- Anzeige -

Bitte um Hilfe, bei einigen Fragen zu Sky mit UM

Deutschlands größter Pay-TV-Anbieter ist auch bei Unitymedia im Kabel empfangbar.

Bitte um Hilfe, bei einigen Fragen zu Sky mit UM

Beitragvon DaveK87 » 01.09.2013, 23:42

Hey,

erstmal cool das es hier so nen interessantes Forum gibt. Da ich neu hier bin, hab ich ein paar Fragen zu Sky mit UnityMedia.

Habe seit letzter Woche das Sky Set, Sky Welt, Film Paket mit HD Option in Festplatten Recorder.

Funktioniert auch alles Prima und Super. Allerdings hab ich da einige Fragen zu... Hoffe jemand der mehr Ahnung hat kann mir da weiterhelfen.

Sehe ich das Richtig, das wenn ich Sender wie Rtl, Pro7 und Co. in HD schauen möchte, weiterhin meinen UM Recorder benutzen müsste, möchte nämlich auch gerne diese Sender in HD habe. Wenn ich also die HD Option bei UM bestelle, würde es nur über den UM Recorder laufen und nicht mit auf dem SKY?

Einige der von Sky angegebenen HD Sender empfange ich nicht, dort kommt immer der Fehlercode 305, zB MITLIVE müsste doch bei der HD Option von Sky laufen? Oder sehe ich das Falsch?

Ist schon irgendwie Bekannt wann man mit der Freischaltung der anderen HD Sender von Sky über UnityMedia rechnen kann und vor allem dem 3D Sender? Und gibt es vielleicht ne kurze Info warum die über Kabel bei UM noch nicht angeboten werden? Finde irgendwie keine Antwort drauf.

Hoffe jemand findet kurz Zeit und kann bisschen Licht in meine Sky UM Sitaution bringen.

Danke euch!
DaveK87
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 01.09.2013, 23:27

Re: Bitte um Hilfe, bei einigen Fragen zu Sky mit UM

Beitragvon kyle » 02.09.2013, 09:58

Hi DaveK87,
willkommen im Forum.

Zu deiner ersten Frage: Ja, das siehst du richtig. Die Privaten HD können nur auf so genannten UM02-Smartcards entschlüsselt werden, der Sky-Receiver bzw. Recorder funktioniert aber nur mit der so genannten i02-Smartcard. Deswegen kannst du die nicht auf dem Sky-Receiver schauen.

Ich nehme an, dass du als Beispielsender MTV Live meinst.
Hier: http://mischobo.de/Kabel/kanalbelegung.html kannst du sehen, welcher Sender zu welchem Paket gehört. Wenn da nicht hinter steht, dass der in einem Sky-Paket drin ist, kannst du den auch mit deinem Sky-Abo nicht empfangen.

Wann Sender bei UM aufgeschaltet werden ist immer ein langes Warten und Glücksspiel. Es fehlen z.B. noch relativ viele Sport-HD bzw. Bundesliga-HD Sender (feeds), wo auch noch nicht bekannt ist, wann die kommen. Ausserdem warten wir schon seit Monaten (Jahren) auf die fehlenden ÖR-HD-Sender...
Mit den restlichen Sendern, die du bereits über die UM-Allstars- oder Highlights-Pakete empfangen kannst, würde ich bei Sky nicht rechnen, im Vergleich zum Empfang über Satellit ist das Sky-Angebot im Kabel doch schon recht abgespeckt.

schöen Grüße
kyle
Kabelexperte
 
Beiträge: 166
Registriert: 26.05.2013, 16:31
Wohnort: Dortmund

Re: Bitte um Hilfe, bei einigen Fragen zu Sky mit UM

Beitragvon BonVoyage » 02.09.2013, 15:07

Bzgl. HD-Sender von Sky im Kabelnetz ist auch folgender Link interessant: http://www.sky.de/web/cms/de/abo-infopo ... 20Kabel-TV
Internet 50
Sky Komplett + HD + SkyGo + Sky+Receiver
Denon AVR-2113 + BenQ W1000

Bild
BonVoyage
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 13.06.2013, 15:45


Zurück zu Sky Deutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste