- Anzeige -

Diverse Fragen zur Kombination von UM+Sky

Deutschlands größter Pay-TV-Anbieter ist auch bei Unitymedia im Kabel empfangbar.

Re: Diverse Fragen zur Kombination von UM+Sky

Beitragvon mege » 28.05.2012, 00:23

ThunderHawk hat geschrieben:
Force hat geschrieben:
thorium hat geschrieben:ka wie lange noch das mit den doofen Hinweistafeln gehen soll.. :-)


Wird wohl auf den 05.06.12 hinauslaufen.


Wie kommst du denn auf das Datum?


Der 05.06. ist ein Dienstag, typischer Tag an dem UM neue Sender schaltet.

Als Monatsanfang gelten normalerweise die ersten zehn Tage eines Monats. Der nächste Dienstag wäre also schon Mitte Juni und es heißt ja, neue Sender ab Anfang Juni.
mege
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 523
Registriert: 18.11.2011, 18:10

Re: Diverse Fragen zur Kombination von UM+Sky

Beitragvon Only » 29.05.2012, 19:12

Leute,mir ist glaub ich ein Durchbruch gelungen..

An der Dose hier im Zimmer ist so ein T-Stück..An der einen Seite hängt das Kabel,was zu meinem Samsung geht..Drücke is da drauf,auf die Metallfläche,kommt auf einmal bei der 674MHZ Frequenz ein Auschlag..Nehm ich meinen Finger weg, ist ads Signal wieder tot..
Kann es sein,dass da was mit der Leitfähigkeit nicht stimmt? Komisch ist ja,dass es wirklich nur diese eine Frequenz ist...
Sollte ich das T-Stück oder das Antennenkabel austauschen?

Danke schonmal :)
Only
Kabelneuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 29.02.2012, 18:46

Re: Diverse Fragen zur Kombination von UM+Sky

Beitragvon Pauling » 29.05.2012, 19:32

... Kabelbruch oder Kabel nicht richtig angeschlossen/isoliert ! :smile:

Die Frage zu dem Austausch war doch mehr rhetorisch? :zwinker:
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S
Pauling
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1771
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: Diverse Fragen zur Kombination von UM+Sky

Beitragvon Only » 29.05.2012, 19:57

ne eigentlich keine rhetorische frage,
klar kann man denken, doch wenn was am kabel nicht stimmt, wieso geht ALLES, ich sag gern nochmal, alles außer die 674MHZ Frequenz?

Oder meinst du der Kabelbruch sagt sich "öhhh,also ich hasse ja abgrundtief die 674000HZ, deshalb sollen die nicht gehen,alles andere darf laufen" :D
Only
Kabelneuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 29.02.2012, 18:46

Re: Diverse Fragen zur Kombination von UM+Sky

Beitragvon Pauling » 29.05.2012, 20:14

Only hat geschrieben:ne eigentlich keine rhetorische frage,
klar kann man denken, doch wenn was am kabel nicht stimmt, wieso geht ALLES, ich sag gern nochmal, alles außer die 674MHZ Frequenz?

Oder meinst du der Kabelbruch sagt sich "öhhh,also ich hasse ja abgrundtief die 674000HZ, deshalb sollen die nicht gehen,alles andere darf laufen" :D


...ich habe nicht geschrieben, dass die Frequenz nicht durchkommt, sondern DU - also werde ich dir mal glauben. Oder meinst du, dass das ist eine gewollte Funktion von der Weiche ist, dass wenn du draufdrückst die Frequenz durchkommt. :zwinker:
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S
Pauling
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1771
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: Diverse Fragen zur Kombination von UM+Sky

Beitragvon Only » 30.05.2012, 16:40

Ich werd mir nun ein neues T-Stück besorgen, weil ich nun festgestellt hab, dass es das fehlerhafte Teil ist :D
Only
Kabelneuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 29.02.2012, 18:46

Vorherige

Zurück zu Sky Deutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste