- Anzeige -

HORIZON und Sky Zweitkarte?

Deutschlands größter Pay-TV-Anbieter ist auch bei Unitymedia im Kabel empfangbar.

Re: HORIZON und Sky Zweitkarte?

Beitragvon Henk » 11.11.2015, 16:33

Dinniz hat geschrieben:ging auch mehr um folgenden Satz: ... :D


bezog sich eher darauf dass es demnach ja an sich gar nicht gehen dürfte weil man ja derzeit keine "Zweit-Horizon" (mit dann zweiter virtueller Karte) erhalten kann aber ich verstehe worauf du hinaus willst ^^
Henk
Übergabepunkt
 
Beiträge: 297
Registriert: 08.08.2011, 13:28
Wohnort: Moers

Re: HORIZON und Sky Zweitkarte?

Beitragvon Toku11 » 18.11.2015, 11:55

Henk hat geschrieben:
Taxi Driver hat geschrieben:Wird leider nicht gehen. ... ... ... Bei der neuen mit Online Zwang kann ich mir nur vorstellen das man zwangsweise Sky Hardware nutzen muss. Und das bei beiden Karten damit Sky feststellen kann das die Zweitkarte auch nur im selben Haushalt genutzt wird.


Das dachte ich bis gestern auch. Bin derzeit Abonennt bei SKY und habe SKY FILM und SKY WELT auf die Horizon gebucht. Gestern habe ich dann mit Vertragsablauf (01.01.2016) ein Downgrade auf SKY ENTERTAIN gemacht, da ich eh kein Filmfan bin und auf die Filmsender daher gut verzichten kann. Das Paket selbst hatte ich an sich nur abonniert um auch SKY ATLANTIC zu empfangen. Dieser und alle anderen Sender die ich bisher im WELT-Paket habe werden aber nun in EINEM Paket angeboten (sogar soweit im Netz verfügbar in HD). Soar... langer Rede kurzer Sinn: in dem Telefonat mit der SKY-Hotline wurde mir das Angebot unterbreitet für 9,99 € eine Zweitkarte nebst kostenlosen SKY+-Receiver zu buchen. Ich habe sehr genau nachgefragt ob dies denn so überhaupt machbar ist, denn ich will weiterhin für das neue Paket im Januar die HORIZON benutzen und nach meiner Info müssten doch Erst- und Zweitkarte die selbe Hardware nutzen. Mir wurde versichert dass dies nicht so sei (und wohl auch im Zusammenspiel mit HORIZON nie so war) und ich sehr wohl das Angebot einer Zweitkarte nutzen könne. Lediglich Internet MUSS die Zweitbox ebenfalls bekommen. Dies ginge entweder über den mitgelieferten WLAN-Adapter als auch per LAN (z. B. D-LAN, also über die Stromleitung, wobei ich diese Hardware dann selbst beschaffen müsse).

Ich harre nun mal der Dinge die in den nächsten Tagen kommen, denn die Zweitkarte soll schon in Kürze da sein und ab sofort funktionieren, dann halt jetzt mit FILM und WELT und ab Januar mit ENTERTAIN


Hi Henk,
ist deine 2.Karte nebst Sky+Receiver schon eingetroffen? Und klappt das dann so für 9.99 €/Monat gleichzeitig mit Horizon und SKY Receiver?
Habe meine SKY Pakete auch auf Horizon gebucht und habe mir aber auch den SKY +Receiver 2 TB bestellt, allerdings ohne Zweitkarte, da dies in Kombination mit Horizon nicht möglich sei, wie mir SKY sagte. Jetzt müssen die Pakete bei mir vom Horizon wieder auf den SKY Receiver umgebucht werden. Würde dies aber gerne vermeiden.
Benutzeravatar
Toku11
Übergabepunkt
 
Beiträge: 298
Registriert: 16.08.2009, 11:15

Re: HORIZON und Sky Zweitkarte?

Beitragvon Henk » 18.11.2015, 18:57

Toku11 hat geschrieben:ist deine 2.Karte nebst Sky+Receiver schon eingetroffen? ... ... ...


Nein und das ist der Grund warum ich mittlerweile doch beinahe sicher bin dass das Ganze so nicht funktioniert. Seit meinem Anruf ist so gar nix passiert. Nicht einmal für meine Tarifanpassung ab Januar 2015 (die ja mit der Zweitkarte erst einmal nix zu tun hat) ist irgendeine Reaktion passiert. Für die Zweitkarte wäre aber immerhin noch ne Woche Zeit, da die ja ohnehin erst ab Dezember 2015 wirken sollte (im Dezember mit dem derzeitigen Paket und ab Januar dann mit dem Downgrade auf SKY Entertainment)... ... ...

Harren wir der Dinge die da eventuell kommen, ich melde mich dann und sage ob's klappt oder dann doch nicht ;-)
Henk
Übergabepunkt
 
Beiträge: 297
Registriert: 08.08.2011, 13:28
Wohnort: Moers

Re: HORIZON und Sky Zweitkarte?

Beitragvon Toku11 » 20.11.2015, 13:16

Henk hat geschrieben:
Toku11 hat geschrieben:ist deine 2.Karte nebst Sky+Receiver schon eingetroffen? ... ... ...


Harren wir der Dinge die da eventuell kommen, ich melde mich dann und sage ob's klappt oder dann doch nicht ;-)

Ja, vielen Dank, da bin ich mal gespannt. Ich habe seit meiner Sky+ Receiver Bestellung am 12.11. auch noch nichts von SKY gehört.
Benutzeravatar
Toku11
Übergabepunkt
 
Beiträge: 298
Registriert: 16.08.2009, 11:15

Re: HORIZON und Sky Zweitkarte?

Beitragvon zonk_1989 » 01.12.2015, 18:22

Und gibts was neues?
zonk_1989
Kabelneuling
 
Beiträge: 46
Registriert: 18.08.2012, 21:53

Re: HORIZON und Sky Zweitkarte?

Beitragvon obi76 » 01.12.2015, 21:55

zonk_1989 hat geschrieben:Und gibts was neues?


Hi @ all,

Also bei mir funktioniert das schon seit Anfang des Jahres.Habe die sogenannte virtuelle Hauptkarte von sky auf dem Horizon und die Zweitkarte von Sky im Schlafzimmer in einem Sky Receiver.
Kabel BW/UM Internet Kunde seit 2004
3play PREM. 200 / Horizon Recorder / DigitalTV HIGH. HD / Horizon Multiroomlösung -> Ist das was zum Essen :kratz:
SKY komplett aber immer noch kein SKY 3D wegen der Horizon Box :nein:
Telefon KOMFORT-Option / FRITZ!Box6490 (OS 6.50) + Fritz Repeater 1750E (Fritz!OS 6.51) + Fritz Fon C4 (OS 3.74)
Mobil Family&Friends + Surf Philips 65PF6659/PS3 + PS4.
:streber: Schreib dich nicht ab - Lern badisch :streber:
obi76
Übergabepunkt
 
Beiträge: 388
Registriert: 13.03.2015, 12:22

Re: HORIZON und Sky Zweitkarte?

Beitragvon zonk_1989 » 01.12.2015, 22:19

Und das zum Preis von 9,99 Euro?
zonk_1989
Kabelneuling
 
Beiträge: 46
Registriert: 18.08.2012, 21:53

Re: HORIZON und Sky Zweitkarte?

Beitragvon Toku11 » 06.12.2015, 10:40

Habe mittlerweile den SKY Receiver 2 TB mit eigener SKY SC erhalten. Habe mein SKY Abo auf die neue Struktur Paketstruktur von SKY mit SKY Entertainment (+5€) aktualisiert und die SKY Pakete vom Horizon auf den SKY Receiver umbuchen lassen. Läuft hervorragend. Kann jetzt alle angebotenen Funktionen von SKY mit dem Receiver nutzen: Sky on Demand, Sky Boy Sets, Sky Arts und habe die riesige Festplatte (2 TB) für Aufnahmen. Zudem klappt die Bedienung des Receivers wesentlich flüssiger als mit Horizon. Eine Zweitkarte könnte ich nun inkl. 2. SKY Receiver für momentan € 9.99 bestellen. Brauche ich aber nicht, da der 2. TV mittels langem HDMI Kabel mit der Horizon und dem SKY Receiver verbunden sind. Alles in Allem ein lohnender Tausch.
Benutzeravatar
Toku11
Übergabepunkt
 
Beiträge: 298
Registriert: 16.08.2009, 11:15

Re: HORIZON und Sky Zweitkarte?

Beitragvon Henk » 06.12.2015, 13:49

Soar... warum sollen Dinge nur bei Unitymedia schief laufen. Auch bei Sky gehen die Dinge gern mal schief. ;-)

Nachdem ich bis heute keine neue Hardware für die Zweitkarte UND auch keine Auftragsbestätigung für mein Upgrade von Sky Fim + Sky Welt + HD auf Sky Entertain (inkl. HD) erhalten habe und in meinem Kundencenter die automatische Verlängerung des laufenden Vertrages bereits vermerkt war rief ich heute bei Sky an. Trotz der Ansage dass ich mehr als 30 Minuten warten müsse (45 waren es dann tatsächlich) hielt ich durch und schilderte dem Kollegen mein "Problem". Der sah glücklicherweise tatsächlich Vermerke zu meinem Upgradewunsch vom 06.11. UND mein Versuch eine Zweitkarte für 9,99 € dazuzubuchen. Passiert ist jedoch nichts. Hintergrund: Zu Sky Entertain gehört der Dienst Sky On Demand. Dieser geht aber nicht mit Horizon. Darüber wurde ich im Telefonat nicht aufgeklärt (kann aber daran liegen dass die Leitung zusammengebrochen ist und ich beim zweiten Anrufversuch am 06.11. logischerweise an eine andere Person geraten bin, die darauf allerdings auch nicht eingegangen ist). Auch die Zweitkarte für 9,99 € ist nicht möglich da hier tatsächlich eine (Kartenfreie???) Box zum Einsatz kommt die Kontakt mit der Hauptbox herstellt und prüft ob diese im gleichen Netzwerk ist. Das geht, wie hinlänglich jedem (auch mir) bekannt nicht mit Horizon. Obwohl ich dies wie schon hier geschildert auch der Dame an der Hotline erklärte wurde mir versichert dass dies nun anders sei.

Heute dann ein drittes Telefonat mit neuen Erkenntnissen:
Sky Entertain lässt sich grundsätzlich schon über Horizon freischalten aber nur mit einem Trick. Die Freischaltung erfolgt nicht als Paket (weil dies dank Sky On Demand zwingend Sky-Hardware benötigt) sondern die Sender werden einzeln eingebucht. Soll mir aber egal sein weil ich davon nichts merke außer das ich auf den On-Demand-Dienst nicht zugreifen kann und den benötige ich auch nicht.
Interessanter für die Gruppe hier: Will man bei Horizon bleiben UND eine Zweitkarte haben benötigt man andere Hardware. Dadurch wird es teurer. 16,99 € werden dann fällig. Hällt sich generell noch in Grenzen, ich für mich war dann dennoch raus. Somit bleibt es bei mir dabei dass Sky nur im Wohnzimmer läuft. Wirklich brauchen tu ich die Zweitkarte auch nicht. Wichtig für euch: machbar ist es.

Nun bin ICH mal gespannt ob es nun zum 01.01.2016 zum Upgrade kommt. Der Mitarbeiter an der Hotline sagte mir dass es "bis zu maximal 14 Tage" dauern kann bis ich die Auftragsbestätigung erhalte. Bereits morgen soll aber spätestens eine Zusammenfassung des Telefonates per Mail kommen mit allen wichtigen Hinweisen, Widerufsbelehrungen etc.
Henk
Übergabepunkt
 
Beiträge: 297
Registriert: 08.08.2011, 13:28
Wohnort: Moers

Vorherige

Zurück zu Sky Deutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste