- Anzeige -

Fox Channel ersetzt Premiere Serie

Deutschlands größter Pay-TV-Anbieter ist auch bei Unitymedia im Kabel empfangbar.

Fox Channel ersetzt Premiere Serie

Beitragvon ishhabich » 15.08.2008, 10:28

Der Bezahlsender Premiere hat überraschend angekündigt, seinen Spartenkanal Premiere Serie zum Oktober einzustellen.

Die entstehende Lücke soll durch den zum 4. Oktober neu eingespeisten Fox Channel geschlossen werden, der allerdings lediglich für Abonnenten des "Film"-Pakets empfangbar ist. Damit entsteht für zahlreiche Kunden, die nur das "Familien"-Paket nutzen, eine Lücke. Ab dem 4. Oktober wiederholt Fox noch einmal alle Folgen der vierten Staffel der Mystery-Serie "Lost" jeweils samstags ab 17.55 Uhr. Am 20. Oktober starten die US-Serie "Terminator: Sarah Connor Chronicles" und die zweite Staffel von "Dexter" zum ersten Mal im deutschen Fernsehen. Zu sehen sind die beiden Serien auf Premiere 4, der künftig ebenfalls verstärkt Serien zeigen soll.

Premiere 4 zeigt neue Serien - Konkurrenzsituation vermeiden


Die Krimiserie "The Wire", "Medium" und "In Treatment" sind nach Premiere-Angaben von Donnerstag ebenfalls künftig bei Fox zu sehen. So genannte Library-Serien, die bisher auf Premiere Serie liefen, werden zukünftig auf den Sendern Premiere Nostalgie (zum Beispiel "Ein Käfig voller Helden") oder Premiere Krimi ("Matlock") ausgestrahlt. De facto kommt die Umstrukturierung also dem Wegfall eines Premiere-Kanals im "Familien"-Paket gleich. Eine Sprecherin erklärte gegenüber dem Branchendienst "Kress", man wolle durch den Schritt vermeiden, dass "zwei starke Serien gegeneinander antreten".

Das neue Magazinformat "Premiere in Serie" startet am 5. Oktober mit Beiträgen und Interviews rund um neue US-Serien, die bei Premiere zu sehen sind. Moderatorin Jessica Kastrop berichtet dabei von den Sets der Serienproduktionen und spricht vor Ort mit Schauspielern und Produzenten. Am 26. Oktober berichtet Kastrop vom Dreh der Serie "Terminator: Sarah Connor Chronicles" in Los Angeles.

Fox kann von allen Abonnenten des kostenpflichtigen Pakets "Premiere Film" in Deutschland, Österreich und der Schweiz gesehen werden. Der Kanal startete am 20. Mai in Deutschland zunächst exklusiv bei ArenaSat und in den Unitymedia-Kabelnetzen. Fox gehört zu Fox International Channels, einer Tochter der Fox Entertainment Group. Insgesamt strahlt Fox International Channels mehr als 95 TV-Programme in 29 Sprachen aus.

http://satundkabel.magnus.de/medien/art ... uennt.html
Benutzeravatar
ishhabich
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 63
Registriert: 23.07.2006, 10:24
Wohnort: 44577

Re: Fox Channel ersetzt Premiere Serie

Beitragvon Mike » 15.08.2008, 13:46

Unmöglich, dass man seine Pakete mit den jeweiligen Programmen nicht selbst zusammen schnüren kann. Die ganzen Pakete von Premiere und Unitymedia überschneiden sich jetzt noch mehr :(
Unity3play 20.000 @ CISCO ASA @ AVM FRITZ!Box 7270
Benutzeravatar
Mike
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 523
Registriert: 12.06.2008, 13:58
Wohnort: 50···

Re: Fox Channel ersetzt Premiere Serie

Beitragvon thorium » 18.08.2008, 22:54

Sagt mal - ist bei UM Fox in 16:9 und mit ac3 ? Oder ist das so ein Sender der mit der Bildquali von SciFi verschreckt ? Wäre echt mist wenn dann die guten Serien nicht mehr in der passablen Premiere Serie qualität gesender werden. Habe keine Lust mehr auf die 1/2 PAL Auflösungs-Sender...
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.
Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1792
Registriert: 09.03.2008, 20:50

Re: Fox Channel ersetzt Premiere Serie

Beitragvon mischobo » 19.08.2008, 09:08

... FOX sendet derzeit nur in 4:3 und ohne ac3 in deutscher und englischer Sprache in voller "PAL-"Auflösung. 16:9 und ac3 sollen bis Ende des Jahres folgen. Es wird nur eine Programmversion für UM und Premiere geben.
Bildqualität auf SciFi-Niveau gibt es nur bei Programmen, die über die Premiere- oder Kabel Deutschland Plattform zugeführt werden ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn


Zurück zu Sky Deutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast