- Anzeige -

Einigung zwischen Unitymedia und Sky?

Deutschlands größter Pay-TV-Anbieter ist auch bei Unitymedia im Kabel empfangbar.

Re: Einigung zwischen Unitymedia und Sky?

Beitragvon webman » 26.05.2012, 16:11

Qantas hat geschrieben:So... Unitymedia-Techniker war da und bei mir liegt das Problem an veralteten Kabeln, die einen Empfang der neuen HD-Sender im von Unitymedia gewählten Frequenzbereich nicht zulassen. Im Keller an der Anlage kommt das Signal in einer sehr guten Qualität an, in den Wohnungen ist das Signal im Frequenzbereich der neuen Sender aber alles andere als akzeptabel.

Die Folge: Es müssen nun vrsl. die Kabel getauscht werden, was aber ohne Zustimmung der Hausverwaltung nicht möglich ist... nun muss Überzeugungsarbeit geleistet werden - und das wird wohl noch etwas dauern. *seufz* :zerstör: :kafffee:


Als Information:
In meiner Wohnanlage hat uns UM einen neuen "Versorger"-Vertrag vorgelegt, in dem UM auch die nächsten 10 Jahre der Kabelanbieter bleibt; die (verringerte) monatliche Grundgebühr für den analogen Kabelanschluss darf pro Jahr von UM um max. 1% angehoben werden. Dafür dann aber auch der komplete Umbau der Kabelanlage von Baumstruktur auf Sternstruktur auf Kosten von UM.

Hat alles supergut geklappt - jeder Whgs.-Eigentümer kann nun UM-Dienste buchen wie er will - ohne techn. Einschränkungen.
2Play: generic_100000_5000_ipv4_som_wifi-on.bin
Benutzeravatar
webman
Übergabepunkt
 
Beiträge: 319
Registriert: 28.02.2012, 15:24

Re: Einigung zwischen Unitymedia und Sky?

Beitragvon Radiot » 29.05.2012, 00:27

Pauling hat geschrieben:Die 706 MHz liegen aber noch garnicht im kritischen Bereich für "alte" Anlagen.
Natürlich schon, wenn man insgesamt schon ein schwaches Signal am Receiver hängen hat.


Was verstehst du unter alt??? 706MHz ist für so manch Altanlage zu heftig, da funzt mit Glück noch alles über 500MHz...

Gibt noch genug Anlagen wo olle 450MHz Verstärker werkeln... Oder minderwertige Kabel verbaut wurden...
Radio- Fernsehtechniker
Benutzeravatar
Radiot
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2254
Registriert: 21.11.2008, 20:45

Re: Einigung zwischen Unitymedia und Sky?

Beitragvon UMClausi » 29.05.2012, 13:38

Radiot hat geschrieben:
Gibt noch genug Anlagen wo olle 450MHz Verstärker werkeln... Oder minderwertige Kabel verbaut wurden...


:winken:

Oder ganz ohne Verstärker und dann geht es nur bis 466 Mhz...... :wand:
"Wer länger lebt ist kürzer tot."
Coolstream HD1 C mit NI Image
I 12 Karte mit Sky Komplettabo incl. HD
Samsung UE50H6270
Benutzeravatar
UMClausi
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 738
Registriert: 20.12.2009, 19:25

Re: Einigung zwischen Unitymedia und Sky?

Beitragvon pekke » 30.05.2012, 17:16

Auflösung meines Problems:

Ein Techniker von Sky war heute bei uns. Dieser hat festgestellt, dass es an der Empfangsstärke liegt. Um herauszufinden ob es an den Kabeln oder an der Anlage im Keller an sich liegt, dafür müssten wir dann bei Bedarf nochmal einen Techniker von UM kommen lassen. Jedenfalls wurde das Problem auch (vorrübergehend) ohne neue Kabel/Anlage behoben. Und zwar mit einem neuen, alten Sky-Receiver, dem Humax PR-HD1000C. Dieser ist laut Techniker nicht so empfindlich was die Frequenzen angeht und tatsächlich wurden mit diesem Receiver auf Anhieb alle 4 Kanäle auf der Frequzen 706 gefunden. Das Bild auf AtlanticHD ist bislang störfrei.
pekke
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 23.05.2012, 21:46

Re: Einigung zwischen Unitymedia und Sky?

Beitragvon LucaToni » 31.05.2012, 10:45

die anderen, neu eingespeisten SKY Sender laufen jetzt!!! :smile:
Benutzeravatar
LucaToni
Übergabepunkt
 
Beiträge: 387
Registriert: 02.02.2010, 13:39

Re: Einigung zwischen Unitymedia und Sky?

Beitragvon fips21 » 31.05.2012, 10:52

LucaToni hat geschrieben:die anderen, neu eingespeisten SKY Sender laufen jetzt!!! :smile:

echt?? heute morgen um 9 war noch Testbild angesagt. schöööönn
LG fips
fips21
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 55
Registriert: 13.10.2010, 14:46

Re: Einigung zwischen Unitymedia und Sky?

Beitragvon koax » 31.05.2012, 10:53

LucaToni hat geschrieben:die anderen, neu eingespeisten SKY Sender laufen jetzt!!! :smile:

Noch ohne EPG.

Edit:
Inzwischen auch mit EPG
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Einigung zwischen Unitymedia und Sky?

Beitragvon Sensemann » 02.06.2012, 10:44

Laut einer gut verlässlichen Quelle kam die Aussage das zum 01.07.2012 ACHT!!! weitere HD Sender eingespeist werden :super:
Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 775
Registriert: 17.12.2008, 07:57
Wohnort: irgendwo

Re: Einigung zwischen Unitymedia und Sky?

Beitragvon Pauling » 02.06.2012, 10:54

Sensemann hat geschrieben:Laut einer gut verlässlichen Quelle kam die Aussage das zum 01.07.2012 ACHT!!! weitere HD Sender eingespeist werden :super:



Fox und NatGeo sind ja schon da, die müssten quasi nur ins Sky Welt Bouquet
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S
Pauling
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1771
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: Einigung zwischen Unitymedia und Sky?

Beitragvon Matze-87 » 02.06.2012, 11:11

Sensemann hat geschrieben:Laut einer gut verlässlichen Quelle kam die Aussage das zum 01.07.2012 ACHT!!! weitere HD Sender eingespeist werden :super:


Weiß jemand schon welche Sender das sein könnten? :-)
Matze-87
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 56
Registriert: 06.11.2011, 19:38

VorherigeNächste

Zurück zu Sky Deutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste