- Anzeige -

Sky schaltet nicht alle HD-Kanäle frei

Deutschlands größter Pay-TV-Anbieter ist auch bei Unitymedia im Kabel empfangbar.

Re: Sky schaltet nicht alle HD-Kanäle frei

Beitragvon ofc » 11.07.2012, 09:23

koax hat geschrieben:
ofc hat geschrieben:Stimmt ja, dass bisher nur wenige Kanäle freigeschaltet sind.

Das hat nichts mit Freischaltung zu tun. Im Kabelnetz non Unitymedia sind zur Zeit sind nur 2 Sky HD-Sender. Was nicht da ist, kann auch nicht freigeschaltet werden.


Stimmt nicht. Was ist mit den Sport HD-Sendern, die bei mir freigeschaltet sind. Mit den 2 HD-Sendern meinst Du bestimmt nur das Filmpaket.
ofc
Kabelneuling
 
Beiträge: 30
Registriert: 19.01.2009, 09:16

Re: Sky schaltet nicht alle HD-Kanäle frei

Beitragvon mege » 11.07.2012, 10:11

ofc hat geschrieben:Ja, hundertprozentig. Alle anderen HD-Sender (Sport etc.) sind freigeschaltet. Filmpaket wurde ausrücklich nicht freigeschaltet, da ich bei Vertragsabschluss einen niedrigeren Preis bekommen hätte und somit das Filmpaket "kostenfrei" wäre und dieses Paket als HD demnach nicht freigeschaltet würde. Deswegen stelle ich mir ja die Frage, ob alle Sky-Kunden, die nicht den vollen Preis bezahlen, auch bei der HD-Option benachteiligt werden.


Nein, wird man nicht. Es hängt davon ab, ob Pakete "geschenkt" sind oder ob man Gutschriften bekommt. Bei Gutschriften werden die HD-Sender freigeschalten. Daher würde ich eine E-Mail an die GL schicken und den Fall sachlich schildern. Meistens bekommt man dann die Freischaltung.
mege
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 523
Registriert: 18.11.2011, 18:10

Re: Sky schaltet nicht alle HD-Kanäle frei

Beitragvon ofc » 11.07.2012, 11:48

Habe soeben eine Mail an die GF abgeschickt:

Anfang dieses Jahres habe ich mein seit Jahren bestehendes Abonnement zu günstigeren Konditionen verlängert. Es handelt sich um das Komplettpaket. Die HD-Option hatte ich seinerzeit (da unitymedia noch nicht "im Boot" war) nicht wahrgenommen.

Vorgestern erhielt ich einen Anruf Ihres Kundendienstes. Mir wurde jetzt die HD-Option angeboten, da etliche HD-Sender zwischenzeitlich über unitymedia empfangbar sind. Ich ging auf das Angebot ein und wartete auf die Freischaltung. Hier kam es jedoch zu einer bösen Überraschung. Es waren alle HD-Sender bis auf die Sender des Filmpaketes freigeschaltet. Mein entsprechender Anruf bei der Service-Hotline endete mit dem Ergebnis, dass seinerzeit das Filmpaket das "Geschenk" hinsichtlich des günstigeren Preises darstellte. Deswegen wurde auch dieses Paket nicht freigeschaltet. Ich muss sagen, dass mich diese Aussage doch etwas erstaunt hat. Um mich seinerzeit als Kunden zu halten, wurde mir von ihrem Unternehmen das entsprechende Angebot gemacht. In keinerlei Weise bin ich darauf hingewiesen worden, dass eine spätere HD-Nutzung nur mit Einschränkungen möglich ist.

Ich kann diese Art von Kundenbindung nicht nachvollziehen. Bei ständig wiederkehrenden Angeboten Ihres Hauses ist auch eine volle HD-Freischaltung möglich. Dadurch entsteht bei mir der Eindruck, dass Vertragsverlängerungen am Telefon offensichtlich mit Nachteilen verbunden sind.
Es würde mich freuen, wenn Sie mich vom Gegenteil überzeugen könnten.


Mal sehen was kommt......
ofc
Kabelneuling
 
Beiträge: 30
Registriert: 19.01.2009, 09:16

Re: Sky schaltet nicht alle HD-Kanäle frei

Beitragvon ofc » 11.07.2012, 15:55

Nur zur Info: Habe vor ca. 1 1/2 Std. einen Anruf erhalten: Sky Filmpaket wird auch freigeschaltet.
ofc
Kabelneuling
 
Beiträge: 30
Registriert: 19.01.2009, 09:16

Re: Sky schaltet nicht alle HD-Kanäle frei

Beitragvon adidas » 13.08.2012, 18:52

Ich habe leider das gleiche Problem... und keine Lösung. Die Hotline will die Sender nicht freischalten weil mir das Filmpaket für 12 Monate geschenkt wurde. Die Konsequenz ist dass ich alle Sender zum regulären Preis kaufen muss. Das wäre nicht atrraktiv :-(
adidas
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 13.08.2008, 14:37

Re: Sky schaltet nicht alle HD-Kanäle frei

Beitragvon OneOfNine » 13.08.2012, 20:01

Ohja, ich hab auch ein Anruf eines ' Sky Mitarbeiters ' bekommen.
Mir wurde gesagt, das mein Abo (noch ein Premiere Altvertrag Family & Friends) nicht mehr weitergeführt werden kann. Dies stimmte natürlich nicht.

Allerdings habe ich die Rufnummer zurückverfolgt und festgestellt, das es von @Friends Callcenter stammt. Das sind definitiv keine Sky Mitarbeiter... schon fragwürdig, das die sich als Sky Mitarbeiter zu erkennen geben.

Ich empfehle, die angegebene Rufnummer per google zu überprüfen und bei solchen anrufe immer etwas skeptisch zusein. Diese Firmen arbeiten wie ein Türvertreter, aufschwatzen bis zum abwinken und provision kassieren.

Die Rufnummer von @Friends Callcenter ist bei mir in der Fritzbox auf die Sperrliste gelandet.

Wer ein Angebot haben möchte, dann sollte man sich direkt bei Sky erkundigen.
--
Coolstream Neo C / Original Image 2.15 Beta / UM02 Karte
Benutzeravatar
OneOfNine
Kabelexperte
 
Beiträge: 142
Registriert: 20.01.2008, 19:54
Wohnort: Essen

Re: Sky schaltet nicht alle HD-Kanäle frei

Beitragvon ofc » 14.08.2012, 21:37

adidas hat geschrieben:Ich habe leider das gleiche Problem... und keine Lösung. Die Hotline will die Sender nicht freischalten weil mir das Filmpaket für 12 Monate geschenkt wurde. Die Konsequenz ist dass ich alle Sender zum regulären Preis kaufen muss. Das wäre nicht atrraktiv :-(


Mail an die GF (auf keinen Fall an die Hotline) sollte erfolgreich sein. Nimm den Text meiner Mail als Muster. Wie gesagt, nach ca. 1 1/2 Std. hatte ich eine positive Reaktion.
ofc
Kabelneuling
 
Beiträge: 30
Registriert: 19.01.2009, 09:16

Vorherige

Zurück zu Sky Deutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste