- Anzeige -

sky vs. unitymedia oder alles gut ?

Deutschlands größter Pay-TV-Anbieter ist auch bei Unitymedia im Kabel empfangbar.

sky vs. unitymedia oder alles gut ?

Beitragvon soeffie » 27.03.2012, 09:44

hallo zusammen,

ich bin kabel zwangs-neukunde und habe Unitymedia bei einem inkompetetenen Kundenberater gebucht. Ich habe 2 Räume in denen ich schauen möchte.
Ich bekomme eine UM02 Karte plus CI+Modul und HD Sendern für 19,90 6 Monate und dann 21,90 euro. Eine zweite UM02 Karte soll mich ANGEBLICH nochmals 17,90 kosten. Stimmt das ??? Ich hab das selbstverständlich erstmal abgeleht.

Zudem möchte ich Sky dazu buchen. Muss ich bei einer Online Bestellung angeben, dass ich eine "bestehende Karte verwenden will" ? Denn ich möchte nicht sky karte und UM02 Karte separat haben. Möglichst möchte ich bei Sky alle Sender schauen. HD funktioniert ja scheinbar nur Sky sport oder gehen auch filme in HD ?

also kurz: Unitymedia karten im Wohn und Schlafzimmer (1 CI+ Modul von Unitymedia und 1 alpha crypt light modul, wobei auf einer Karte Sky freigeschaltet ist. Eine freischaltung von sky auf beiden karten kostet ja sicher deutlich mehr...

Wäre super wenn mir jemand was nettes empfehlen könnte
soeffie
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 27.03.2012, 09:14

Re: sky vs. unitymedia oder alles gut ?

Beitragvon Moses » 27.03.2012, 10:20

soeffie hat geschrieben:hallo zusammen,

ich bin kabel zwangs-neukunde und habe Unitymedia bei einem inkompetetenen Kundenberater gebucht. Ich habe 2 Räume in denen ich schauen möchte.
Ich bekomme eine UM02 Karte plus CI+Modul und HD Sendern für 19,90 6 Monate und dann 21,90 euro. Eine zweite UM02 Karte soll mich ANGEBLICH nochmals 17,90 kosten. Stimmt das ??? Ich hab das selbstverständlich erstmal abgeleht.


Das stimmt nicht. Die zweite Karte alleine kostet 2€. Wenn du darauf auch die HD Option haben willst, kommen 4€ dazu und wahrscheinlich macht UM das nicht ohne Hardware, also z.B. 2€ für ein weiteres CI+ Modul dabei. Minimal ist aber 2€.

soeffie hat geschrieben:Zudem möchte ich Sky dazu buchen. Muss ich bei einer Online Bestellung angeben, dass ich eine "bestehende Karte verwenden will" ? Denn ich möchte nicht sky karte und UM02 Karte separat haben. Möglichst möchte ich bei Sky alle Sender schauen. HD funktioniert ja scheinbar nur Sky sport oder gehen auch filme in HD ?


Ja, bestehende Karte ankreuzen und dann die Nummer der UM Smartkarte angeben. Es wird im Moment nur Sky Sport HD eingespeist, sonst nichts. Alles andere würde technisch auch gehen, da wird man sich aber vertraglich/finanziell nicht einig.

soeffie hat geschrieben:also kurz: Unitymedia karten im Wohn und Schlafzimmer (1 CI+ Modul von Unitymedia und 1 alpha crypt light modul, wobei auf einer Karte Sky freigeschaltet ist. Eine freischaltung von sky auf beiden karten kostet ja sicher deutlich mehr...

Wäre super wenn mir jemand was nettes empfehlen könnte


Ich empfehle die Verwendung des Alphacrypt Light Moduls zu vergessen und das zumindest gegen ein Alphacrypt Classic auszutauschen (Mascom bietet ein Upgrade für 50€ an). Damit hast du dann zweimal Hardware, die die UM02 Karten verträgt und kannst auch umstöpseln. Ansonsten müsstest du für das Light eine I12 Karte ordern (auf der keine HD Option gebucht werden kann!) und könntest nur die im Alphacrypt Light nutzen (im CI+ könnte die aber auch gehen).
Ein zweites Sky Abo gibt es, meine ich, etwas vergeistigt... aber um das auf beiden Karten zu haben, müssten eben zwei Abos her. Insofern würde ich stark das mit dem Kartenaustauschen können empfehlen.

Beim Alphacrypt Classic gibt es ein gewisses Risiko, dass damit "bald" die HD Kanäle von UM nicht mehr funktionieren werden. Das nur zur Info, mehr dazu gibt's im HD Forum in ewig langen Diskussions Threads *seufz*.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: sky vs. unitymedia oder alles gut ?

Beitragvon mege » 27.03.2012, 11:01

Es stellt sich die Frage, ob man überhaupt zwei Karten brauch, es gibt mehrere Möglichkeiten dazu zu verhindern:
- Einfach die Karte immer rausziehen und dann im anderen TV-Gerät wieder verwenden. In diesem Fall brauch man für eines der Geräte ein Modul (Alphacrypt Classic bei UM02).
- Man kann sich auch eine kleine Streaming-Lösung selber bauen. Dann einfach den Receiver oder Recorder von UM mit dem Streamingserver verbinden und das Signal wird dann im Netzwerk verteilt. Die Qualität kann dann aber etwas leiden.
- Sky Film HD gibt's bei UM auf absehbare Zeit nicht, nur Sky Sport HD1 (auch kein HD2 oder HD extra)
- Wenn du Sky HD hast, ist auch immer Sky Go dabei, d.h. du kannst einige Angebote von Sky auch via Internet nutzen (im Grunde Film, Sport und BL, aber nciht die Welt-Sender bis auf Sky Sport News HD).

Achja, wenn du Sky bestellst, Freundschaftswerbung nicht vergessen! Falls Du niemanden mit Sky kennst, der in Frage kommt, schick mir einfach eine PN.
mege
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 523
Registriert: 18.11.2011, 18:10

Re: sky vs. unitymedia oder alles gut ?

Beitragvon mege » 27.03.2012, 11:04

Moses hat geschrieben:Ein zweites Sky Abo gibt es, meine ich, etwas vergeistigt... aber um das auf beiden Karten zu haben, müssten eben zwei Abos her. Insofern würde ich stark das mit dem Kartenaustauschen können empfehlen.


Bei Sky braucht's kein 2.Abo, eine Zweitkarte gibt's für 12 Euro / Monat, bei der dann alle Programme der 1.Karte ebenfalls freigeschalten sind. Ob man als Zweitkarte eine 2.UM-Karte benutzen kann, weiß ich nicht, andernfalls würde man wohl eine I12 bekommen.
mege
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 523
Registriert: 18.11.2011, 18:10


Zurück zu Sky Deutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste