- Anzeige -

Premiere ändert zum 1.7. Paket- und Preisstruktur

Deutschlands größter Pay-TV-Anbieter ist auch bei Unitymedia im Kabel empfangbar.

Premiere ändert zum 1.7. Paket- und Preisstruktur

Beitragvon mischobo » 15.05.2008, 13:43

Premiere ändert zum 1.7. 2008 die Paket- und Preisstruktur.

Die Pakete:
  • Premiere Sport - faßt die bisherigen Pakete "Premiere Sport" und "Premiere Fußball Plus" zusammen
  • Premiere Fußball Bundesliga - unverändert
  • Premiere Film - faßt die bisherigen Pakete "Premiere Blockbuster" und "Premiere Entertainment" zusammen
  • Premiere Familie - enstpricht dem bisherigen "Premiere Thema"-Paket

Die Preise:
  • 1 Paket: 19,99 €
  • 2 Pakete: 34,99 €
  • alle 4 Pakete: 44,99 €
(Preise für ein 24-Monats-Abo, bei 12-Monatsabo zzgl. 5 €/Monat)

Zusätzliche Angebote:
  • Premiere HDTV (Premiere HD und Discovery HD) - als Einzelpaket 19,99 € im Bundle mit einer der o.g. Pakete 10 €
  • Premiere Star (nur über Sat) - als Einzelpaket 19,99 €, im Bundle mit einem der o-g- Pakete 10 €

mehr Infos -> http://info.premiere.de/inhalt/de/medie ... 2008_2.jsp
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: Premiere ändert zum 1.7. Paket- und Preisstruktur

Beitragvon dyewitness » 15.05.2008, 17:05

Sieht für mich wie eine Preiserhöhung bei Einzelpaketen aus, damit man ja das Komplettangebot nimmt.

Einstieg für 9,99 war auf jeden Fall einmal.

Wobei wir ja oft ein aus zwei mach eins haben.

Sport + Fußball+ = 19,98 bisher, 19,99 in Zukunft. Also quasi keine Preiserhöhung. [zensiert] erkennen eine Preiserhöhung von 0,06%. Jedoch ist der, der bisher nur entweder oder haben wollte gekniffen. Er bekommt zwar mehr, aber eben dass, was er nicht braucht und wollte und zahlt dafür mehr als das Doppelte: PReis erhöht sich um 100,1 %.

Fußball Bundesliga tut sich, wie erwähnt nichts.

Bei Film bzw. Blockbuster und Entertaiment gilt das gleiche Szenario wie oben. Je nach Sicht eine Preiserhöhung von 0,06 bis 100,1 %.

Bei Familie bzw. Thema gibt es nichts zu diskutieren: Preiserhöhung von 100,1 %.

Die 5er Kombi wird ersetzt durch die "2er Kombi", welche 3 bis 4 der Expaketen entspricht. Damit fällt dieser Kombinationspreis schlechter aus. Hat man vorher eben 34,99 statt 49,95 gezahlt, zahlt man nunmehr zwar auch 34,99 statt 49,95 aber man bekommt nicht, wie zuvor, Entertaiment, Blockbuster (= Film), Sport , Fußball Plus (= Sport) UND Thema (=Familie zusammen). Wer also unbedingt Familie haben will zu Sport und Film, muss auf das große Paket ausweichen, selbst wenn ihn HD Inhalte etc. nicht interessieren. Da käme dann also in der Zweierkombi mit Familie eine Preiserhöhung von 16,75% zu Stande (wenn man die 34,99 weiterzahlen will und dann z.B. zu Gunsten von Familie auf Sport verzichtet). Wenn man eben Sport und Familie und Film haben will, muss man das große Paket für 44,99 nehmen, selbst wenn einen dann die HD Sachen nicht interessieren würden. Die entspräche einer Preiserhöhung von 28,57%.

Bei der großen Kombi bleibt hingegen wieder alles gleich.

In der HD ecke hingegen kann man je nach Kombi von einer Preiserhöhung von ebenfalls 0,06 bis 100,1% sprechen.

Denn Premiere HD und Discovery HD lassen sich nicht mehr trennen. Der HD Einsteig steigt damit von 9,99 auf 19,99.

Premiere Star verteuert sich in der Einzelbuchung von 13,99 auf 19,99, was 42,89% entspricht.

In einer Kombi mit einem anderen Paket verringert sicht jedoch der Preis für HD/Star. Von 19,98 respektive 13,99 auf 10.

Damit ist klar, das Premiere die großen Pakete und HD pushen will. Denn ein günstiger Einstieg wie zuvor bei 9,99 ist nicht mehr möglich, auch fällt man schneller in höhere Kombis als bisher, punktum man gibt schneller mehr Geld aus. Anscheinend erhofft man sich durch diesen Ansatz und der Preissenkung für HD/Star eine größere Abozahl für diese beiden Pakete, weil die Hemmschwelle niedriger liegt (von 35 zu 45 sind es ja nur 10 Euro).
dyewitness
Kabelexperte
 
Beiträge: 173
Registriert: 08.12.2006, 20:10

Re: Premiere ändert zum 1.7. Paket- und Preisstruktur

Beitragvon opa38 » 15.05.2008, 17:42

Es ist wohl ein Skandal, das man als Premiere HD-Neukunde ab 1.7. Discovery HD mitbuchen muß, obwohl Discovery HD im UM Netz überhaupt nicht verfügbar ist. :wut:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender
Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1368
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Premiere ändert zum 1.7. Paket- und Preisstruktur

Beitragvon dyewitness » 15.05.2008, 17:59

Nö.

So wissen andere Kunden eben nur wie dies ist, mehr zu bezahlen, als man bekommt.

Siehe GEZ, siehe upgraded vs. nonupgraded , siehe das ganze DSL Gebimmel.
dyewitness
Kabelexperte
 
Beiträge: 173
Registriert: 08.12.2006, 20:10

Re: Premiere ändert zum 1.7. Paket- und Preisstruktur

Beitragvon Moses » 15.05.2008, 19:56

@dyewittness: In der 4er Kombi ist Premiere HD nicht mit drinnen. Ein Teil deiner Ausführungen sieht irgendwie so aus als ob du das denkst...
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Premiere ändert zum 1.7. Paket- und Preisstruktur

Beitragvon Pumuckel1980 » 15.05.2008, 20:48

Hmm wie ist das denn bei mir habe schon länger Premiere Blockbuster und zahle 9,99.

Werd ich jetzt ohne zu wollen die anderen Premiere Sender bekommen und dazuzahlen müssen????
Samsung LE40B620 + Alpha Crypt
UM 3 Play
SKY Bundesliga
Benutzeravatar
Pumuckel1980
Kabelneuling
 
Beiträge: 47
Registriert: 04.02.2008, 17:57
Wohnort: Bochum

Re: Premiere ändert zum 1.7. Paket- und Preisstruktur

Beitragvon dyewitness » 15.05.2008, 22:15

"...Für Bestandskunden von Premiere wird sich nichts ändern. Sie behalten ihre bisherigen Pakete und Preise bis zum Ende der Vertragslaufzeit." (http://www.onlinekosten.de/)
dyewitness
Kabelexperte
 
Beiträge: 173
Registriert: 08.12.2006, 20:10

Re: Premiere ändert zum 1.7. Paket- und Preisstruktur

Beitragvon Moses » 15.05.2008, 23:15

Wenn sich irgendwas ändern würde, insbesondere, wenn du mehr zahlen musst, musst du früh genug schriftlich darüber informiert werden und erhälst ein außerordentliches Kündigungsrecht... da kann man relativ beruhigt sein.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Premiere ändert zum 1.7. Paket- und Preisstruktur

Beitragvon MisterF » 15.06.2008, 19:49

argh, wie gut das ich mit der abo-verlängerung (fußball-plus) noch gewartet habe, weil ich dachte verlängert sich vielleicht sogar automatisch oder ich überlege wegen BL ... die kann ich mir jetzt zum. aufjedenfall abschminken - und für eine verlängerung der alten konditionen wirds vermutlich auch schon zu spät sein :(
MisterF
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 15.06.2008, 19:45

Re: Premiere ändert zum 1.7. Paket- und Preisstruktur

Beitragvon siechstaler » 28.06.2008, 12:11

leider bestellten viele familien die thema und blockbaster pakete für 9,99 oder so nun müßte man um diese weiterhin zusehen locker das doppelte hinlegen da bleibt nur noch eine rechtzeitige kündigung übrig :super: :super:
leider aber mal wieder auf den rücken des kleinen mannes und dessen familie mit zwei kinder die die kindersendungen sehr vermissen werden
DANKE PREMIERE FÜR DAS TOLLE GESCHENK :winken: :winken:
siechstaler
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 28.06.2008, 12:05


Zurück zu Sky Deutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste