- Anzeige -

Sky schaltet nicht auf unity Media smartcard

Deutschlands größter Pay-TV-Anbieter ist auch bei Unitymedia im Kabel empfangbar.

Sky schaltet nicht auf unity Media smartcard

Beitragvon Johnboy84 » 12.11.2010, 20:50

Hallo Leute ich hoffe mir kann hier irgendjemand Helfen oder Tipps geben.

Vorgestern habe ich von um die hdbox bekommen mit neuer smartcard und der neuen Digital tv smartcard. Vorher hab ich schon Sky mit einem Standard Receiver gehabt und einer smartcard aus dem Jahr 08 und analog Kabel.

Im Vorfeld habe ich bei UM nachgefragt und im Internet nachgelesen und auch auf der Um Seite stand dass man Sky auf seine neue Karte schalten kann.

Ich also Mittwoch direkt nach dienhdbox eingerichtet war bei Sky angerufen. Dort sagte man mir die Karte wird nicht gefunden. Ich dachte mir ok es dauert etwas bis Sky die neue Karte findet. Ich abends erneut bei Sky angerufen und dort wurde diese immernoch nicht gefunden.ich bei um nachgefragt und man sagte mir dass Sky die definitiv aktivieren kann, ich am nächsten Tag nochmal nachhören soll. Da kam es mir schon komisch vor!

Ich also gestern erneut angerufen und wieder das gleiche bei Sky. Die Karte wird nicht gefunden. Bei um sagte man mir dass das ganze aber gehen muss und Sky das auch muss... Ich Soll hartnäckig bleiben. Das ganze ließ mir keine Ruhe und habe erneut bei Sky angerufen, dort Habe ich den armen Herrn 10 mal gesagt es muss gehen, der sagte mir aber er kann es einfach nicht.

Ich entnervt wieder bei um angerufen, und plötzlich gibt es technische Probleme und es kann bis zu 1 Woche dauern bis Sky übertragen werden kann.

Ich bin wütend eingeschlafen und eben erreichte dss ganze seinen Höhepunkt! Ich wollte unbedingt am we mit meinen neuen Receiver Sky Bundesliga anschauen, also hab ich wieder bei Sky angerufen. Dort sagte man mir aber wieder dass sie die Karte nicht im System finden.

Mittlerweile glaube ich Sky, weil sie mir jedes mal sagen dass die karte nicht gefunden wird. UM Satz mir sber jedes mal etwas anderes. Die beiden Saftläden schieben es aber durchgehend auf den anderen. Von um habe ich mittlerweile eine mail bekommen , dass das umschalten bei vielen Kunden schon geklappt hat und ja auch bei mir such gehen muss. Bei Sky haben mir schon ca 10 Mitarbeiter gesagt sie können da nichts tun. Ich denke mir dass die mich nicht alle anlügen der wirklich alle zu blöd sind.

Na toll was mache ich jetzt? Habe die schnautze voll und schon 10'€ telefonkosten am Hals.

Um sagt dass Sky dazu verpflichtet ist auf die um zu schalten, Sky ist aber nach 10 anrufen nicht in der Lage es zutun. Ich denke mir es ist doch nicht mein Problem, sondern dass um dafür verantwortlich ist dass Sky die Umschaltung durchfuhrt. Denn UM schreibt ja auf ihrer Seite dass das ganze gehen soll.

Wie gehe ich jetzt vor? Hat wer Tipps? Ich kann am we wahrscheinlich kein Sky schauen und habe 10 € telefonkosten.

Mir ist klar dass das Probleme auf nem hohen Niveau sind. Aber mir gehts ums Prinzip.

Vielen dank für eure antworten und tipps . Ich bin mittlerweile wirklich ratlos.

Gruß
Johnboy84
Kabelneuling
 
Beiträge: 18
Registriert: 12.11.2010, 20:30

Re: Sky schaltet nicht auf unity Media smartcard

Beitragvon onkel.joe » 12.11.2010, 22:49

Also bei mir hat das aufschalten diese Woche geklappt, allerdings habe ich die UM Karte schon etwas länger.

Vielleicht dauert es wirklich ein paar Tage bis die Daten von UM bei Sky angekommen sind.

Das Aufschalten hat übrigens super geklappt, online angemeldet, Anruf und Freischaltung der Karte innerhalb einer Stunde. :super:

Joe
3play 64.000 Komplett mit TelefonPLUS + Sky Welt, Film, Sport & Buli
FRITZ!Box Fon WLAN 6360 - FW-Version 85.04.89-19078
Unitymedia HD Box - Echo Star HDC-601 DER
Bild Bild
Benutzeravatar
onkel.joe
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 64
Registriert: 05.10.2010, 08:39
Wohnort: Rhein Kreis Neuss

Re: Sky schaltet nicht auf unity Media smartcard

Beitragvon paffy » 13.11.2010, 10:18

Also, das aufschalten klappt auf jeden Fall. Hat bei mit auch funktioniert.
Allerdings mußte ich auch hartnäckig bleiben und der Mitarbeiterin bei Sky
mehrmals sagen das dies möglich ist.
Gruß Paffy
paffy
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 513
Registriert: 17.05.2009, 09:25
Wohnort: Bonn

Re: Sky schaltet nicht auf unity Media smartcard

Beitragvon onkel.joe » 13.11.2010, 11:44

diese Sturheit konnte ich bei Sky nicht feststellen. Habe unter 0180 5 11 00 00 angerufen, meine Smartcard Nummer durchgegen und nach einer halebn Stunde lief alles...

Joe
3play 64.000 Komplett mit TelefonPLUS + Sky Welt, Film, Sport & Buli
FRITZ!Box Fon WLAN 6360 - FW-Version 85.04.89-19078
Unitymedia HD Box - Echo Star HDC-601 DER
Bild Bild
Benutzeravatar
onkel.joe
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 64
Registriert: 05.10.2010, 08:39
Wohnort: Rhein Kreis Neuss

Re: Sky schaltet nicht auf unity Media smartcard

Beitragvon Johnboy84 » 13.11.2010, 11:44

Die Sky Leute sagen ja nicht Dass das nicht möglich ist. Die finden nur genau die smartcard Nr nicht in ihrem System !
Johnboy84
Kabelneuling
 
Beiträge: 18
Registriert: 12.11.2010, 20:30

Re: Sky schaltet nicht auf unity Media smartcard

Beitragvon koax » 13.11.2010, 20:02

Johnboy84 hat geschrieben:Die Sky Leute sagen ja nicht Dass das nicht möglich ist. Die finden nur genau die smartcard Nr nicht in ihrem System !

Und solange Sky die Smartcard nicht im System sieht, hat der dortige Mitarbeiter auch keine Möglichkeit, Sky aufzubuchen.

Ich hatte mal eine Zeitlang 2 UM-Smartcards und wollte Sky aufbuchen lassen. Sky fand nur 1 Karte davon im System, gottseidank die, die ich sowieso bevorzugt nehmen wollte.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3931
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Sky schaltet nicht auf unity Media smartcard

Beitragvon kph » 15.11.2010, 09:50

Guten Morgen Johnboy84, hallo liebe Forumsmitglieder,

ich hatte das gleiche Problem wie Du. Nach Erhalt der HD-Box konnte ich mein Sky-Abo nicht auf der neuen Unitymediakarte freischalten lassen, da diese bei Sky nicht bekannt war. Ich habe mehrfach bei Sky angerufen, jedesmal wurde behauptet, daß meine Smartcard-Nummer nicht bekannt sei und zunächst von Unitymedia an Sky übermittelt werden müsse.

Auch mehrere Anrufe bei Unitymedia haben zunächst nichts gebracht. Von den verschiedenen Callcenter-Mitarbeitern erhielt ich eben so viele verschiedene Aussagen woran es liegen würde (dauert 2-7 Tage bis die SC-Nr. übermittelt wird; Sky muss die Karte freischalten; Problem ist bekannt, Sky weigert sich etc.).

Mein letzter Anruf bei Unitymedia brachte dann die Lösung. Erstmals hatte ich einen kompetenteren CC-Mitarbeiter (aus der kaufmännischen Abteilung) an der Strippe. Nach Schilderung des Problems sagte er mir zu, bei Sky anzurufen und mich später zurückzurufen. Er hat mir bestätigt, daß Sky die SC nicht freischaltet (warum auch immer?) und hat mir dann mein Unitymedia-Abo auf meine alte Unitymedia-SC umgebucht.

Jetzt läuft alles auf der alten Unitymedia-SC in der neuen HD-Box.

Ich hoffe, ich konnte Dir helfen.

Gruß kph
Sky komplett, Unitymedia 3play 64.000 HD Recorder + DigitalTV ALLSTARS
kph
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 15.11.2010, 09:35

Re: Sky schaltet nicht auf unity Media smartcard

Beitragvon Johnboy84 » 16.11.2010, 19:01

Zwischenstand: mittlerweile hab ich eine Neue smartcard erhalten aber das gleiche Problem. Sky findet auch die smartcard nicht und UM sagt mir dass es weitergeben wird oder sirr nichts machen können. Echt super ich frag mich wann und ob das nochmal klappt.

Achja bei der alten smartcard hatte ich am Wochenende eine Mail von UM bekommen wo drinstand dass das transferieren klappen muss Und re bei vielen Kunden schon geklappt hat, und Sky hat mir Gemailt dass die Umschaltung auf genau diese smartcard Nr nicht geht und sie auch nichts machen können.

Echt super alles
Johnboy84
Kabelneuling
 
Beiträge: 18
Registriert: 12.11.2010, 20:30

Re: Sky schaltet nicht auf unity Media smartcard

Beitragvon Goose25570 » 17.11.2010, 12:48

Hallo Johnboy ,
ja das Problem hatte ich auch . Karte nicht im System , UM muß die Kartendaten übertragen usw bla bla.
Das ist alles Nonsens von Sky .
Bei mir hat es jetzt wie folgt geklappt :
Ich bin zu meinem Fernsehhändler gegangen , und der hat das direkt über sein Händlersystem bei Sky eingegeben .
Direkt bei Sky gibt es ja auch die möglichkeit , bei Abschluß eines neuen Vertrages , sein Karte und Recicer zu behalten :zerstör:
Danach habe ich die Karte per TELEFONSYSTEM aktiviert 10 min später alle Sky Kanäle da .
NACHTEIL : keine Abo für 34,90 .- sondern normale 54.- Euro
Aber es läuft zumindest jetzt , mit meiner normalen UM Karte . :kratz:
Goose25570
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 73
Registriert: 21.09.2010, 07:23

Re: Sky schaltet nicht auf unity Media smartcard

Beitragvon Snuffchen » 17.11.2010, 13:44

Ich habe mein Sky-Hauptabo auf der Unitymedia-Karte aufgebucht. Das ging damals ohne Probleme. Ich habe noch eine 2 Unitymedia-Karte mit dem kompletten Programmpaket und hier hätte ich gerne Multiroom von Sky benutzt. Das konnte Sky aber nicht buchen und hat mir hierfür noch eine Smartcard geschickt. Auf die Smartcard hat dann UM die Pakete von der 2. Karten umgebucht. Weil ständig die Smartcard umzustecken ist auch nicht wirklich toll
Unitymedia Business Office Internet & Phone 400 (450 Mbit/s Download und 20 Mbit/s Upload)
AVM FRITZ!Box 6490 Cable, FRITZ!OS 06.50, AVM FRITZ!Box 7490, FRITZ!OS 6.51, AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7270 v2, FRITZ!OS 6.06
FRITZ!WLAN Repeater 1750E, FRITZ!OS 06.32 AVM FRITZ!WLAN Repeater DVB-C, FRITZ!OS 06.32 AVM FRITZ!Fon C4, Firmware 3.68,
AVM FRITZ!Fon M2, Firmware 3.67, Gigaset S810H, Asterisk 11.13.1~dfsg-2+b1 auf Raspberry Pi 2 B
Snuffchen
Kabelexperte
 
Beiträge: 133
Registriert: 02.10.2009, 09:05
Wohnort: Waldems

Nächste

Zurück zu Sky Deutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 4 Gäste