- Anzeige -

Fußball bald komplett in HD

Deutschlands größter Pay-TV-Anbieter ist auch bei Unitymedia im Kabel empfangbar.

Re: Fußball bald komplett in HD

Beitragvon dgmx » 08.07.2013, 10:18

Wieso, seit wann waren mehr HD Sender denn Auflage des Kartellamtes? :confused:
dgmx
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1037
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Fußball bald komplett in HD

Beitragvon eLPi » 08.07.2013, 10:36

Nicht die AUflage, aber zugeständnisse waren es sicherlich. Ausserdem ist es sicher populistischer Kunden etwas vorzuenthalten als etwas wegzunehmen
eLPi
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 11.07.2009, 18:38

Re: Fußball bald komplett in HD

Beitragvon bootmaker » 08.07.2013, 10:58

Das Problem bei IPTV ist aber, dass man hier auf die Telekom angewiesen ist und die will bekanntlich den Anschluss drosseln. Alles in allem kann man sagen, dass wir statt innovativem Fortschritt zur Zeit eher eher einen massiven Rückschritt erleben ....
bootmaker
Kabelexperte
 
Beiträge: 185
Registriert: 09.02.2009, 15:20
Wohnort: Kamen

Re: Fußball bald komplett in HD

Beitragvon quicksilver733 » 08.07.2013, 11:28

Ich schätze, mindestens die Hälfte der Abonnenten haben Sky wegen der Bundesliga. Sport und Film nimmt man mit, weil es nicht soviel mehr kostet, wenn man Buli als Basis hat.
Wenn es künftig über UM tatsächlich statt drei nur noch einen Bundesliga HD Kanal gibt, wird sicherlich eine nicht unerhebliche Anzahl Vollzahler Sky kündigen (ich z. B., Fußball in SD tue ich mir nicht mehr an, dann eben gar nicht).

Möglicherweise fragt Sky sich dann, ob es sich noch lohnt, überhaupt soviel Geld an UM zu zahlen, wenn die Ihnen die Kunden wegekeln.
Die einzige Hoffnung, dass sich was bewegt, ist das beide (!) merken, dass Ihnen durch ihr kundenfeindliches Verhalten richtig Kohle entgeht.
3Play100, 2 x Allstars HD
Sky komplett HD, Zweitkarte (auf UM 02)
Samsung UE55F6510 TV/UM-Modul, Samsung BD-H8900/Alphacrypt-Modul
Benutzeravatar
quicksilver733
Übergabepunkt
 
Beiträge: 294
Registriert: 08.04.2012, 12:31
Wohnort: Dortmund

Re: Fußball bald komplett in HD

Beitragvon dominik59423 » 08.07.2013, 12:10

Hallo zusammen,

so, ich habe jetzt seit heute Morgen 8 Uhr (mit einigen Unterbrechungen) alle 31 Seiten zu diesem Thema gelesen und bin ehrlich gesagt noch nicht wirklich schneller.

Ausgangssituation:

ich habe ein 34,90 Euro Sky komplett Abo (diesen Preis hat mir der Mitarbeiter von der Kundenhotline "aufgeschwatzt" - ohne zu sagen, dass ich hierbei möglicherweise schlechter gestellt bin...)
Sky Welt
Sky Film
Sky Buli
Sky Sport
+ HD und Go

Alles läuft Problemlos...

So wie es in der letzten Saison war, fand ich es eigentlich ganz gut..
Ich konnte alle Bulispiele meines Lieblingsvereins in HD gucken...

Wie sieht die Zukunft in der neuen Saison aus:

Sender:
Sky Sport 1 (Sportübertragung / keine Buli)
Sky Sport 2 (Sportübertragung / keine Buli)
Sky Sport 1 HD (siehe Sky Sport 1)
Sky Sport 2 HD (siehe Sky Sport 2)

Sky HD Extra wird / wurde umbenannt in Sky Bundesliga HD 1 ?!

Weitere Sender:

Sky Bundesliga HD 2
Sky Bundesliga HD 3?
Sky Bundesliga HD 4?
Sky Bundesliga HD 5?

Frage 1: Wird Sky Bundesliga HD 2 ins UM Netz rechtzeitig eingespeist?

Frage 2: was ist mit den Sendern Bundesliga 3-5? Wieso sollen die nur für "Vollzahler" freigeschaltet sein?
Wie oben angedeutet, wurde mir nicht gesagt, dass ich mich mit einem 34,90 Abo schlechter stellen würde.
Vertragsgegenstand ist, das alle Sender - sowohl HD als auch SD - incl. Sky Plus freigeschaltet sind.

Frage 3:Was ist mit weiteren Sky Sport HD Sendern?
kommen die auch noch ins UM-Netz
dominik59423
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 62
Registriert: 05.11.2010, 10:36

Re: Fußball bald komplett in HD

Beitragvon dgmx » 08.07.2013, 12:15

1. Weiß niemand, ich glaube es aber nicht.

2. Ja die Weiteren Sender würdest du mit deinem "Rabatt" Abo wohl eh nicht sehen können.

3. Weiß auch niemand.
dgmx
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1037
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Fußball bald komplett in HD

Beitragvon dominik59423 » 08.07.2013, 12:33

Dann geht die Kündigung spätestens am 10.08.2013 (erster Tag an dem die Konferenz läuft) raus...
Herzlichen Dank Unitymedia
dominik59423
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 62
Registriert: 05.11.2010, 10:36

Re: Fußball bald komplett in HD

Beitragvon Räuber » 08.07.2013, 14:04

Hallo,

ich finde es auch ziemlich katastrophal, wenn man im UM-Kabelnetz zum Bundesligastart (eventuell) nur nuch einen (anstatt bisher drei) Buli-Sender in HD schauen kann. Ebenso glaube ich, dass die meisten Sky-Abonnenten ihr Abo wegen der Bundesliga abgeschlossen haben und die SD-Sender in Zeiten großer Flatscreens keine Alternative darstellen.

Die Frage ist nur, wer dafür verantwortlich ist, UM oder Sky!? Ich möchte hier UM keineswegs in Schutz nehmen, denn sie könnten die neuen Sky-HD-Sender sicherlich einfach freischalten (die Feeds sind ja bereits vorhanden). Tatsache ist allerdings, dass UM weiterhin so viel Sky-Sport-Buli-HD-Sender wie bisher ins Kabelnetz einspeist. Verantwortlich für die Misere ist ausschließlich Sky, denn die haben schließlich entschieden, dass auf Sky Sport HD 1 und 2 künftig keine Buli-Spiele mehr gesendet werden. Vor der Umsetzung dieser Entscheidung hätte somit Sky durch entsprechende Verhandlungen mit UM sicherstellen müssen, dass mindestens zwei der neuen Buli-HD-Sender zusätzlich ins Kabelnetz eingespeist werden, um die sicherlich nicht geringe Anzahl von Sky-UM-Kunden nicht schlechter zu stellen als vorher.

Ich hatte ja bereits erwähnt, dass ich mein Sky-Abo "sicherheitshalber" zum Kündigungszeitpunkt November gekündigt hatte. Es stellt sich für mich jedoch die Frage, ob ich nicht bereits zum Buli-Start Anfang August ein außerordentliches Kündigungsrecht habe. Denn Sky strahlt auf Sport HD 1 und 2 nicht mehr das aus, was ursprünglich Vertragsgegenstand war, nämlich unter anderem Bundesliga. Denn ansonsten könnte Sky ja auf ALLEN HD-Sendern ab morgen nur noch Heinz-Rühmann-Filme senden, ohne dass die Abonnenten aus ihren laufenden Abos herauskämen!

Ich habe mich daher entschlossen, mein Sky-Abo Anfang August außerordentlich zu kündigen, falls tatsächlich nur noch ein Buli-Spiel oder die Konferenz auf Bundesliga 1HD gesendet werden.

VG

Räuber
Räuber
Kabelexperte
 
Beiträge: 111
Registriert: 29.12.2007, 00:33

Re: Fußball bald komplett in HD

Beitragvon quicksilver733 » 08.07.2013, 14:21

Räuber hat geschrieben:Tatsache ist allerdings, dass UM weiterhin so viel Sky-Sport-Buli-HD-Sender wie bisher ins Kabelnetz einspeist. Verantwortlich für die Misere ist ausschließlich Sky, denn die haben schließlich entschieden, dass auf Sky Sport HD 1 und 2 künftig keine Buli-Spiele mehr gesendet werden. Vor der Umsetzung dieser Entscheidung hätte somit Sky durch entsprechende Verhandlungen mit UM sicherstellen müssen, dass mindestens zwei der neuen Buli-HD-Sender zusätzlich ins Kabelnetz eingespeist werden, um die sicherlich nicht geringe Anzahl von Sky-UM-Kunden nicht schlechter zu stellen als vorher.
Räuber


Im Prinzip hast Du Recht, Sky hätte diesen unsäglichen Zustand vermeiden können, indem sie, solange sie keine Einigung mit UM erzielen können, alles beim Alten gelassen hätten. Stattdessen verärgern sie tausende voll zahlender Bestandskunden, um ein paar "Minderzahlern" die HD-Bundesliga wegzunehmen.

Und gleichzeitg kriegt man ein Schreiben, dass man doch bestimmt gerne ab Oktober 1 Euro mehr bezahlt, weil Sky ja so toll ist.

Wie nennt man so was? Realsatire? :wand:

Allerdings "...ausschließlich Sky.." trifft es glaube ich auch nicht, UM lässt ja keine Möglichkeit aus, Sky Knüppel zwischen die Beine zu werfen. Wenn's dann die Kunden trifft, wen juckt's? Hauptsache die Spielchen auf dem Niveau "Der hat mir vor sechs Jahren mein Sandförmchen (Arena) geklaut" gehen weiter.
Aber das hätte Sky eigentlich wissen müssen und vorausschauender agieren sollen, siehe oben.
3Play100, 2 x Allstars HD
Sky komplett HD, Zweitkarte (auf UM 02)
Samsung UE55F6510 TV/UM-Modul, Samsung BD-H8900/Alphacrypt-Modul
Benutzeravatar
quicksilver733
Übergabepunkt
 
Beiträge: 294
Registriert: 08.04.2012, 12:31
Wohnort: Dortmund

Re: Fußball bald komplett in HD

Beitragvon dominik59423 » 08.07.2013, 14:28

quicksilver733 hat geschrieben:Im Prinzip hast Du Recht, Sky hätte diesen unsäglichen Zustand vermeiden können, indem sie, solange sie keine Einigung mit UM erzielen können, alles beim Alten gelassen hätten. Stattdessen verärgern sie tausende voll zahlender Bestandskunden, um ein paar "Minderzahlern" die HD-Bundesliga wegzunehmen.



Sie haben bestimmt noch andere Kunden, außerhalb des Unitymedia-Netzes :)
Für mich war, ist und bleibt der Schuldige die Gurkentruppe von Unitymedia..

Schon damals, als es nur einen SKY HD Sender gab...

Boah, ich könnt ausflippen...
Nen 55" Flachmann aus der Oberliga an der Wand hängen und dann SD Fernsehen?

Das geht doch nicht...
dominik59423
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 62
Registriert: 05.11.2010, 10:36

VorherigeNächste

Zurück zu Sky Deutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste