- Anzeige -

Einigung zwischen Unitymedia und Sky?

Deutschlands größter Pay-TV-Anbieter ist auch bei Unitymedia im Kabel empfangbar.

Re: Einigung zwischen Unitymedia und Sky?

Beitragvon thorium » 07.06.2012, 13:06

Kann man schlecht beurteilen wie gut der für das Unternehmen war, eventuell hat er den Karren ja aus dem Dr€ck gezogen. Für uns Kunden war er sicher nichts.
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.
Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1792
Registriert: 09.03.2008, 20:50

Re: Einigung zwischen Unitymedia und Sky?

Beitragvon Pauling » 07.06.2012, 14:29

thorium hat geschrieben:Kann man schlecht beurteilen wie gut der für das Unternehmen war, eventuell hat er den Karren ja aus dem Dr€ck gezogen. Für uns Kunden war er sicher nichts.


Zusammengefaßt:

1. Ey die Kunden sind alle doof, da können wir doch am Rande der Legalität arbeiten, siehe Verschiedenes bei den Verbraucherschutzzentralen.
2. Ey wir können doch mal die Bundesligarechte ersteigern und dann nicht wissen, wie wir das vermarkten.
3. Ey wir machen für die Bundesliga eine Sat-Plattform auf, was total schief geht und wir endlich nach Jahren einsehen, dass alles sinnlos war.
4. Ey wir schnappen uns ein Stück von Premiere für unsere Bundesligarechte, um dann alles abgeben zu müssen, weil uns das Kartellamt nicht mag.
5. Weil wir wegen 4. total eingeschnappt sind reden wir nicht mehr mit Premiere dann SKY und hoffen, dass das unser Nachfolger wieder in den Griff bekommt....

mal kurz und etwas lakonisch, was der Inder so geschafft hat. :zwinker:
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S
Pauling
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1771
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: Einigung zwischen Unitymedia und Sky?

Beitragvon skybock » 08.06.2012, 11:34

Am 22.06.2012 kommt TNT Serie HD bei Sky.
Bin ja mal gespannt ob Unity Media das auf die Kette bekommt,und den Sender einspeist.
Aber so wie ich den Verein kennengelernt habe,wahrscheinlich nicht.
skybock
Kabelneuling
 
Beiträge: 49
Registriert: 24.05.2012, 12:20

Re: Einigung zwischen Unitymedia und Sky?

Beitragvon LucaToni » 08.06.2012, 11:52

skybock hat geschrieben:Am 22.06.2012 kommt TNT Serie HD bei Sky.
Bin ja mal gespannt ob Unity Media das auf die Kette bekommt,und den Sender einspeist.
Aber so wie ich den Verein kennengelernt habe,wahrscheinlich nicht.


TNT Serie HD ist doch drin im Netz von UM
Benutzeravatar
LucaToni
Übergabepunkt
 
Beiträge: 387
Registriert: 02.02.2010, 13:39

Re: Einigung zwischen Unitymedia und Sky?

Beitragvon caliban2011 » 08.06.2012, 12:09

LucaToni hat geschrieben:
skybock hat geschrieben:Am 22.06.2012 kommt TNT Serie HD bei Sky.
Bin ja mal gespannt ob Unity Media das auf die Kette bekommt,und den Sender einspeist.
Aber so wie ich den Verein kennengelernt habe,wahrscheinlich nicht.


TNT Serie HD ist doch drin im Netz von UM

Eben, das ist kein Sky Produkt, sondern wird nur von Sky über Astra mit vermarktet. Bin gespannt, ob skybock "das auf die Kette bekommt" ;)
UM 3Play 100MBit | FB6360
caliban2011
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 23:09
Wohnort: MH

Re: Einigung zwischen Unitymedia und Sky?

Beitragvon skybock » 08.06.2012, 12:43

Ich buche aber nichts von Unity Media.Ich habe Sky komplett,da habe ich nichts davon wenn Unity das anbietet.Ich bin Sky Kunde,und leider zwangsverkabelt,weil es nicht anders geht.
skybock
Kabelneuling
 
Beiträge: 49
Registriert: 24.05.2012, 12:20

Re: Einigung zwischen Unitymedia und Sky?

Beitragvon caliban2011 » 08.06.2012, 12:49

skybock hat geschrieben:Ich buche aber nichts von Unity Media.Ich habe Sky komplett,da habe ich nichts davon wenn Unity das anbietet.Ich bin Sky Kunde,und leider zwangsverkabelt,weil es nicht anders geht.

Das ist Turner weitestgehend egal, die lassen ihr HD Produkt eben direkt von UM vermarkten.
UM 3Play 100MBit | FB6360
caliban2011
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 23:09
Wohnort: MH

Re: Einigung zwischen Unitymedia und Sky?

Beitragvon AS400 » 08.06.2012, 14:16

Gibt es eigentlich schon konkrete und verlässliche Informationen, wann denn welche Sky HD-Sender bei UM nachfolgen werden?
Nach dem ersten Wurf im Mai sollten doch bis zum Jahresende 2012 noch 10 weitere HD-Sender hinzukommen, oder...?
Wird es die dann voraussichtlich häppchenweise oder am Block geben? Darf man da bereits auf die nähere Zukunft hoffen oder wird es eher gegen Ende des Jahres weiter gehen?
Viele Grüße

R.

Falsches wird nicht dadurch richtig, dass es fortwährend wiederholt wird...
AS400
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 87
Registriert: 19.12.2008, 13:54

Re: Einigung zwischen Unitymedia und Sky?

Beitragvon LucaToni » 08.06.2012, 14:26

skybock hat geschrieben:Ich buche aber nichts von Unity Media.Ich habe Sky komplett,da habe ich nichts davon wenn Unity das anbietet.Ich bin Sky Kunde,und leider zwangsverkabelt,weil es nicht anders geht.


Dann wirst du auf TNT Serie verzichten dürfen!
Benutzeravatar
LucaToni
Übergabepunkt
 
Beiträge: 387
Registriert: 02.02.2010, 13:39

Re: Einigung zwischen Unitymedia und Sky?

Beitragvon skybock » 08.06.2012, 14:52

caliban2011 hat geschrieben:
skybock hat geschrieben:Ich buche aber nichts von Unity Media.Ich habe Sky komplett,da habe ich nichts davon wenn Unity das anbietet.Ich bin Sky Kunde,und leider zwangsverkabelt,weil es nicht anders geht.

Das ist Turner weitestgehend egal, die lassen ihr HD Produkt eben direkt von UM vermarkten.


Das wäre ja schwachsinn.Das heisst ja,alle Sender die ich bei UM buchen kann,und die auch bei Sky laufen,werden nicht ins Netzt von UM eingespeist.
Dann wären ja alle Kabelkunden betrogen,und müssten doppelt buchen,einmal bei Sky und einmal bei UM.
Ich sehe das ganz einfach.Ich bin Sky komplett Kunde.Meinen Kabelbetreiber kann ich mir mangels Konkurrenz nicht aussuchen,da kann ich aber dann davon ausgehen,das der kabelbetreiber das aber auf die Kette bekommt,die HD Sender von Sky einzuspeisen.
Die haben sich doch angeblich geeinigt.
Bisher ist das aber mehr als lächerlich was UM einspeist.
Hätten wir in NRW die Wahl,ich wäre schon längst wech von Unity Media.
skybock
Kabelneuling
 
Beiträge: 49
Registriert: 24.05.2012, 12:20

VorherigeNächste

Zurück zu Sky Deutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste