- Anzeige -

Umzug Mainz (KDG) nach Wiesbaden, was mache ich mit Premiere

Deutschlands größter Pay-TV-Anbieter ist auch bei Unitymedia im Kabel empfangbar.

Re: Umzug Mainz (KDG) nach Wiesbaden, was mache ich mit Premiere

Beitragvon Moses » 17.03.2008, 23:55

Dann hättest du zwei Karten. Die I02 Karte von Premiere kostet nichts, soweit ich weiß. Aber die Freischaltung der Premiere Pakete auf einer UM01 Karte kostet auch nichts. Da kannst du dann entscheiden, ob du nur eine Karte haben willst auf der alles drauf ist oder lieber zwei, wo auf der I02 Premiere drauf ist und auf der UM01 nur UM Digital TV Basic. Von den monatlichen Kosten sollte das identisch sein.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Umzug Mainz (KDG) nach Wiesbaden, was mache ich mit Premiere

Beitragvon thorium » 17.03.2008, 23:57

Ja, es hängt also davon ab ob ich meine Dbox2 Neutrino weiterverwenden möchte. Ich muß das mit dem Vantage 7100 unbedingt irgendwo geklärt bekommen. Leider antwortet der Hersteller nicht auf EMail Anfragen...
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.
Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1792
Registriert: 09.03.2008, 20:50

Re: Umzug Mainz (KDG) nach Wiesbaden, was mache ich mit Premiere

Beitragvon mischobo » 18.03.2008, 08:38

@thorium

... die I02-Karte ist für den Einsatz in "geeignet für Premiere"-Receiver vorgesehen und funktioniert auch im Alphacrypt Light. Die UM01- (bzw. UM03 oder I03) Karte ist für den Einsatz in "UnityDigitalTV"-Receiver vorgesehen. Neuerdings funktionieren auch die Karten im Alphacrypt Classic. Für deine dBox benötigst du eine I02-Karte. Der Vantage hat keinen geeigenten Kartenleser, sodaß du hier auf jedenfall ein CI-Modul benötigst. Zum Einen kannst du das Alphacrypt Light in Verbindung mit einer I02-Karte nutzen zum Anderen das Alphacrypt Classic ab Version 3.14 in Verbindung mit einer UM01-Karte. Die I02-Karte funktioniert natürlich auch im Classic-Modul.

Bei den Preisen kommt es darauf an, wie die neue Wohnung mit Kabel-TV versorgt werden. Geht das über einen Mehrznutzervertrag "analoger Kabelanschluss" des Vermieters, kostet DigitalTV BASIC mtl. 3,90 € zzgl. den Kabelentgelten die du über den Vermieter zahlst, für die I02-Karte würdest du mtl. 1,10 € zusätzlich zahlen, wenn du einen "Nur-Kartenvertrag" abschliesst.
Hat der Vermieter mit Unitymedia einen Merhnutzvertrag "digitaler Kabelanschluss", kannst du Receiver und Smartcard kostenlos (nur Versandkosten) bei Unitymedia anfordern. Du erhälst eine UM01-Karte. Die I02-Karte gibt es nur im "Nur-Kartenvertrag" für mtl. 5 €.
Im Einzelnutzervertrag zahlst du für den digitalen Kabelanschluss mtl. 16,90 €, wobei Receiver und Smartcard Bestandteil des Vertrages sind.

Wenn du Premiere abonnierst, erhälst du automatisch eine I02-Karte. Wenn du auf dieser Karte auch UnityDigitalTV sehen möchtest, brauchst Du einen "Nur-Kartenvertrag" von Unitymedia für mtl. 5 €.
Premiere kannst du auch kostenlos auf der UM01-Karte freischalten lassen
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: Umzug Mainz (KDG) nach Wiesbaden, was mache ich mit Premiere

Beitragvon thorium » 18.03.2008, 10:12

Hi,

das mit dem CAM für den Vantage weiß ich , auch habe ich bereits ein Alphacrypt Classic v. 3.14 im Einsatz ( Im vcr.net System, ist ein PC mit Technotrend Premium DVB Karte und dem vcr.net aufnahme/streamingdienst ). Ich brauche technische Informationen zum Vantage welche sich auf das Aufnahmen und Abspielen von Musik beziehen, doch leider bin ich an diese noch nicht gekommen. Ein 2tes Alphacrypt zu holen ist kein Problem, wenn dadurch mein Komfortniveau gehalten werden kann.

Das mit den Verträgen ist jedoch wahrlich kompliziert, das gibt es bestimmt auch irgendwo als Studienfach, UM Zertifizierter Dienstverwalter oder sowas. :zerstör:
Ich denke, daß man über die UM Homepage nicht weiterkommt, da diese nur die Standardoptionen anbietet. Ich werde wohl mit denen telefonieren müssen.
Ich danke euch für Eure Gedult.

Freiheit ist, wenn eine Sat Schüssel das Dach verschönern darf
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.
Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1792
Registriert: 09.03.2008, 20:50

Vorherige

Zurück zu Sky Deutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste