- Anzeige -

Sky Sport HD Problem (Amateur)

Deutschlands größter Pay-TV-Anbieter ist auch bei Unitymedia im Kabel empfangbar.

Sky Sport HD Problem (Amateur)

Beitragvon Loedinger » 08.04.2011, 18:32

Hallo,

ich hab gesehen dass es viele Themen gibt zu diesem oder ähnlichem Thema, leider verstand ich fast nur Bahnhof. Alphacrypte und Module :confused:
Bin Neukunde bei UM und Sky.

Ich bin erst seit 1 Woche bei UM und habe den HD Recorder (als Receiver) und in dem steckt logischerweise die Smartcade. Bei Sky angerufen und BuLi bestellt und freischalten lassen.
Alles normalen Sky Sender funktionieren bestens, und die paar Standard-HD Programme von UM auch. NUR:

Problem:

Den Sender Sky Sport HD empfange mit extrem gestörtem Bild. Ruckel, Klötzchen etc. also es ist kaum was zu erkennen. Ton funktioniert einwandfrei.
Was kann ich dagegen tun?

Singalstärke liegt bei knapp 70%, UM-Recorder ist auf dem neusten Stand.

Wie gesagt, ich hab schon diverse Threads gelesen und da kamen CI Module und Alphacrypte vor nur verstehe ich nicht wie die funktioneren wenn man die Karte da rein steckt und den Receiver net mehr benutzt etc.??
Und ob diese Teile überhaupt ne Lösung bieten. Wenn ja, das UM-Modul geht das dann nicht auch? :confused: :hirnbump:
Gibts vielleicht ne einfache Lösung?

Danke für jede Antwort ! :super:

Lieben Gruss
Loedinger
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 08.04.2011, 18:20

Re: Sky Sport HD Problem (Amateur)

Beitragvon Stef7en » 10.04.2011, 19:56

Diese Module steckt man in den Fernseher, der als Voraussetzung einen eingebauten Reciver haben müsste, um die Karte dann in das Modul zu stecken und dann alles über den Fernseher laufen zu lassen. Vor allem hat man dann mehr Platz und kann die Geräte wegglassen und man braucht nicht für jeden Reciver eine eigene Fernbedinung. AlphaCrypt Classic ist ein beliebtes Modul und kostet um die 90€. Meine Ansicht nach würde es in deinem Fall nicht helfen; mein Vorschlag wäre beim Sky Kundenservice anzurufen.
Stef7en
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 24.01.2011, 18:12

Re: Sky Sport HD Problem (Amateur)

Beitragvon oxygen » 10.04.2011, 20:03

Wenn das Signal nicht ausreicht für einen vernünftigen Empfang musst du an UM wenden.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia
oxygen
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1321
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: Sky Sport HD Problem (Amateur)

Beitragvon Moses » 13.04.2011, 08:42

oxygen hat geschrieben:Wenn das Signal nicht ausreicht für einen vernünftigen Empfang musst du an UM wenden.


Nur, wenn die zuständig sind und das Problem nicht in der eigenen Hausanlage liegt.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn


Zurück zu Sky Deutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste