- Anzeige -

Wiederufsrecht bei SKY ? HILFE

Deutschlands größter Pay-TV-Anbieter ist auch bei Unitymedia im Kabel empfangbar.

Wiederufsrecht bei SKY ? HILFE

Beitragvon rnbmaroc » 17.10.2010, 01:55

Hallo,
ich habe am 13.10.2010 ein angebot ONLINE von Sky nicht wiederstehen können alle Pakte für 34,95 12 Montae. Dachte mir nicht schlecht vorallem die HD sender und Fussball in HD.
Am 17.10.2010 habe ich einen Reciver Humax und eine neue Unitymedia karte ? Das ist schon mal sch...den die eine die ich vorher hatte war eine UM2 karte die jetzt ist eine I12 okay kein problem
nutze einen Alpha Crypt Classic doch es funktionieren keine Digital Programme auf der I12 außer RTL. Sky läuft ohne Porbleme. Jetzt denke ich mir okay bei Sky anrufen und auf die UM 2 karte freischalten lassen geht das ? Doch mein anderes problem was ich gemerkt habe b.z.w dann gelesen habe läst Unitymedia nur ein HD programm zu und das ist Sport HD. Jetzt will ich vom Widerspruchrecht gebrauch machen und Sky kündigen und irgendwann mal eine Schlüssel ? Ist das möglich jetzt noch zu Widerufen ? Wenn es nicht mehr möglich ist kann das dann mit den Karten machen das ich nur eine Nutze ohne die 5€ extra ?
Laut AGB
Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, beim Online-Abschluss oder Abschluss per Telefon jedoch nicht vor Vertragsschluss und nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger. Beim Online-Abschluss oder Abschluss per Telefon beginnt die Frist auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gem. Art. 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie beim Online-Abschluss nicht vor Erfüllung unserer Pflichten gem. § 312e Abs. 1 Satz 1 in Verbindung mit Art. 246 § 3 EGBGB.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:
rnbmaroc
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 08.10.2010, 11:55

Re: Wiederufsrecht bei SKY ? HILFE

Beitragvon Grothesk » 17.10.2010, 02:56

Und wo ist jetzt das Problem?
Den Passus in den AGB hast du ja gefunden.
Davon abgesehen kannst du dir die Pakete bei der Premiere-Hotline auch auf die UM-Karte umbuchen lassen.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Wiederufsrecht bei SKY ? HILFE

Beitragvon rnbmaroc » 17.10.2010, 19:11

hatte irgendwo gelesen das wenn man die Smartkart aktivert . Das man nicht mehr widerrufen kann ! Also ist es doch möglich dann werde ich das tun. Erst wenn Unitymedia die HD programme frei gibt werde ich wieder Sky buchen.
rnbmaroc
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 08.10.2010, 11:55


Zurück zu Sky Deutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste