- Anzeige -

UM über Mietnebenkosten, was brauche ich für SKY?

Deutschlands größter Pay-TV-Anbieter ist auch bei Unitymedia im Kabel empfangbar.

UM über Mietnebenkosten, was brauche ich für SKY?

Beitragvon ralemb » 02.09.2012, 23:26

Hallo,

aktuell habe ich nur Kabel Analog wie früher und weiß dass der Haushalt über UnityMedia läuft. Nun würde ich gerne über Sky ein Abo abschließen inkl. Sky HD Festplatten Receiver.

Muss ich bei UnityMedia noch digitales Fernsehen buchen für 2 Euro monatlich oder noch was anderes, damit ich Sky inkl. HD sehen kann?

Hab auch mal gehört dass der Sky Receiver gar nicht im UM Netz funktionieren sollte?! Aber das würde bedeuten das ich bei UM noch den HD Rekorder mieten müsste (der im Sky ABO aktuell kostenlos ist) und das monatlich noch mal 6 Euro sind bzw.man auch immer den digitalen Anschluss für 2 Euro braucht, was schon 8 mehr sind im Monat.


Anders noch gefragt: Was habe ich alles im vgl. zu analogen Kabel wenn ich UM Digital abschließe?

Habe aktuell noch Telekom Entertain,daher bekomme ich alles digital und in HD und will einfach nur möglichst günstig SKY dazu haben...
ralemb
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 02.09.2012, 23:11

Re: UM über Mietnebenkosten, was brauche ich für SKY?

Beitragvon Pauling » 03.09.2012, 01:07

Sky mit gutem Angebot buchen, es gibt aber nur den HD-Receiver und (noch) keinen HD-Rekorder.

Unitymedia brauchst du nur für Private SD (nur noch bis Dezember), Private in HD und halte die UM-Programm-Pakete mit HD-Option, eventuell der HD-Rekorder von UM.

mfg
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S
Pauling
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1771
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus


Zurück zu Sky Deutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste