- Anzeige -

Sky schickt mir trotz Angabe einer UMKarte eine Karte.

Deutschlands größter Pay-TV-Anbieter ist auch bei Unitymedia im Kabel empfangbar.

Sky schickt mir trotz Angabe einer UMKarte eine Karte.

Beitragvon ment0r » 06.05.2011, 13:36

Hallo Foren Gemeinde,

Ich habe zwar schon viel zu UMKarte und Sky hier gelesen. Aber die meisten Einträge waren ein Jahr alt. Gestern haben wir uns für Sky samt Bundesliga paket entschlossen und gebucht. Das drei Monatige kostenfrei Angebot, hat uns unsere Entscheidung dazu nochmals erleichtert. Da Sky bei der bestellung nun den Chat zur Hilfe anbietet, und auf die frage ob es den möglich sei Sky auf unserer UMKarte (UM 02 12Stelig Nr) und Reciver zu nutzen sagte mir dieser das dass ohne weiteres möglich sei. So sollte ich heute gegen 13h anrufen damit die Karte freigeschaltet wird. Alles getan doch dann bin ich bei einem Berater gelandet der mir sagte, das wir von Sky eine Karte bekommen würden. Und wenn die da ist das dann erst umgestellt werden kann. Nun bin ich verwirtt, wir haben doch eine Karte diese ich auch bei der Bestellung angegeben hatte auch die Nummer des UM Recivers. Muss ich nun auf die Sky Karte warten oder nochmals dort anrufen damit das ganze auf meiner UM Karte freigeschalten wird? Ich würde mich über Ratschläge und Hilfe sehr freuen.
ment0r
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 27.12.2009, 13:37

Re: Sky schickt mir trotz Angabe einer UMKarte eine Karte.

Beitragvon paffy » 06.05.2011, 14:47

Ruf noch mal bei Sky an und schildere Dein Problem.
Bestehe darauf das die BULI auf Deine UM 02 Karte frei geschaltet wird.
Kommt immer auf den Hotliner an der gerade dran ist.
Geht aber ohne Probleme.
Gruß Paffy
paffy
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 513
Registriert: 17.05.2009, 09:25
Wohnort: Bonn

Re: Sky schickt mir trotz Angabe einer UMKarte eine Karte.

Beitragvon ment0r » 06.05.2011, 22:11

Hat sich alles geklärt. :)
ment0r
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 27.12.2009, 13:37

Re: Sky schickt mir trotz Angabe einer UMKarte eine Karte.

Beitragvon Heinz-Bochum » 07.05.2011, 08:53

ment0r hat geschrieben:Hat sich alles geklärt. :)


Kannst Du noch mal schildern wie es sich geklärt hat.

Was hast Du für ein UM Paket? (HD-Bocx?)

Glück auf aus Bochum
M.
Heinz-Bochum
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 31.12.2010, 14:29

Re: Sky schickt mir trotz Angabe einer UMKarte eine Karte.

Beitragvon ment0r » 07.05.2011, 12:59

Schönen Samstag,

also zuerst hatte ich bei Sky eine sehr sehr inkompetente Frau am Telefon. Die sagte mir eben das unsere UM Karte nicht in Ihrem System sei. Danach habe ich mich hier durchs Forum gelesen und gesehen das ich damit nicht der einzige bin. Dann habe ich mich per Twitter an UM gewannt. Einer meine Follower arbeitet aber bei UM so hatte ich da schonmal Hilfe aus erster Hand. Aber auch der Twitter AC von UM konnte mir sehr weiter helfen.

Da ich aber noch keine Kunden Nummer von Sky hatte zu diesem Zeitpunkt, hatte ich nochmals bei Sky angerufen und bin diesmal an einen sehr freundlichen und Kompetenten MItarbeiter geraten. Bei ihm ging dann alles sehr fix und innerhalb unseres Gesprächs wurden Sky Welt + Buli freigeschaltet. Alles ohne HD das ganaz normale Paket. Ob es nun daran lag das ich vorher bei UM angerufen hatte, und dieser meine Daten nochmals übermittelte oder ob der Sky berater einfach mehr Ahnung hatte, kann ich natürlich nicht sagen.

Also der Twitter Account von UM ist sehr sehr HIlfreich an diesen wenden, und zur not bei UM anrufen. Die übermitteln die Daten nochmals auf nachdruck an Sky auch mit verweis auf den Twitter Account von UM.
ment0r
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 27.12.2009, 13:37


Zurück zu Sky Deutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste