- Anzeige -

Sky abonnieren und ein paar Fragen...

Deutschlands größter Pay-TV-Anbieter ist auch bei Unitymedia im Kabel empfangbar.

Re: Sky abonnieren und ein paar Fragen...

Beitragvon UMClausi » 26.08.2013, 13:35

:winken:

:nein: Film muss natürlich nicht dabei sein...... :zwinker:

Doch bedenke bei alle Feeds, es gibt im UM Netz nur Sky Buli HD 1-4 bzw. Sky Sport HD 1-5..... :wein:

und ob sich deswegen der volle Preis lohnt...... :streber:
"Wer länger lebt ist kürzer tot."
Coolstream HD1 C mit NI Image
I 12 Karte mit Sky Komplettabo incl. HD
Samsung UE50H6270
Benutzeravatar
UMClausi
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 738
Registriert: 20.12.2009, 19:25

Re: Sky abonnieren und ein paar Fragen...

Beitragvon quicksilver733 » 26.08.2013, 13:57

CTI hat geschrieben:Hi,

blicke im Moment nicht mehr durch.
Mein Abo läuft demnächst aus.
Habe z.Z. komplett zu 34,90.

was muss ich zahlen wenn ich alle Feeds abonniere?

W/B/S/HD = 56,90 ?

oder muss Film auch noch dabei sein...?

Thx


Vielleicht hilft es ja Dir und ein paar anderen:

Ich habe am Samstag ein schriftliches Angebot bekommen und daraufhin telefonisch verlängert:

24 Monate Sky Welt + Film + Sport + Bundesliga
HD für die ersten 12 Monate kostenlos mit allen Optionskanälen
Zweitkarte
Sky Go
Preis 39,90 € + 14,00 € für die Zweitkarte
Sky+ HD-Festplattenreceiver für einmalig 12,90 Logistikpauschale (darauf habe ich verzichtet, mir ist meine eigen Hardware lieber)

Das Ganze ist bereits im Kundenkonto eingetragen, als Vollpreisabo mit monatlicher Gutschrift von 17,00 € und HD kostenlos die ersten 12 Monate.

Ich hatte vorher das Gleiche zum Vollpreis von 79,90 €, gekündigt war zum 30.9.2013.

Sofort zu Beginn des Gesprächs sagte mir der (diesmal sehr nette) Mitarbeiter, das die Optionskanäle nicht dabei seien. Auf meinen Einwand, dies stünde aber ausdrücklich im Angebot, holte er sich den Brief auf den Bildschirm. Danach hielt er kurz Rücksprache. Ergebnis: Bei 24-Monats-Abos sind die HD-Optionskanäle dabei, bei 12-Monats-Abos (wovon er ausgegangen war) nicht.

Auf meine Frage, ob die Zweitkarte und Sky Go nun wegfallen, antwortete er "Nur, wenn Sie das wollen". Daraufhin habe ich die Zweitkarte für weiterhin 14 € ebenfalls verlängert. Sky Go (das ich persönlich aber nicht nutze) steht weiterhin mit "Ja" im Kundenkonto.

Möglicherweise sind die HD-Optionskanäle nach 12 Monaten nicht mehr dabei, selbst wenn man HD dann für 10 Euro dazu bucht.
Das Angebot lässt das offen, es steht weder konkret drin, dass sie wegfallen, noch, dass sie weiter dabei sind.
Meine Vermutung ist, das Sky noch gar nicht entschieden hat, wie sie diese Fälle in einem Jahr handhaben.

Aber selbst wenn ich für alle Optionskanäle im zweiten Jahr auf Vollzahler umsteigen müsste, hätte ich auf 24 Monate gerechnet noch einen monatlichen Preisvorteil von 13,50 Euro ohne irgendwelche Einschränkungen.
3Play100, 2 x Allstars HD
Sky komplett HD, Zweitkarte (auf UM 02)
Samsung UE55F6510 TV/UM-Modul, Samsung BD-H8900/Alphacrypt-Modul
Benutzeravatar
quicksilver733
Übergabepunkt
 
Beiträge: 294
Registriert: 08.04.2012, 12:31
Wohnort: Dortmund

Re: Sky abonnieren und ein paar Fragen...

Beitragvon boarder-winterman » 27.08.2013, 14:03

Wenn mir dieses Angebot zur Verlängerung gemacht werden würde, würde ich auch zuschlagen für Komplett mit allen Optionskanälen.
PN Support ist maximal eingeschränkt möglich, daher bitte ich darum die entsprechenden Anfragen in die richtigen Foren zu stellen!

Sollten euch Beiträge wie Spam oder gänzlich Offtopic vorkommen, scheut nicht die Benutzung des Melden-Buttons über dem Beitrag!

Bild
Benutzeravatar
boarder-winterman
Moderator
 
Beiträge: 1191
Registriert: 04.05.2008, 12:43
Wohnort: Dinslaken

Re: Sky abonnieren und ein paar Fragen...

Beitragvon Wimerio » 27.08.2013, 17:36

quicksilver733 hat geschrieben:
Sky+ HD-Festplattenreceiver für einmalig 12,90 Logistikpauschale (darauf habe ich verzichtet, mir ist meine eigen Hardware lieber)




Hallo. Dazu hab ich mal ne Frage. Ich habe am 17.08. telefonisch einen Vertrag ausgehandelt.
Dabei habe ich mehrmals gesagt das ich Unitymedia Kunde bin und eine Karte im CI+ Modul habe. Ich benötige also keine Sky Hardware.

Die Bitte mir die Kanäle doch auf der Unitymedia Karte (UM02) freizuschalten wurde nach kurzer Rücksprache abgelehnt.
Man müsse mir zwingend einen Receiver und eine Karte zuschicken da diese im Receiver aktiviert werden muss!
Danach könne man alles problemlos umbuchen.

Nun, bislang sind 10 Tage vergangen und ich habe immer noch keinen Receiver oder freischaltung oder irgendwas ... :schnarch:

Nun zur Frage:
Hat der Sky Mitarbeiter mir nen Bären aufgebunden oder brauch ich bei nem Neuvertrag wirklich erst die Freischaltung einer Sky Karte?


Schönen Abend noch.
Wimerio
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 10.08.2013, 23:13

Re: Sky abonnieren und ein paar Fragen...

Beitragvon quicksilver733 » 27.08.2013, 17:52

Wimerio hat geschrieben: Ich habe am 17.08. telefonisch einen Vertrag ausgehandelt.
Dabei habe ich mehrmals gesagt das ich Unitymedia Kunde bin und eine Karte im CI+ Modul habe. Ich benötige also keine Sky Hardware.

Die Bitte mir die Kanäle doch auf der Unitymedia Karte (UM02) freizuschalten wurde nach kurzer Rücksprache abgelehnt.
Man müsse mir zwingend einen Receiver und eine Karte zuschicken da diese im Receiver aktiviert werden muss!
Danach könne man alles problemlos umbuchen.

Nun zur Frage:
Hat der Sky Mitarbeiter mir nen Bären aufgebunden oder brauch ich bei nem Neuvertrag wirklich erst die Freischaltung einer Sky Karte?

Schönen Abend noch.


Du brauchst tatsächlich erst die bei Dir freigeschaltete Sky-Karte, danach kannst Du das Abo auf eine UM-Karte umschreiben lassen.
3Play100, 2 x Allstars HD
Sky komplett HD, Zweitkarte (auf UM 02)
Samsung UE55F6510 TV/UM-Modul, Samsung BD-H8900/Alphacrypt-Modul
Benutzeravatar
quicksilver733
Übergabepunkt
 
Beiträge: 294
Registriert: 08.04.2012, 12:31
Wohnort: Dortmund

Re: Sky abonnieren und ein paar Fragen...

Beitragvon Wimerio » 27.08.2013, 18:00

Alles klar ... Danke für die flotte Antwort.

Dann warte ich mal weiter auf den (überflüssigen) Receiver ... :kafffee:
Wimerio
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 10.08.2013, 23:13

Re: Sky abonnieren und ein paar Fragen...

Beitragvon UMClausi » 27.08.2013, 18:46

quicksilver733 hat geschrieben:
Du brauchst tatsächlich erst die bei Dir freigeschaltete Sky-Karte, danach kannst Du das Abo auf eine UM-Karte umschreiben lassen.


:winken:

Seit wann soll das von Sky so gehandhabt werden..... :confused:

Das ist mir absolut neu...... :kratz:

In der Vergangenheit konnte man(n) problemlos auf UM Karte buchen lassen..... :streber:
"Wer länger lebt ist kürzer tot."
Coolstream HD1 C mit NI Image
I 12 Karte mit Sky Komplettabo incl. HD
Samsung UE50H6270
Benutzeravatar
UMClausi
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 738
Registriert: 20.12.2009, 19:25

Re: Sky abonnieren und ein paar Fragen...

Beitragvon quicksilver733 » 27.08.2013, 18:56

UMClausi hat geschrieben:
quicksilver733 hat geschrieben:
Du brauchst tatsächlich erst die bei Dir freigeschaltete Sky-Karte, danach kannst Du das Abo auf eine UM-Karte umschreiben lassen.


:winken:

Seit wann soll das von Sky so gehandhabt werden..... :confused:

Das ist mir absolut neu...... :kratz:

In der Vergangenheit konnte man(n) problemlos auf UM Karte buchen lassen..... :streber:


Bei mir war es jedenfalls auch so, wie er es schildert: Direkt auf UM-Karte buchen war nicht möglich, zumindest bei der Zweitkartenbuchung vor etwa einem Jahr. Ich musste mir auch den Receiver zuschicken lassen, den ich gar nicht wollte.
Nach Erhalt und Registrierung der Sky-Karte im Receiver ging es allerdings flott, ein paar Minuten nach dem Anruf war die Freischaltung auf der UM-Karte. Die Sky-Karte und den Receiver habe ich danach direkt wieder zurückgeschickt.

Bei meiner aktuellen Verlängerung war es ja anders, Erst- und Zweitkarte waren bereits auf den UM-Karten eingetragen und müssen nur fortgeschrieben werden.
3Play100, 2 x Allstars HD
Sky komplett HD, Zweitkarte (auf UM 02)
Samsung UE55F6510 TV/UM-Modul, Samsung BD-H8900/Alphacrypt-Modul
Benutzeravatar
quicksilver733
Übergabepunkt
 
Beiträge: 294
Registriert: 08.04.2012, 12:31
Wohnort: Dortmund

Re: Sky abonnieren und ein paar Fragen...

Beitragvon UMClausi » 27.08.2013, 19:03

quicksilver733 hat geschrieben:
Bei mir war es jedenfalls auch so, wie er es schildert: Direkt auf UM-Karte buchen war nicht möglich, zumindest bei der Zweitkartenbuchung vor etwa einem Jahr. Ich musste mir auch den Receiver zuschicken lassen, den ich gar nicht wollte.
Nach Erhalt und Registrierung der Sky-Karte im Receiver ging es allerdings flott, ein paar Minuten nach dem Anruf war die Freischaltung auf der UM-Karte. Die Sky-Karte und den Receiver habe ich danach direkt wieder zurückgeschickt.


:winken:

Dann scheint das absolut neu zu sein.... :wand:

Das war mir bis dato nicht bekannt...... :streber:

Danke für die Info...... :pcfreak:
"Wer länger lebt ist kürzer tot."
Coolstream HD1 C mit NI Image
I 12 Karte mit Sky Komplettabo incl. HD
Samsung UE50H6270
Benutzeravatar
UMClausi
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 738
Registriert: 20.12.2009, 19:25

Re: Sky abonnieren und ein paar Fragen...

Beitragvon quicksilver733 » 27.08.2013, 19:13

UMClausi hat geschrieben:
:winken:

Dann scheint das absolut neu zu sein.... :wand:

Das war mir bis dato nicht bekannt...... :streber:

Danke für die Info...... :pcfreak:


Ist ja schon eine Weile her, aber ich meine mich an folgende Begründung zu Erinnern (sinngemäß): Sky müsse Unitymedia eine Sky-Smartcard-Nummer zu dem Abo mitteilen, wenn sie die Freischaltung auf die UM-Karte eintragen lassen. Durch die Freischaltung im zugeschickten Receiver will Sky sichergehen, dass ihre Karte wirklich beim Empfänger angekommen ist.
Oder so, ungefähr... :smile:
3Play100, 2 x Allstars HD
Sky komplett HD, Zweitkarte (auf UM 02)
Samsung UE55F6510 TV/UM-Modul, Samsung BD-H8900/Alphacrypt-Modul
Benutzeravatar
quicksilver733
Übergabepunkt
 
Beiträge: 294
Registriert: 08.04.2012, 12:31
Wohnort: Dortmund

VorherigeNächste

Zurück zu Sky Deutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste