- Anzeige -

Sky mit Sat-Receiver oder neuer TV?

Deutschlands größter Pay-TV-Anbieter ist auch bei Unitymedia im Kabel empfangbar.

Sky mit Sat-Receiver oder neuer TV?

Beitragvon DaMazen » 05.10.2010, 16:59

Hallo,

ich habe folgendes Anliegen.
Ich ziehe um und habe ab sofort einen Satellitenanschluss. Da ich Sky-Bundesl8iga Kunde bin ergibt sich nun das Problem, dass ich einen neuen Receiver benötige. Jetzt suche ich ein möglichst günstiges Modell, das Sky verifiziert ist und den Zweck erfüllt (HD oder Aufname brauch ioch alles nicht). Es wäre schön, wenn ich aber auch die Free-TV Sender mit dieser Box sehen könnte.
Vielleicht kann mir da jemand helfen, da ich total überfragt bin. Am Telefon hat mir eine Mitarbeiterin von unterschiedlichen Kartentechniken erzählt...ich hab nix verstanden :(
Aber vielleicht kennt sich jemand aus?

Die Alternative wäre ja noch einen neuen TV zu kaufen, der eine Steckmöglichkeit für die Sky-Karte hat und ebenm verifiziert für Sky ist. Ich habe da jetzt den Panasonmic TX-L42D25E gefu8nden, der mir aber eigentlich zu teuer ist. Die Größe sollte aber um die 40-42" liegen.

Vielleicht kann mir jemand Tipps geben.

Vielen Dank

Matthias
DaMazen
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 05.10.2010, 16:58

Re: Sky mit Sat-Receiver oder neuer TV?

Beitragvon marster » 05.10.2010, 17:25

dann lass dir doch einfach von sky einen receiver zur verfügung stellen. über sat sind die privaten ja auch nicht verschlüsselt (zumindest die sd-sender nicht ;)). die karte ist dann dabei auch egal, du brauchst für sat ja sowieso ne neue, wenn du von kabel kommst...
marster
Kabelneuling
 
Beiträge: 46
Registriert: 22.09.2010, 14:20

Re: Sky mit Sat-Receiver oder neuer TV?

Beitragvon DaMazen » 05.10.2010, 18:53

Da kostet dann ein Mietreceiver 69€ Aktivierungsgebühr. Kann man für das Geld auch schon einen kaufen? Wenn ja wo?

Gruß und Danke Matthias
DaMazen
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 05.10.2010, 16:58

Re: Sky mit Sat-Receiver oder neuer TV?

Beitragvon marster » 05.10.2010, 19:07

grundsätzlich ja, habe bei amazon auf die schnelle z.b. denhier gefunden:
http://www.amazon.de/TechnoTrend-TT-mic ... 392&sr=8-9
da musst du dann nur bei sky explizit eine sogenannte S02 karte beantragen. wenn du die seriennummer von dem receiver hast, dürfte das aber eigentlich kein problem sein.
der vorteil von dem gerät ist (laut beschreibung), dass du kein zusätzliches CA-Modul mehr brauchst. da weiß ich allerdings ehrlich gesagt nicht, wie das sky da sonst so handhabt...
marster
Kabelneuling
 
Beiträge: 46
Registriert: 22.09.2010, 14:20

Re: Sky mit Sat-Receiver oder neuer TV?

Beitragvon DaMazen » 05.10.2010, 19:33

Danke, hab mir das Teil mal bestellt. Kostet weniger als das Freischalten und das Gerät gehört mir.
Vielen Dank für die Mühe!

Grüße aus Hamburg Matthias
DaMazen
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 05.10.2010, 16:58


Zurück zu Sky Deutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste