- Anzeige -

Neuer TV, analoger Kabelanschluss und Sky-HD

Deutschlands größter Pay-TV-Anbieter ist auch bei Unitymedia im Kabel empfangbar.

Neuer TV, analoger Kabelanschluss und Sky-HD

Beitragvon Rolfinski » 19.01.2011, 23:35

Guten Abend liebe Freunde,

zu allererst möchte ich mich dafür entschuldigen, sollte ich im falschen Forumsbereich sein. Mein Sohn sagte, ich solle die Suchfunktion oder ein Faq oder sowas in der Art nutzen, aber ich komme damit einfach nicht zurecht, also bitte verzeiht meine Unwissenheit.

Zu meiner Situation:

Ich wohne in Frankfurt am Main und bezahle meines Wissens nach einen analogen Kabelanschluss. Nun hat mir mein Sohn einen Full-HD-Fernseher geschenkt, namentlich einen Samsung LE40C650 101,6 cm (40 Zoll) LCD-Fernseher (Full-HD, 100Hz, DVB-T/-C) schwarz, mit, wie auf der Verpackung steht CI+ Schnittstelle (Selbstverständlich weiß ich nicht, was dies alles bedeutet).

Ich bin ein großer Fussballfan und würde jetzt, da ich diesen Fernseher habe, gerne das Sky-Paket in HD holen. Ich bin total verwirrt und weiss nun gar nicht, was ich brauche. Einen Receiver von Sky? Einen von unitymedia? Jeweils einen von unitymedia und einen von Sky? Keinen Receiver?Was für Karten? Ich würde auch gerne das normale Fernsehen auf digital schauen, mein Sohn meinte, dies würde schöner ausschauen. Was muss ich blos nun tun?

Es tut mir leid, wenn ich meine Fragen nicht genau spezifizieren kann, aber leider bin ich absoluter Laie und weiss es nicht besser zu beschreiben.

Ich möchte mich im Voraus für Antworten bedanken und verbleibe mit den besten Grüßen,
Rolf

PS: Mir geht es nicht in erster Linie darum, Geld zu sparen, viel lieber würde ich gerne aus der Situation die beste Unterhaltung, sprich die beste Bildqualität haben.
Rolfinski
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 19.01.2011, 23:09

Re: Neuer TV, analoger Kabelanschluss und Sky-HD

Beitragvon Grothesk » 20.01.2011, 00:11

Bei Unitymedia Digital-TV ordern und bei sky nach Erhalt der Abo-Karte von Unitymedia das gewünschte Paket auf die erhaltene Karte buchen lassen.
Dann würde ich noch ein AlphaCrypt Classic Modul kaufen und die Karte direkt im TV betreiben.
Vorsicht, bei UM finden sich nicht alle sky-HD-Sender im Kabel.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Neuer TV, analoger Kabelanschluss und Sky-HD

Beitragvon Rolfinski » 20.01.2011, 00:20

Hallo Grothesk,

vielen Dank für deine schnelle Antwort. Leider wirft das bei mir neue Fragen auf: Ich soll also bei Unitymedia anrufen und sagen, dass ich Digital Tv nutzen will, aber nur eine Karte brauche, da ich das im Fernseher betreiben kann. Muss ich sagen, dass ich Sky haben möchte? Wissen die, was sie mir für eine Karte schicken müssen? Und zu guter Letzt: Von welcher Marke sollte ich dieses Alpha-Modul kaufen? Bringt vielleicht ein externer Receiver bessere Leistung als das Betreiben im Fernseher?

Schon einmal vielen Dank für deine Antworten,

Rolf
Rolfinski
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 19.01.2011, 23:09

Re: Neuer TV, analoger Kabelanschluss und Sky-HD

Beitragvon Grothesk » 20.01.2011, 00:27

Lass dir das Standardpaket inklusive Receiver kommen.
Ist der Kabelanschluss in den Nebenkosten enthalten oder wird der selber gezahlt?
Das Modul gibt es nur von einer Firma: Mascom
Kostet so um 100€.

Edit: Ganz vergessen, da brandneu: Das CI+ Modul von UM kommt auch in Betracht. Da weiss ich aber die Konditionen nicht.
Zuletzt geändert von Grothesk am 20.01.2011, 00:35, insgesamt 1-mal geändert.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Neuer TV, analoger Kabelanschluss und Sky-HD

Beitragvon Rolfinski » 20.01.2011, 00:32

Hallo,

die Kabelkosten sind in den Mietnebenkosten enthalten, ist dies von Bedeutung?

Verstehe ich das jetzt richtig, dass ich von Unitymedia einen Receiver anfordern soll inklusive Digital-Basis-Paket, worauf ich denn, sobald alles angekommen ist bei Sky anrufe, Ihnen sage, dass ich eine unitymedia-Karte und Receiver habe und sie mir bitte auf dieser Karte Sky freischalten sollen? Brauche ich noch irgendwelche Kabel oder werden die mitgeliefert?

Ich weiss, dass das sicher total blöde Fragen sind, aber ich weiss es leider einfach nicht.

Grüße
Rolf
Rolfinski
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 19.01.2011, 23:09

Re: Neuer TV, analoger Kabelanschluss und Sky-HD

Beitragvon Grothesk » 20.01.2011, 00:36

Siehe Ergänzung oben.
CI+ Modul ist u.U. interessant.
Liegt bei 4€/Monat zzgl. einer Aktivierungsgebühr von 39,00 glaube ich.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal


Zurück zu Sky Deutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste