- Anzeige -

Sky Go für Android

Deutschlands größter Pay-TV-Anbieter ist auch bei Unitymedia im Kabel empfangbar.

Sky Go für Android

Beitragvon thorium » 13.12.2014, 13:20

Hallo,
seit ein paar Tagen gibt es die Androidvariante der Sky Go Software. Leider ist das gute Stück nicht das was ich (und sicher andere auch) mir erhofft habe. Aufgrund von irgendeinem, an den Haarwurzeln herbeigerupftem Lizenzgrund, steht Chromecast nicht zur Verfügung. Damit ergibt such für mich eine gegen 0 tendierende Nützlichkeit. Ich habe auch mal vom Nexus 5 (Gerootet) das Display über Chromecast gespiegelt was ohne Bild endete. Damit ist diese Software nicht wirklich brauchbar, anderes habe ich von SKY aber nicht wirklich erwartet.
Frage an die Apfelnutzer - ist bei euren Geräten das Streaming über den TV ebenfalls geblockt ? Wäre interessant zu wissen ob sie nur den Androidnutzern diesen Lizenzkäse erzählen und diese Malware zumuten. In Anbetracht von Netflix und auch Snap von SKY die mit Chromecast funktionieren klingt das für mich zu sehr konstruiert.


"Die Inhalte der Sky Go App sind für die Nutzung auf Android Smartphones und Tablets optimiert und unterliegen lizenzrechtlichen Bedingungen. Daher können wir Ihnen eine Unterstützung von Google Chromecast zurzeit leider nicht anbieten. "
Finger im Po, Mexiko
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.
Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1792
Registriert: 09.03.2008, 20:50

Re: Sky Go für Android

Beitragvon Taxi Driver » 16.12.2014, 02:14

Auf dem iPad ist es genauso geblockt. Wer es auf dem TV haben will braucht deswegen einen Jailbreak.

Da Android doch wesentlich offener ist kann ich mir gut vorstellen das es dort bald ein paar Lösungen geben wird. Aber Sky selbst will halt nicht das man auf den TV streamed, da wohl viele sich so die Abogebühren teilen wollen. Und Sky will lieber mehr TV Abos verkaufen.
Taxi Driver
Übergabepunkt
 
Beiträge: 395
Registriert: 05.09.2010, 13:48

Re: Sky Go für Android

Beitragvon thorium » 16.12.2014, 08:29

Das ist eigentlich ein guter Hinweis mit dem Jailbreak. Mein Telefon ist gerootet, allerdings habe ich für das Spiegeln des Displays Standardfunktionen genutzt.
Wie macht man das mit einem gejailbreakten Apple Gerät?
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.
Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1792
Registriert: 09.03.2008, 20:50

Re: Sky Go für Android

Beitragvon thorium » 25.12.2014, 20:20

Für ein Android 4.X system gibt es schon eine Lösung, ein Xposed Framework Modul. Leider läuft Xposed noch nicht auf 5...
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.
Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1792
Registriert: 09.03.2008, 20:50

Re: Sky Go für Android

Beitragvon kingofcomedy » 10.04.2015, 23:45

Mittlerweile gibt es xposed auch für Lollipop und skycast funktioniert. ;)
kingofcomedy
Kabelneuling
 
Beiträge: 29
Registriert: 19.06.2008, 20:38
Wohnort: Bielefeld


Zurück zu Sky Deutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste