- Anzeige -

Sky und Unitymedia karten

Deutschlands größter Pay-TV-Anbieter ist auch bei Unitymedia im Kabel empfangbar.

Sky und Unitymedia karten

Beitragvon skrzypek » 25.09.2010, 13:21

Hallo
Erste frage: Wie bekomme ich Sky und Unitymedia auf eine karte via Alpha Crypt Modul?
Zweite frage: Was ist mit options kanälen,geht das ohne Reciver von Sky?
Danke für Antwort!
skrzypek
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 25.09.2010, 01:19

Re: Sky und Unitymedia karten

Beitragvon Maddm » 25.09.2010, 16:12

Wie bekomme ich Sky und Unitymedia auf eine karte via Alpha Crypt Modul?
Bei der Bestellung von Sky deine Smartcardnummer nennen mit der Bitte, sky da drauf zu buchen

Zweite frage: Was ist mit options kanälen,geht das ohne Reciver von Sky?
Das kommt auf den Fernseher an, Toshiba kanns z.B. nicht, Samsung kanns häufig - im Zweifelsfall mal im Hifi-Forum nachfragen unter Angabe deiner TV Modellnummer
Maddm
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 51
Registriert: 06.05.2009, 15:33

Re: Sky und Unitymedia karten

Beitragvon owis » 29.09.2010, 10:44

Also wie das halt so ist bei den Sky-Mitarbeitern sagen alle was anderes.
Das erste mal als ich angerufen habe und ich beides auf eine Karte wollte, sagte mir die Sky-Dame ich müsse das über Unitymedia machen. Die meinten dann es würde 5€/Monat extra kosten plus 20€ Aktivierung oder so...
Das zweite mal bei Sky angerufen war alles kein Problem und innerhalb von 5 Minuten war alles auf meiner alten Unitymedia-Karte und die zweite wurde deaktiviert!
Also immer weiter versuchen.
owis
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 28.09.2010, 23:41

Re: Sky und Unitymedia karten

Beitragvon Maligor » 29.09.2010, 16:45

owis hat geschrieben:Also wie das halt so ist bei den Sky-Mitarbeitern sagen alle was anderes.
Das erste mal als ich angerufen habe und ich beides auf eine Karte wollte, sagte mir die Sky-Dame ich müsse das über Unitymedia machen. Die meinten dann es würde 5€/Monat extra kosten plus 20€ Aktivierung oder so...
Das zweite mal bei Sky angerufen war alles kein Problem und innerhalb von 5 Minuten war alles auf meiner alten Unitymedia-Karte und die zweite wurde deaktiviert!
Also immer weiter versuchen.


Ich würde mal eher sagen das war ein klassisches Missverständnis.
Die Sky-Dame ist wohl davon ausgegangen, dass du alles auf die für den Sky-Receiver gelieferte Karte haben wolltest. Dann hätte UM umbuchen müssen und es hätte 5€ gekostet ("nur Kartenvertrag", Laufzeit 24 Monate). Einfach klipp und klar sagen, dass man die Sky-Pakete auf eine andere Smart-Card haben möchte und alles läuft problemlos.
Maligor
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 88
Registriert: 28.08.2010, 16:25

Re: Sky und Unitymedia karten

Beitragvon vmann » 19.10.2010, 19:17

das habe ich auch vor...

und was ist dann, wenn ich es wieder auf der anderen karte von sky haben will, da ich bei UM kündige

geht das dann auch? oder habe ich dann ein problem?
vmann
Kabelexperte
 
Beiträge: 237
Registriert: 12.11.2008, 20:12
Wohnort: 63263 Neu-Isenburg

Re: Sky und Unitymedia karten

Beitragvon Maligor » 19.10.2010, 22:34

vmann hat geschrieben:das habe ich auch vor...

und was ist dann, wenn ich es wieder auf der anderen karte von sky haben will, da ich bei UM kündige

geht das dann auch? oder habe ich dann ein problem?


Wenn du bei UM kündigst (also folglich auf SAT umstellst), dann bekommst du von Sky eine entsprechende Smart-Card (und eventuell auch Receiver) für den Sat-Empfang.
Die beiden Smart-Karten, die du hast, sind beide Eigentum von Unitymedia; auch diejenige welche du mit dem Sky-Receiver erhalten hast.
Maligor
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 88
Registriert: 28.08.2010, 16:25

Re: Sky und Unitymedia karten

Beitragvon vmann » 19.10.2010, 23:21

Ja aber wenn ich einfach das Digital TV kündige
oder sonst irgend was ist

was mache ich dann? rufe ich dann bei sky an und lasse es wieder auf die andere karte buchen oder wie?
vmann
Kabelexperte
 
Beiträge: 237
Registriert: 12.11.2008, 20:12
Wohnort: 63263 Neu-Isenburg

Re: Sky und Unitymedia karten

Beitragvon Maligor » 20.10.2010, 08:13

vmann hat geschrieben:Ja aber wenn ich einfach das Digital TV kündige
oder sonst irgend was ist

was mache ich dann? rufe ich dann bei sky an und lasse es wieder auf die andere karte buchen oder wie?


Wenn Sky ohne "Digital TV" geht (müsste ja eigentlich), dann würde das genauso gemacht.
Maligor
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 88
Registriert: 28.08.2010, 16:25

Re: Sky und Unitymedia karten

Beitragvon fips21 » 20.10.2010, 12:02

Maligor hat geschrieben:.... dann bekommst du von Sky eine entsprechende Smart-Card (und eventuell auch Receiver) für den Sat-Empfang.
Die beiden Smart-Karten, die du hast, sind beide Eigentum von Unitymedia; auch diejenige welche du mit dem Sky-Receiver erhalten hast.


stimmt die karten werden von UM versandt (auch deren Eigentum?), ich verstehe nur nicht weshalb man, nach umschaltung z.B I12 auf U02 die I12 karte zu sky nach Hamburg zurückschicken soll/muss
grüsse fips21
fips21
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 55
Registriert: 13.10.2010, 14:46

Re: Sky und Unitymedia karten

Beitragvon vmann » 20.10.2010, 12:20

Frage ich noch mal so.

Also wenn ich es wieder getrennt haben möchte, dass ich Fussball schauen kann und meine Lady ihre Serie,

kann ich dann bei Sky anrufen und sagen, bitte wieder auf der I02 Karte freischalten?
vmann
Kabelexperte
 
Beiträge: 237
Registriert: 12.11.2008, 20:12
Wohnort: 63263 Neu-Isenburg

Nächste

Zurück zu Sky Deutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste