualität

Beitragvon Sensemann » 08.01.2009, 06:23

Hatte auch bis vor kurzem T-Home Entertain! Und die Qualität davon ist defintiv schlechter! Bin froh wieder bei UM zu sein. Des weiteren wünsche ich die schon viel Spaß mit Netzengpässen bei t-Home in der Hauptzeit. Diese hatte ich über einen Monat und dann hat man mich endlich aus den Vetrag gelassen! Und da bin ich nicht der einzige der da massive Probleme hatte......
Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 775
Registriert: 17.12.2008, 07:57
Wohnort: irgendwo

Re: Premiere Bildqualität

Beitragvon d3000fan » 08.01.2009, 09:44

thorium hat geschrieben:An schlechter Bildqualität ist jedoch SciFi und Discovery Geschichte wiederrum auch kaum zu überbieten und nichts davon kann mit T-Home IPTV mithalten

Meinst Du mithalten bezüglich guter oder schlechter Bildqualität?

Ich habe T-Home bisher nur verschiedentlich als Demo gesehen, da fand ich das Bild der normalen TV-Programme (ÖR und Private) grausig, was aber auch an den verwendeten LCDs gelegen haben kann.
d3000fan
Übergabepunkt
 
Beiträge: 433
Registriert: 30.09.2007, 19:54
Wohnort: Hessen

Re: Premiere Bildqualität

Beitragvon Moses » 10.01.2009, 00:55

Würd mich tatsächlich mal interessieren, wie bei T-Home so die Bitraten sind. Dass sie besser als bei Astra/UM sind, kann ich mir eigentlich nicht vorstellen. Oder bekommt die Telekom da eine andere Zuleitung? Leider kann man da ja nicht einfach nen anderes Gerät anschließen (z.B. auf jedem PC einfach gucken... das wäre ne gute Idee), nein, man muss den dreckigen Receiver nutzen und hat da nichtmal die Möglichkeit mit ner Smartkarte und CI Modulen was zu machen... Das ist schon sehr schade.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Premiere Bildqualität

Beitragvon John Doe » 10.01.2009, 02:41

Moses hat geschrieben:Würd mich tatsächlich mal interessieren, wie bei T-Home so die Bitraten sind.


Genau das würde mich auch interessieren.
Bild
Internet:
2play PREMIUM 150
Modem: Cisco EPC3212 FW vom 03.05.2010
Router: D-Link DIR-655 Firmware: 1.37EU

Telefonie:
Analog: Eine Festnetznummer von UM und eine VoIP-Nummer von Sipgate für Fax
1. T-Concept ISDN CPA 720 an Fon SO der FB 7170
2. Gigaset 4000 und Gigaset SL565 über eine Basis an Fon 1 der FB 7170
3. Epson PX820FWD (Fax) an Fon 2 der FB 7170 (VoIP-Nummer)

Software: JFritz v0.7.5
BS: Windows Win7 (64 Bit)
TV1: Samsung UE-55D7090
TV2: Samsung UE40F6470
Benutzeravatar
John Doe
Übergabepunkt
 
Beiträge: 498
Registriert: 18.12.2007, 19:59
Wohnort: Dortmund

Nächste

Zurück zu Sky Deutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste