- Anzeige -

Jugendschutz Pin

Deutschlands größter Pay-TV-Anbieter ist auch bei Unitymedia im Kabel empfangbar.

Jugendschutz Pin

Beitragvon Anton0211 » 04.06.2014, 20:37

Hallo. Ich wollte in Sky Sport 1 das Spiel: Real Madrid - FC Schalke 04 nochmal sehen. Da muss ich doch tatsächlich eine
Jugendschutz Pin eingeben. Ich bin 65 Jahre und Frau oder Lebensgefährtin mit Kind gibt es seid 1948 bei mir nicht.
Ist das ein Fehler bei Unitymedia ? Bei meiner Einstellung kann ich nicht wählen sondern nur die Pin ändern.
Wisst ihr eine Antwort ? :confused: :kafffee:
Benutzeravatar
Anton0211
Übergabepunkt
 
Beiträge: 263
Registriert: 19.04.2009, 12:13

Re: Jugendschutz Pin

Beitragvon racoon1211 » 04.06.2014, 21:47

Dagegen kann man leider nichts machen.

Auf allen bezahlkanälen malträtiert uns UM mit ständiger PIN-Eingabe (vor allem immer schön, wenn der Film gerade in den letzten Minuten liegt, das PIN-Fenster aufpoppt und man den Schluss nicht mehr mitbekommt).

Ein Jugendschutz-PIN macht NUR dann einen Sinn, wenn man ihn abschalten kann - sofern sich wirklich keine Kinder die Sender ansehen.

Da läuft so einges schief bei UM...
BildBild
Benutzeravatar
racoon1211
Kabelexperte
 
Beiträge: 223
Registriert: 27.11.2011, 22:48

Re: Jugendschutz Pin

Beitragvon tonino85 » 04.06.2014, 22:31

So ist nun mal das Gesetz.
Bild
tonino85
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 22.12.2007, 19:57

Re: Jugendschutz Pin

Beitragvon Anton0211 » 04.06.2014, 23:18

racoon1211 hat geschrieben:Dagegen kann man leider nichts machen.

Auf allen bezahlkanälen malträtiert uns UM mit ständiger PIN-Eingabe (vor allem immer schön, wenn der Film gerade in den letzten Minuten liegt, das PIN-Fenster aufpoppt und man den Schluss nicht mehr mitbekommt).

Ein Jugendschutz-PIN macht NUR dann einen Sinn, wenn man ihn abschalten kann - sofern sich wirklich keine Kinder die Sender ansehen.

Da läuft so einges schief bei UM...


Das könnte ich ja. Weil bei mir nie Kinder sind, ich bin ein alt gesottener Junggeselle.
Da müsste ich mal Unitymedia den Vorschlag machen: Es sind nie Kinder bei mir.
Den Jugendschutz Pin abschalten.
Benutzeravatar
Anton0211
Übergabepunkt
 
Beiträge: 263
Registriert: 19.04.2009, 12:13

Re: Jugendschutz Pin

Beitragvon famaxa » 05.06.2014, 00:32

Kauf dir ein nicht Zertifizierten Reciever,und das Problem ist damit Gelöst. :super: :zwinker:
famaxa
Kabelexperte
 
Beiträge: 168
Registriert: 18.08.2010, 13:38

Re: Jugendschutz Pin

Beitragvon racoon1211 » 05.06.2014, 14:43

tonino85 hat geschrieben:So ist nun mal das Gesetz.


Ist im Gesetz festgehalten, dass der Jugendschutzpin nicht abschaltbar sein darf?
Wie machen das dann die anderen ANbieter solcher Geräte?

Sofern DU mir nicht explizit beweisen kannst, das es genau so im Gesetz steht ist Deine Aussage blödsinn.
BildBild
Benutzeravatar
racoon1211
Kabelexperte
 
Beiträge: 223
Registriert: 27.11.2011, 22:48

Re: Jugendschutz Pin

Beitragvon koax » 05.06.2014, 15:17

racoon1211 hat geschrieben:Ein Jugendschutz-PIN macht NUR dann einen Sinn, wenn man ihn abschalten kann - sofern sich wirklich keine Kinder die Sender ansehen.

Umgekehrt wird ein Schuh draus. Eine generell abschaltbare PIN macht keinen Sinn, da so der Programmanbieter rechtlich nicht genügend gewährleistet, dass Jugendliche diese Sendungen nicht zu sehen bekommen.
Lies Dir mal in Teil 2 den Jugendmedienschutz-Staatsvertrag der Länder (JMStV), insbesondere § 5 auf Seite 86 durch und bemerke besonders die Formulierung "wesentlich erschweren".
http://www.ms.niedersachsen.de/download/9687/Jugendschutzgesetz_und_Jugendmedienschutz-Staatsvertrag_der_Laender.pdf

Da Unitymedia im "Anbieter" im Sinne des Staatsvertrages ist und als Anbieter als Teil des Angebotes auch selbst Empfangsgeräte den Kunden zur Verfügung stellt, dier somit Teil des Angebotes sind,müssen sie auch gewährleisten, dass die von ihnen zur Verfügung gestellten Empfangsgeräte die Wahrnehmung nicht altersgemäßer Inhalte zumindest "wesentlich erschweren".
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3931
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Jugendschutz Pin

Beitragvon racoon1211 » 05.06.2014, 15:34

Ok, das gebietet UM zwar einen standardmässig aktivierten Jugendschutzpin einzubauen - aber ich lese da nichts von, dass es nicht dem Kunden erlaubt sein darf das Ganze abzuschalten. Das wäre dann ja wieder Eigenverantwortung eines einzelnen - UM hätte die Vorschrift doch erfüllt.
BildBild
Benutzeravatar
racoon1211
Kabelexperte
 
Beiträge: 223
Registriert: 27.11.2011, 22:48

Re: Jugendschutz Pin

Beitragvon koax » 05.06.2014, 16:25

racoon1211 hat geschrieben:Ok, das gebietet UM zwar einen standardmässig aktivierten Jugendschutzpin einzubauen - aber ich lese da nichts von, dass es nicht dem Kunden erlaubt sein darf das Ganze abzuschalten. Das wäre dann ja wieder Eigenverantwortung eines einzelnen - UM hätte die Vorschrift doch erfüllt.

Eine Sperre, die so einfach generell zu umgehen ist, würde nicht dem Erfordernis "wesentlich erschweren" genügen.

Wenn Du die Sperre nicht willst, musst Du Dir selbst einen geeigneten Receiver kaufen, der dann nicht Bestandteil des UM-Angebotes ist und nicht in deren Verantwortung fällt.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3931
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Jugendschutz Pin

Beitragvon Anton0211 » 06.06.2014, 19:25

koax hat geschrieben:
racoon1211 hat geschrieben:Ok, das gebietet UM zwar einen standardmässig aktivierten Jugendschutzpin einzubauen - aber ich lese da nichts von, dass es nicht dem Kunden erlaubt sein darf das Ganze abzuschalten. Das wäre dann ja wieder Eigenverantwortung eines einzelnen - UM hätte die Vorschrift doch erfüllt.

Eine Sperre, die so einfach generell zu umgehen ist, würde nicht dem Erfordernis "wesentlich erschweren" genügen.

Wenn Du die Sperre nicht willst, musst Du Dir selbst einen geeigneten Receiver kaufen, der dann nicht Bestandteil des UM-Angebotes ist und nicht in deren Verantwortung fällt.


Hallo, könnt Ihr mir einen geeigneten Receiver nennen, der diese Sperre nicht hat ?
Jedes mal, wie jetzt beim Training in der Formel 1 muss ich den Pin eingeben, was
ich persönlich für Blödsinn halte, wie beschrieben werde ich 66 Jahre und Kinder hat es
bei mir noch nie gegeben.
Benutzeravatar
Anton0211
Übergabepunkt
 
Beiträge: 263
Registriert: 19.04.2009, 12:13

Nächste

Zurück zu Sky Deutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste