- Anzeige -

Premiere streicht Teile seiner Sportübertragungen

Deutschlands größter Pay-TV-Anbieter ist auch bei Unitymedia im Kabel empfangbar.

Premiere streicht Teile seiner Sportübertragungen

Beitragvon Pattye » 04.08.2008, 22:42

München/Leipzig - Die derzeit rund 4,2 Millionen Kunden des Abo-Pay-TV-Senders Premiere müssen sich mit massigen Kürzungen im Programm abfinden.

Abgesehen von weniger Erstausstrahlungen auf den Kanälen "Serie" und "Film" werden laut Internet-Dienst allesaußersport.de bis zu 140 Fußballübertragungen aus internationalen Fußball-Ligen gestrichen.

Fans der englischen Premier-League sehen den Ball künftig nur noch bei drei statt wie bisher bei fünf Partien rollen, so steht es in den Media-Unterlagen des Senders. [...]

Die Primera Division wird lediglich mit einem Minimum fortgeführt. Dieses muss der Sender halten, um sich keine Kündigung von ehemaligen Arena-Abonnenten einzufangen, die damals noch mit zwei Spielen geködert wurden. Ohnehin scheint internationaler Liga-Fußball abseits Österreichs, Spaniens oder Englands bei Premiere keine Erwähnung mehr finden. Entsprechende Angebote würden weder in den Unterlagen, noch im Fußball-Bereich der Premiere-Website erwähnt.

In de TV-Vorschau, dem TV-Guide, ist für den August keine einzige Live-Übertragung aus Portugal, Frankreich oder den Niederlande vorgesehen, obwohl alle drei Ligen in diesem Monat mit der Spielserie beginnen.

Gegenüber dem "Focus" wollte Premiere-Sprecher Torsten Fricke die Streichliste nicht dementieren. Seine Antwort: "Maßgeblich für die Programmentscheidungen ist das Interesse der Zuschauer".

Natürlich wurde bei Premiere nicht nur gestrichen, es gab auch Aufschaltungen. So kommen neu der DFB-Pokal und der "Speedtalk" hinzu. [...]

Unter dem Strich scheinen es die Premiere-Macher mehr und mehr mit dem ehemaligen britischen Premierminister Winston Churchill zu halten. Eines seiner Lebensmaxine lautete: "No sports".

Quelle: http://www.digitalfernsehen.de/news/news_383847.html
Pattye
Kabelneuling
 
Beiträge: 42
Registriert: 07.05.2008, 11:58

Zurück zu Sky Deutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste