- Anzeige -

Warum kein Empfang von Sky HD möglich????

Deutschlands größter Pay-TV-Anbieter ist auch bei Unitymedia im Kabel empfangbar.

Warum kein Empfang von Sky HD möglich????

Beitragvon bluesky0566 » 14.10.2010, 18:06

Hallo, bin neu hier und wollte mal hören wer mir hier weiterhelfen kann, der direkte Draht zu Untitymedia scheint leider nur eine Einbahnstraße zu sein, keine Antwort. Ich besitze einen Unitymedia HD Reseiver und einen HD Anschluss, lt. Aussage des Technikers der den Anschluss verlegte. Des weiteren besitze ich ein Abo von Sky welches auf die Karte von Untitymedia aufgeschaltet ist. Leider kann ich außer ARD und ZDF HD keine anderen HDTV Sender finden. In der Senderleiste taucht zwar <<National Geographic HD>> auf aber auch der Hinweis "Karte für diesen Sender nicht freigeschaltet". Was kann man tun? Hat man denn überhaupt eine Chance zum Beispiel die HD Sender aus der Sky-Kategorie "Spielfilm" über das Kabelnetz von Unitymedia zu empfangen? Oder muss man sich dafür von Unitymedia verabschieden und eine Schüssel aufstellen? Vielen Dank für eure Hilfe, mfG. Uwe
bluesky0566
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 14.10.2010, 17:06
Wohnort: Hagen, NRW

Re: Warum kein Empfang von Sky HD möglich????

Beitragvon bluesky0566 » 14.10.2010, 18:07

Ach und mein Wohnort ist 58119 Hagen
bluesky0566
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 14.10.2010, 17:06
Wohnort: Hagen, NRW

Re: Warum kein Empfang von Sky HD möglich????

Beitragvon conscience » 14.10.2010, 18:21

Hallo.

Du bekommst SortHD von Sky wenn du ein entsprechendes Abo hast.
Für die anderen UM HD Sender benötigst du ein Abo von UM (Highlights HD oder Allstars HD).


Gruß
C.
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: Warum kein Empfang von Sky HD möglich????

Beitragvon bluesky0566 » 14.10.2010, 21:17

Hallo, vielen Dank für die Info. Genau dieses schrieb mir heute Abend auch Sky auf meine Anfrage. "Im Kabelnetz sind die buchbaren HD-Sender nicht nur vom jeweiligen Programmpaket abhängig, sondern auch von der Einspeisung durch den Kabelnetzbetreiber. Sky hat bereits mit vielen Kabelnetzbetreibern in Deutschland und Österreich Verträge über die Einspeisung seiner HD-Sender geschlossen. Kunden von Unitymedia können derzeit nur Sky Sport HD 1 im Rahmen des Sport oder Fußball Bundesliga Pakets anbieten.
Wir wollen auch unseren Kunden und allen HD-Begeisterten mit einem Kabelanschluss von Unitymedia unser einzigartiges HD-Programm anbieten und dazu auch einen entsprechenden Vertrag mit dem Kabelnetzbetreiber abschließen. Dazu haben wir Unitymedia ein Angebot unterbreitet, das sich im Rahmen der bereits mit anderen Netzbetreibern geschlossenen Verträgen bewegt. Sky ist gesprächsbereit und möchte auch zu einer möglichst schnellen Einigung kommen. Wir hoffen, dass wir auch Ihnen - wie allen Kunden mit Satellitenempfang und sehr vielen Kunden mit Kabelempfang in Deutschland - die ganze HD-Programmvielfalt von Sky zeigen können."

Ich möchte aber gern mein Abo von Sky richtig ausreizen, sprich mit HD Spielfilm. Ich fühle mich genau gesagt von Unitymedia genötigt, da ich standortbedingt auf eine Bereitstellung von Kabelfernsehen angewiesen bin. Bin leider nur Mieter und kein Vermieter. Werde aber mal ernstahft das Thema SAT-Anlage ansprechen, denn ich sehe nicht ein auf die Gande von den arogannten Unitymedia Bonzen zu hoffen. mfG. Uwe
bluesky0566
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 14.10.2010, 17:06
Wohnort: Hagen, NRW

Re: Warum kein Empfang von Sky HD möglich????

Beitragvon John0 » 16.10.2010, 11:32

Das ist das klügste was du machen kannst.
Alle die die Möglichkeit haben,sind auf Sat umgestiegen.
Werden immer weniger hier im Forum die noch Kabel haben.
Irgendwann platzt hier jedem der Kragen,weil man keine Lust hast sich ewig von Unitymedia verarschen zu lassen.
Alle anderen großen Kabelanbieter haben schon längst die HD Sender von Sky eingespeist,
nur die arrogante Diva von Unitymedia hält es für nicht nötig seinen Kunden Prämium HD Sender von Sky ihren Kunden zu bieten,sondern versuchen ihr eigenes Schrott HD Programm für die sich nur eine kleine Randgruppe interessiert,zu vertreiben.
Die glauben wohl wir sind alle Doof und buchen aus reiner Verzweiflung für viel Kohle deren Witz HD Paket,
und verzichten dann freiwillig auf Fußball Bundesliga,Champions League,aktuelle Filme und Dokus etc. und das alles in HD.
John0
Kabelexperte
 
Beiträge: 110
Registriert: 16.09.2010, 01:45

Re: Warum kein Empfang von Sky HD möglich????

Beitragvon MarkyMan » 12.11.2010, 16:17

Hallo zusammen,


sagt mal gibt es denn nicht irgendwelche "Insider"Infos ob mal irgendwann die HD Sender von Sky eingespeist werden.Habe nun auch mal das HD Program dazu gebucht.

Wenn jetzt noch alle HD Kanäle gingen würden wöre ich zufrieden.Mal abgesehen welche Gebühren mann sich auferlegt um Fernseh zu schauen....

Ich kann nur nicht verstehen wie in Gotes Namen dei bei UM glauben das IHR HD Paket gebucht wird??Wenn ich mir die Sender anschaue(syfy,Servus TV)das schaut doch keine Sau...raff ich net...

Vieleicht hat ja jemand erneute Kentnisse was den "Stand der Dinge"anfgeht.

MFg
Mark
MarkyMan
Kabelexperte
 
Beiträge: 125
Registriert: 14.09.2007, 17:04
Wohnort: NRW-Mülheim

Re: Warum kein Empfang von Sky HD möglich????

Beitragvon TVS » 12.11.2010, 18:25

Zum Thema Sky HD und UM hat man sich hier im Forum schon den Mund fusselig geredet, da kommt nichts dabei raus.

Wenn Du keine Möglichkeit für SAT hast wie ich und viele andere hier, bleibt nur die Hoffnung auf eine Einigung.

Aber scheinbar sind ehr alle ÖR's auf HD umgestellt als das......... :zwinker: Gruß TVS
TVS
Kabelexperte
 
Beiträge: 126
Registriert: 18.03.2008, 22:17

Re: Warum kein Empfang von Sky HD möglich????

Beitragvon MarkyMan » 19.11.2010, 13:20

Hallo,


nehmen wir doch einfach mal FAKTEN zur Hand:Unitymedia ist der EINZIGE Kabelanbieter der nur 1 Sky HD Sender einspeist.Alle anderen speisen mehr ein.Jetzt stellt sich die Frage weshalb.

Laut der aktuellen Situation bei allen anderen Netzbetreibern(Netcologne,Kabel BW,Kabel DE)wo deutlich mehr an Skyx HD Sendern eingespeist werden wurden ja auch Verhandlungen geführt.Komischerweise klappt das bei UM nicht.Ich kann mir nicht vorstellen das die gezahlten gebühren von Sky anders sind wie bei den anderen.

Irgendwie passt es zu dem Drecksladen UM.Bieten nun HD Programme an,zwangsweise mit ihrer beschissen HD Box.FAKT ist das hier die Situation VIELER Kunden ausgenutzt wird,da UM in dem Einzugsgebiet NRW-Hessen eine Monopol stellung hat und viele einfach nicht auf SAT umsteigen können(Mietwohnungen,Hardware komplett auf Kabel,kein Platz für eine Sat Anlage).

Ich hasse diesen Laden,kann jedoch nicht auf Sat umsteigen.
MarkyMan
Kabelexperte
 
Beiträge: 125
Registriert: 14.09.2007, 17:04
Wohnort: NRW-Mülheim


Zurück zu Sky Deutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 1 Gast