- Anzeige -

premiere paket auf "verkehrte" smartcard umgebucht

Deutschlands größter Pay-TV-Anbieter ist auch bei Unitymedia im Kabel empfangbar.

premiere paket auf "verkehrte" smartcard umgebucht

Beitragvon mka328 » 15.03.2008, 12:41

Hallo!

Vorweg: Ich habe einen TT-C254 Receiver mit passender Karte und eine alte I02 Karte von UM.
Bei der Zusammenlegung der Premiere und UM Smartcards wurde ein Premierepaket auf die I02-Karte umgebucht anstatt auf die neue Smartcard, die mit dem Receiver kam.

Frage: Wen muss ich kontaktieren, damit das korrigiert wird? Premiere oder UM?
mka328
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 26.09.2007, 15:57

Re: premiere paket auf "verkehrte" smartcard umgebucht

Beitragvon Moses » 15.03.2008, 12:44

Normalerweise Premiere.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: premiere paket auf "verkehrte" smartcard umgebucht

Beitragvon oskar1848 » 26.03.2008, 09:56

mka328 hat geschrieben:

Bei der Zusammenlegung der Premiere und UM Smartcards wurde ein Premierepaket auf die I02-Karte umgebucht anstatt auf die neue Smartcard, die mit dem Receiver kam.


War bei mir genau so. Es brauchte zwei Anläufe bei Premiere für die Änderung. Ein Telefongespräch blieb trotz Zusage erfolglos. Nach einer e-mail mit meinem Anliegen buchte Premiere das Abo auf meine gewünschte Karte. Es geht also, aber: Gut Ding will Weile haben!
3play20000, Digital TV BASIC, sky sport
Benutzeravatar
oskar1848
Kabelneuling
 
Beiträge: 39
Registriert: 19.12.2007, 20:00
Wohnort: Bochum


Zurück zu Sky Deutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste