- Anzeige -

HD Sender bei UM verfügbar aber nicht für Sky?

Deutschlands größter Pay-TV-Anbieter ist auch bei Unitymedia im Kabel empfangbar.

HD Sender bei UM verfügbar aber nicht für Sky?

Beitragvon Duck01 » 27.12.2013, 15:22

Hi@all,
weiss jemand wie UM das begründet?

Z.B. SyfyHD, 13TH STREET HD,SPORT1+ HD usw. die werden bei UM eingespeist und auch vertrieben. Als Sky Kunde habe ich jedoch keine Möglichkeit diese Programme freischalten zu lassen, weil sie werden für Sky nicht eingespeist!? Würden die Sender dann doppelt eingespeist, weil so ernorm viel Bandbreite übrig ist? :wand:

Danke für eure Mühe, Duck
Wer später bremst ist länger schnell
Duck01
ehemaliger User
 
Beiträge: 250
Registriert: 28.01.2012, 15:22

Re: HD Sender bei UM verfügbar aber nicht für Sky?

Beitragvon Joerg » 27.12.2013, 15:35

Man kann doch Sky- und UM-Pakete auf ein und derselben SmartCard freischalten lassen, Du kannst die also einfach über die Hotline buchen soweit ich weiß.

Joerg
Joerg
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 824
Registriert: 22.09.2007, 19:24
Wohnort: NRW

Re: HD Sender bei UM verfügbar aber nicht für Sky?

Beitragvon thorium » 27.12.2013, 16:58

Joerg, das würde bedeuten für bereits bezahlte Sender nochmals zu zahlen. Sie sind je nach Paketauswahl bereits Bestandteil des SKY Abos und lediglich dank UM nicht für SKY Kunden freigeschaltet. Der Ärger wird mal wieder groß wenn "Star-Trek: Enterprise" Remastered in HD im Januar aud SyFy startet. UM = Saftladen, das ist die Begründung.
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.
Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1792
Registriert: 09.03.2008, 20:50

Re: HD Sender bei UM verfügbar aber nicht für Sky?

Beitragvon Duck01 » 27.12.2013, 16:59

Joerg hat geschrieben:Man kann doch Sky- und UM-Pakete auf ein und derselben SmartCard freischalten lassen, Du kannst die also einfach über die Hotline buchen soweit ich weiß.

Joerg


Hallo Joerg :D

Du hast mich nicht richtig verstanden, natürlich habe ich Sky (kompl.) auf meine UM SC gebucht. Es geht um die aufgeführten Sender, die von UM in welchen Paketen auch immer per Abo angeboten werden. Habe ich aber nicht von UM sondern sind im Sky Abo enthalten, nur wenn man auf der Sky Hp sich die eingespeisten HD-Kabelsender ansieht sind sie bei UM nicht verfügbar. Ist UM nicht in der Lage, Sender die schon eingespeist werden, auch für Sky- Abonenten freizuschalten, oder ist UM schon eine Sendeanstallt?!
Das heißt UM liefert schon das Signal, nur nicht für Sky Kunden.
Wer später bremst ist länger schnell
Duck01
ehemaliger User
 
Beiträge: 250
Registriert: 28.01.2012, 15:22

Re: HD Sender bei UM verfügbar aber nicht für Sky?

Beitragvon Joerg » 27.12.2013, 17:00

thorium hat geschrieben:Joerg, das würde bedeuten für bereits bezahlte Sender nochmals zu zahlen. Sie sind je nach Paketauswahl bereits Bestandteil des SKY Abos und lediglich dank UM nicht für SKY Kunden freigeschaltet. Der Ärger wird mal wieder groß wenn "Star-Trek: Enterprise" Remastered in HD im Januar aud SyFy startet. UM = Saftladen, das ist die Begründung.

Und hat mal jemand bei der Hotline nachgefragt wieso das so ist? Technisch sollte das ja kein Problem sein...

Jörg
Joerg
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 824
Registriert: 22.09.2007, 19:24
Wohnort: NRW

Re: HD Sender bei UM verfügbar aber nicht für Sky?

Beitragvon Joerg » 27.12.2013, 17:05

Duck01 hat geschrieben:
Joerg hat geschrieben:Man kann doch Sky- und UM-Pakete auf ein und derselben SmartCard freischalten lassen, Du kannst die also einfach über die Hotline buchen soweit ich weiß.

Joerg


Hallo Joerg :D

Du hast mich nicht richtig verstanden, natürlich habe ich Sky (kompl.) auf meine UM SC gebucht. Es geht um die aufgeführten Sender, die von UM in welchen Paketen auch immer per Abo angeboten werden. Habe ich aber nicht von UM sondern sind im Sky Abo enthalten, nur wenn man auf der Sky Hp sich die eingespeisten HD-Kabelsender ansieht sind sie bei UM nicht verfügbar. Ist UM nicht in der Lage, Sender die schon eingespeist werden, auch für Sky- Abonenten freizuschalten, oder ist UM schon eine Sendeanstallt?!
Das heißt UM liefert schon das Signal, nur nicht für Sky Kunden.

In dem Fall würde ich mich schriftlich sowohl bei UM als auch bei Sky (die als Vertragspartner von UM im Zweifel bessere Einflußmöglichkeiten haben als ein Kunde) beschweren, vielleicht bewegt sich ja was wenn das hinreichend viele Kunden tun. Ich würde Sky in der Pflicht sehen, Dir den Zugang zu den gebuchten Programmen zu ermöglichen (sofern nicht bei Vertragsabschluß ausdrücklich auf deren nicht-Verfügbarkeit im Kabel hingewiesen wurde), da es Sky offenbar mit zumutbarem Aufwand möglich wäre, Dir an dieser Stelle die von Dir bezahlte Leistung auch zu erbringen.

Jörg
Joerg
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 824
Registriert: 22.09.2007, 19:24
Wohnort: NRW

Re: HD Sender bei UM verfügbar aber nicht für Sky?

Beitragvon Duck01 » 27.12.2013, 17:07

@thorium,
hi bin eigendlich erst darauf aufmerksam geworden als du vor ein paar tagen im anderen thread darüber geschrieben hast.
Ist doch unglaublich wie man abgezockt werden soll :sauer:

Eine Erklärung seitens UM warum das so ist würde mich interessieren.
Wer später bremst ist länger schnell
Duck01
ehemaliger User
 
Beiträge: 250
Registriert: 28.01.2012, 15:22

Re: HD Sender bei UM verfügbar aber nicht für Sky?

Beitragvon thorium » 27.12.2013, 18:21

Die Erklärungen sind am Ende immer die gleichen: UM sagt SKY ist schuld und SKY sagt UM. Am Telefon bekommst du standard 1st Level Support Antworten, in Briefen geht das Geweine in vorgefertigtem Prosa weiter. Es ist unverschämt und ärgerlich, zumal SyFy einer meiner Lieblingssender ist, nur ändern kann man genauso wenig dran wie am Mittelspurfahrer auf der Autobahn.
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.
Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1792
Registriert: 09.03.2008, 20:50

Re: HD Sender bei UM verfügbar aber nicht für Sky?

Beitragvon thorium » 27.12.2013, 18:29

Joerg hat geschrieben:
In dem Fall würde ich mich schriftlich sowohl bei UM als auch bei Sky (die als Vertragspartner von UM im Zweifel bessere Einflußmöglichkeiten haben als ein Kunde) beschweren, vielleicht bewegt sich ja was wenn das hinreichend viele Kunden tun. Ich würde Sky in der Pflicht sehen, Dir den Zugang zu den gebuchten Programmen zu ermöglichen (sofern nicht bei Vertragsabschluß ausdrücklich auf deren nicht-Verfügbarkeit im Kabel hingewiesen wurde), da es Sky offenbar mit zumutbarem Aufwand möglich wäre, Dir an dieser Stelle die von Dir bezahlte Leistung auch zu erbringen.

Jörg


Das impliziert, dass UM hier nicht das Problem ist. Da keiner von uns weiß wer das eigentliche Problem ist, ist deine Antwort wenig hilfreich. Fakt ist, das Kabel kommt von UM, die Sender werden für SKY Kunden nicht freigeschaltet.
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.
Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1792
Registriert: 09.03.2008, 20:50

Re: HD Sender bei UM verfügbar aber nicht für Sky?

Beitragvon Duck01 » 27.12.2013, 18:34

thorium hat geschrieben:Die Erklärungen sind am Ende immer die gleichen: UM sagt SKY ist schuld und SKY sagt UM. Am Telefon bekommst du standard 1st Level Support Antworten, in Briefen geht das Geweine in vorgefertigtem Prosa weiter. Es ist unverschämt und ärgerlich, zumal SyFy einer meiner Lieblingssender ist, nur ändern kann man genauso wenig dran wie am Mittelspurfahrer auf der Autobahn.


:super: Nur eine offizielle Stellungnahme seitens UM würde ich mir wünschen! Sonst sind doch so viele Jünger hier :streber:

Meine frage ist ja nur ob UM überhaupt so handeln darf, selber Sender im Pay TV anbieten aber Sky bei gleichen aussperren!
Wer später bremst ist länger schnell
Duck01
ehemaliger User
 
Beiträge: 250
Registriert: 28.01.2012, 15:22

Nächste

Zurück zu Sky Deutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste