- Anzeige -

Sky und Unitymedia auf welche Karte?

Deutschlands größter Pay-TV-Anbieter ist auch bei Unitymedia im Kabel empfangbar.

Sky und Unitymedia auf welche Karte?

Beitragvon Philipp676 » 18.02.2011, 16:25

Hallo,

Bin seit 4 oder 5 Jahren Kunde bei Unitymedia und hab seit gestern ein Sky Paket dazu ... hab jetzt aber leider 2 Karten, weil ich das nicht direkt bei der Bestellung auf Sky gemacht habe. Wollte unbedingt einen neuen Receiver von Sky und den konnte man danach nicht mehr auswählen und mein UM Receiver ist nicht HD-fähig. Jetzt die Frage:
Ich möchte UM und Sky auf eine Karte legen lassen und dann mit dem neuen Umax HD Receiver über eine Karte beides gucken können. Ist es egal auf welche Karte? Kann ich das Sky Paket auch auf die UM Karte legen lassen und die UM Karte dann in den Umax Receiver stecken? Oder streikt das dann, weil der Umax nicht mit der UM Karte will?

Auf der Sky Karte steht übrigens I 12 und auf der UM Karte UM 01

MfG.
Philipp
Philipp676
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 18.02.2011, 16:00

Re: Sky und Unitymedia auf welche Karte?

Beitragvon Grothesk » 18.02.2011, 17:17

Die Karte von UM funktioniert nicht im Humax. Du müsstest also die Pakete auf die sky Karte buchen lassen. Kostet allerdings 5€/Monat, soweit ich informiert bin.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Sky und Unitymedia auf welche Karte?

Beitragvon jenn19 » 12.03.2011, 20:45

hallo,

bei Sky kann geprüft werden, ob deren System die uM1 anerkennt und dann die Sky-Kanäle auf der UM1-Karte freischalten lassen - kostet bei Sky nix zusätzlich - die registrieren ja nur die Kartennummer und senden die Freischaltung dann auf die UM1

einfach mal da anrufen und fragen, würd ich sagen
jenn19
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 12.03.2011, 20:02

Re: Sky und Unitymedia auf welche Karte?

Beitragvon HariBo » 12.03.2011, 21:04

wenn du die HD Sender sehen möchtest, gilt das, wasGrothesk geschrieben hat.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Sky und Unitymedia auf welche Karte?

Beitragvon edeh » 19.03.2011, 14:43

Ich habe auch dieses Sky Angebot für 29 €/Monat für 1 Jahr gebucht. Trotz der
vielen Einschränkungen im Untymdia Netz habe ich auf den Widerruf verzichtet und
werde die 12 Monate bei Sky bleiben.

Ich habe jetzt auch eine Sky UM karte und eine UM Karte und nutze einen Humax Sky HD Receiver.
Ich wollte die UM Sender auf der Sky UM karte freischalten lassen. Dann hätte ich UM HD Sender
nicht sehen können, hätte aber die 4 Sky HD Sender gehabt.

UM verlangt dafür unmögliche Gebühren. Zuerst eine Freischaltungsgebühr und daa 24 Monate jeweils 5 €
für die Karte. Was soll ich mit einer 24 Monatsbindung, wenn ich nur einen Sky Vertrag über 12 Monate
habe. Wenn sich UM und Sky in diesen 12 Monaten nicht endlich einigen, werde ich Sky wieder kündigen.

Gruss Ede
edeh
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 12.07.2009, 12:42
Wohnort: Bochum

Re: Sky und Unitymedia auf welche Karte?

Beitragvon burchi » 21.03.2011, 19:34

Hallo,
also bei mir war die Angelegenheit einfacher.
Ich habe die Sky-Programme auf der UM karte freischalten lassen.
Kauf ein Alphacrypt Modul, steck das alles in das TV, wenn du ein TV mit Kabelreceiver hast, und schon funzt das.
Alle Bekannten staunen bei mir. Es funktioniert mit eiener Karte und alles ohne zus. Receiver. So macht das Spaß.

Burchi
burchi
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 09.03.2011, 18:39

Re: Sky und Unitymedia auf welche Karte?

Beitragvon Fefix » 22.03.2011, 11:12

edeh hat geschrieben:Ich wollte die UM Sender auf der Sky UM karte freischalten lassen. Dann hätte ich UM HD Sender
nicht sehen können, hätte aber die 4 Sky HD Sender gehabt.
Gruss Ede


Welche 4 Sky HD Sender meinst du? Es wird doch nur Sky Sport HD1 eingespeist, oder??? :confused:
Fefix
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 80
Registriert: 10.01.2011, 15:06

Re: Sky und Unitymedia auf welche Karte?

Beitragvon Wondermusic » 13.09.2011, 15:18

burchi hat geschrieben:Hallo,
also bei mir war die Angelegenheit einfacher.
Ich habe die Sky-Programme auf der UM karte freischalten lassen.


Hallöchen... :)
Ist zwar schon was älter ber Beitrag, aber hoffentlich nicht schlimm... :D

Folgendes Problem:
Ich habe von Unitymedia eine UM2- Karte bekommen (Neuanschluss Digital- Kabel) und noch ein altes Sky-Abo ohne HD- Sender. Ich denke mal das ein Freischalten der Sky- Kanäle auf der UM- Karte somit kein Problem sein sollte, oder?
Zu wem muss ich denn hingehen, damit diese freigeschaltet werden?
Zu UM oder zu Sky? Habe schon in mehreren Beiträgen nachgesucht, aber keine passende Antwort gefunden. :(

Viele Grüße,
Wonder
Wondermusic
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 13.09.2011, 15:01

Re: Sky und Unitymedia auf welche Karte?

Beitragvon JoeArschtreter » 13.09.2011, 16:44

Wondermusic hat geschrieben:
burchi hat geschrieben:Hallo,
also bei mir war die Angelegenheit einfacher.
Ich habe die Sky-Programme auf der UM karte freischalten lassen.


Hallöchen... :)
Ist zwar schon was älter ber Beitrag, aber hoffentlich nicht schlimm... :D

Folgendes Problem:
Ich habe von Unitymedia eine UM2- Karte bekommen (Neuanschluss Digital- Kabel) und noch ein altes Sky-Abo ohne HD- Sender. Ich denke mal das ein Freischalten der Sky- Kanäle auf der UM- Karte somit kein Problem sein sollte, oder?
Zu wem muss ich denn hingehen, damit diese freigeschaltet werden?
Zu UM oder zu Sky? Habe schon in mehreren Beiträgen nachgesucht, aber keine passende Antwort gefunden. :(

Viele Grüße,
Wonder


An SKY
JoeArschtreter
Kabelneuling
 
Beiträge: 49
Registriert: 29.08.2009, 18:30

Re: Sky und Unitymedia auf welche Karte?

Beitragvon Desperado80 » 13.09.2011, 19:30

Soweit ich gelesen und erfahren habe, laufen die HD Programme bei UM nur über die UM02 Karten.
Aber um Sky zu schauen, braucht man doch die I-Karten.

Von daher wird es doch problematisch, die Programme auf eine Karte zu buchen.
Desperado80
Kabelneuling
 
Beiträge: 23
Registriert: 28.09.2010, 08:46

Nächste

Zurück zu Sky Deutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast