- Anzeige -

Bildqualität Sky Sport HD1

Deutschlands größter Pay-TV-Anbieter ist auch bei Unitymedia im Kabel empfangbar.

Re: Bildqualität Sky Sport HD1

Beitragvon marster » 09.11.2012, 00:02

also ich kann zu dem thema folgendes berichten: bei meinem receiver (kein um-gerät) kann ich mir die bit-raten anzeigen lassen. sky sport hd 1 liegt da zur zeit i.d.r. so um die 10mbit, sky sport hd 2 bei 17-18 mbit. zu den privaten kann ich nix sagen, da ich die nicht gebucht habe. mir fällt die geringe bitrate allerdings bei meinem 40 zoll lcd nicht wirklich auf. artefakte bei schnellen bewegungen rund um das sky-logo hatte ich z.b. schon immer, bei nahaufnahmen rund um die spieler teilweise auch.
im großen und ganzen muss ich aber schon sagen, dass ich den unterschied von 10 zu 17 mbit nicht so wirklich nachvollziehen kann...

naja, mal sehen was da noch so kommt, vor allem im hinblick auf sky sport hd extra...
marster
Kabelneuling
 
Beiträge: 46
Registriert: 22.09.2010, 14:20

Re: Bildqualität Sky Sport HD1

Beitragvon Taxi Driver » 10.11.2012, 13:28

Wenn die mitte November die neuen HD Kanaäle einspeisen ändert sich ja auch die Modulation und damit sicher auch die jeweilige Bitrate der einzelnen Sender. Ich kann zwischen HD1 und HD2 auch keine signifikanten Unterschiede feststellen.
Taxi Driver
Übergabepunkt
 
Beiträge: 395
Registriert: 05.09.2010, 13:48

Re: Bildqualität Sky Sport HD1

Beitragvon rock-ranger » 11.11.2012, 14:42

Ist das sicher? Die Modulation würde sich doch eigentlich nur dann ändern wenn HD 1 in ein neues Bouquet wechseln würde...
3-play Premium 200/20 mit Telefon Komfort Option
Panasonic TX-PVT65VT30E mit UM CI+ Modul (Allstars HD mit Zusatzvertrag)
Horizon HD Rekorder im Kinderzimmer (mit Allstars HD)
UM CI+ Modul mit normaler HD Option im Schlafzimmer (ebenfalls Zusatzvertrag)
FritzBox 6490 mit 2x Fritz!Fon C4
Samsung Galaxy Note 4 mit Fritz!Fon App
rock-ranger
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 62
Registriert: 05.05.2012, 11:04
Wohnort: Wiesbaden

Re: Bildqualität Sky Sport HD1

Beitragvon Force » 11.11.2012, 23:03

rock-ranger hat geschrieben:Ist das sicher? Die Modulation würde sich doch eigentlich nur dann ändern wenn HD 1 in ein neues Bouquet wechseln würde...


Alle SD-Sender von Sky werden von QAM 64 auf QAM 256 umgestellt. Die HD-Sender sind schon in QAM 256.

Ich bin ja mal gespannt ob das alles jetzt reibungslos abläuft.. wenn man nach Kabel BW rüberschielt kann einem nur Angst und Bange werden. :zerstör:
Bild
Force
Kabelexperte
 
Beiträge: 101
Registriert: 03.11.2007, 18:51

Re: Bildqualität Sky Sport HD1

Beitragvon goaliealexander » 12.11.2012, 07:53

@force

Wieso?
goaliealexander
Kabelexperte
 
Beiträge: 128
Registriert: 18.01.2011, 23:04

Re: Bildqualität Sky Sport HD1

Beitragvon rock-ranger » 13.11.2012, 12:20

Habe nach der Umstellung positiv bemerkt dass der Ton bei Sky Sport News HD endlich synchron ist!

Komischerweise findet mein Receiver den Sender jetzt zwei Mal auf unterschiedlichen Programmplätzen...

Die Bildqualität von Sport HD 1 habe ich noch nicht genauer angesehen (muss ja irgendwann auch mal arbeiten um die UM und Sky Gebühren zu verdienen...)
3-play Premium 200/20 mit Telefon Komfort Option
Panasonic TX-PVT65VT30E mit UM CI+ Modul (Allstars HD mit Zusatzvertrag)
Horizon HD Rekorder im Kinderzimmer (mit Allstars HD)
UM CI+ Modul mit normaler HD Option im Schlafzimmer (ebenfalls Zusatzvertrag)
FritzBox 6490 mit 2x Fritz!Fon C4
Samsung Galaxy Note 4 mit Fritz!Fon App
rock-ranger
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 62
Registriert: 05.05.2012, 11:04
Wohnort: Wiesbaden

Re: Bildqualität Sky Sport HD1

Beitragvon eLPi » 13.11.2012, 13:16

Also ich empfinde nun die Bildquali aller SKY HD Sender als schlechter
eLPi
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 11.07.2009, 18:38

Re: Bildqualität Sky Sport HD1

Beitragvon marctronic » 14.11.2012, 22:05

hallo leute,

heute war endlich der techniker bei mir. er hat den anschluss durchgemessen und meinte, es sei alles in ordnung. ich hab ihm sky sport hd1 gezeigt.

leider sind alle anderen hd sender bei mir zur zeit ausser betrieb, die haben da irgendwas umgestellt, aber egal ... als der techniker das bild sah, gab er mir recht, dass es an der schlechten bitrate liegt. leider konnte er die bitraten nicht messen. hätte aber auch nix gebracht, denn dran ändern kann er nichts ... unitymedia drosselt die bitraten wegen erweiterungen. hab nicht alles genau kapiert, aber grob zusammengefasst kann man es so schreiben. er wird alles an unitymedia weitergeben ... also ändert sich nix ... :wut:

deshalb ruft bei unitymedia an und beschwert euch. leute, die einen lcd fernseher besitzen, werden es schwer haben, die bildfehler zu erkennen, weil lcd`s sowieso ne miese bewegtdarstellung haben und immer konturen um fussballer oder senderlogos haben. zumindest die meisten lcd`s ...

hier schrieb schon einer, dass auf sky sport hd2 die doppelte bitrate läuft, er hat wohl einen receiver, der die bitraten auslesen kann. das liegt nicht an sky, sondern an unitymedia. ganz klare aussage des technikers ! :zerstör:

könnte derjenige mal die kompletten bitraten aller privatsender in hd aufschreiben ?
marctronic
Kabelexperte
 
Beiträge: 103
Registriert: 20.05.2010, 11:56

Re: Bildqualität Sky Sport HD1

Beitragvon tonino85 » 14.11.2012, 22:08

Unitymedia drosselt nix. Die leiten die Sender so durch, wie sie sie von sky per Glasfaser bekommen. Durch die seit gestern genutzen Muxe liegen jetzt auch 5 statt 4 Sender auf den Kanälen. Wie kommt man eigentlich auf so einen [zensiert]?

PS. Ich kann morgen gern mal die durchschnittsbitrate bei sat und um hier reinstellen zum vergleich.
Bild
tonino85
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 22.12.2007, 19:57

Re: Bildqualität Sky Sport HD1

Beitragvon tonino85 » 14.11.2012, 22:50

So hab doch jetzt schon nachgeschaut.

SAT: schwankt zwischen 8 - 12 Mbit
UM schwankt zwischen 9 - 13 Mbit.
Bild
tonino85
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 22.12.2007, 19:57

VorherigeNächste

Zurück zu Sky Deutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 5 Gäste