- Anzeige -

1-2-3.tv startet am 1.9.2007 auf der Premiere-Plattform

Deutschlands größter Pay-TV-Anbieter ist auch bei Unitymedia im Kabel empfangbar.

1-2-3.tv startet am 1.9.2007 auf der Premiere-Plattform

Beitragvon mischobo » 22.08.2007, 14:15

1-2-3.tv wird gem. Hinweistafel auf "arena Home (Premiere)" am 1.9.2007 auf dem bisherigen Programmplatz von "arena Home (Premiere)" (Kanal S31) verbreitet. Das Programm wird vermutlich unverschlüsselt verbreitet werden.
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: 1-2-3.tv startet am 1.9.2007 auf der Premiere-Plattform

Beitragvon psychoprox » 22.08.2007, 14:27

Und was soll das bringen?
ENDLICH DVB-S Bild
Der Kabelanschluss bleibt trotzdem :D
Benutzeravatar
psychoprox
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 855
Registriert: 07.04.2006, 09:53
Wohnort: Oberhausen

Re: 1-2-3.tv startet am 1.9.2007 auf der Premiere-Plattform

Beitragvon mischobo » 22.08.2007, 14:56

... naja, 1-2-3.tv gehört zum Teil Premiere, warum sollte Premiere den dann nicht über die eigene Plattform verbreiten. Außerdem dürfte das Programm nicht verschlüsselt werden, womit dann alle das Programm sehen können, die im Besitz eines DVB-C-Receivers sind.
Premiere Abonnenten im Netz der Unitymedia konnten bisher auch schon das Programm über ihre Premiere Smartcard sehen. Auf der Premiere-Flex-Karte von meinem Kumpel ist 1-2-3.tv auch freigeschaltet.
Die zusätzliche Einspeisung von Unitymedia dürfte über kurz oder lang entfallen, da der Sender entsprechende Verträge sicherlich kündigen wird.
Auf Astra wird 1-2-3.tv demnächst auch nicht mehr auf dem alten Programmplatz verfügbar sein ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: 1-2-3.tv startet am 1.9.2007 auf der Premiere-Plattform

Beitragvon psychoprox » 22.08.2007, 15:02

Dann wird die Bildqualität aber kräftig leiden müssen, immerhin muss man RTL Crime und Passion ja auchnoch irgendwo hinstecken. Ich geh zwar davon aus das Premiere Start dieses Jahr noch abgeschaltet wird, aber die Bildqualität wird dadurch auch nicht perfekt werden.

Ich hoffe das 1-2-3.tv dann aus dem BASIC Angebot rausfliegt. Noch eine Doppeleinspeisung braucht keiner.
ENDLICH DVB-S Bild
Der Kabelanschluss bleibt trotzdem :D
Benutzeravatar
psychoprox
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 855
Registriert: 07.04.2006, 09:53
Wohnort: Oberhausen

Re: 1-2-3.tv startet am 1.9.2007 auf der Premiere-Plattform

Beitragvon mischobo » 22.08.2007, 16:08

... eine perfekte Bildqualität auf den Premiere Thema Kanälen ? Premiere praktiziert bei diesen Programmen doch die gleiche Bitratenquetsche wie Kabel Deutschland.

BTW: hier noch die Hinweistafel:

Bild
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: 1-2-3.tv startet am 1.9.2007 auf der Premiere-Plattform

Beitragvon opa38 » 22.08.2007, 21:32

psychoprox hat geschrieben:
Ich hoffe das 1-2-3.tv dann aus dem BASIC Angebot rausfliegt. Noch eine Doppeleinspeisung braucht keiner.


Bei UM ist man Doppeleinspeisungen seit jahren gewöhnt. :D
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender
Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1368
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: 1-2-3.tv startet am 1.9.2007 auf der Premiere-Plattform

Beitragvon Heiner » 23.08.2007, 09:35

Nicht nur bei UM. ;)

Dafür habt ihr nicht wie wir schon seit ewigen Zeiten 3 scheußliche Testkarten. Dass KDG selbst nach teilweise knapp 3 Monaten drauf kommt, was neues einzuspeisen... das ist doch peinlich. "In Kürze..." - jaja. In Kürze bedeutet bei KDG, irgendwann mal, vielleicht noch dieses Jahrzehnt. :hirnbump:
Heiner
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 675
Registriert: 08.04.2006, 14:27
Wohnort: Bochum

Re: 1-2-3.tv startet am 1.9.2007 auf der Premiere-Plattform

Beitragvon B E A S T I E » 31.08.2007, 11:00

mischobo hat geschrieben:... Außerdem dürfte das Programm nicht verschlüsselt werden, womit dann alle das Programm sehen können, die im Besitz eines DVB-C-Receivers sind....


Habe mich bei Premiere informiert - laut Premiere ist das Programm verschlüsselt und nur für alle Premiere Kunden
freiempfangbar.

Finde zwar ein bißchen blöd, aber naja wer braucht den Sender schon.

Mal schauen wie es morgen wirklich aussieht - die von Premiere wissen ja auch net immer was Sache ist

Grüsse
B E A S T I E
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 13.04.2007, 22:06

Re: 1-2-3.tv startet am 1.9.2007 auf der Premiere-Plattform

Beitragvon psychoprox » 31.08.2007, 17:25

Der Sender wurde aufgeschaltet und sendet verschlüsselt
ENDLICH DVB-S Bild
Der Kabelanschluss bleibt trotzdem :D
Benutzeravatar
psychoprox
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 855
Registriert: 07.04.2006, 09:53
Wohnort: Oberhausen

Re: 1-2-3.tv startet am 1.9.2007 auf der Premiere-Plattform

Beitragvon mischobo » 01.09.2007, 12:33

psychoprox hat geschrieben:Der Sender wurde aufgeschaltet und sendet verschlüsselt
... das Programm ist aber auch mit jeder aktiven Nagravision-Smartcard zu sehen. Ist bei der UM-Version auch nicht anders. Mit einer Premiere Flex-Smartcard können auch beide Versionen gesehen werden ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Nächste

Zurück zu Sky Deutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste