- Anzeige -

UM Vs. Sky - Keiner will die schuld

Deutschlands größter Pay-TV-Anbieter ist auch bei Unitymedia im Kabel empfangbar.

UM Vs. Sky - Keiner will die schuld

Beitragvon fastlane » 09.09.2010, 17:27

Hallo Community, ich habe folgendes problem:

Am Freitag(03.09) das "super" Sky angebot ( Sky Welt + 2 Pakete + HD ) für 25,- bestellt. Dienstag (07.09) kam der Reciver(Humax PR-HD2000C) + Smartcard an.
Soweit, so gut . Gerät angeschlossen, suchlauf gestartet, smartcard freigeschaltet.
307 Kanäle hat er gefunden nur KEIN Sport HD 1 :smile: . Keine Aufregung dachte ich mir. Also suchlauf noch 3mal durchgeführt. Wieder kein ergebniss :sauer: .

Als erstes ein wenig gegooglet und UM angerufen.
[...]
Ich: Ich bekomme den Sky Sport HD 1 kanal nicht.
UM: (nach austausch aller daten) Ne, das kann nicht sein. Wir beliefern Ihr gebiet mit dem Kanal. Wenden sie sich bitte an Sky.

Ok, aufgelegt Sky angerufen.

[...]
Ich: Ich bekomme den Sky Sport HD 1 Kanal nicht.
Sky: Ne, das kann nicht sein. Wir beliefen Ihren Reciver mit dem Kanal. Bei UM müsste die störung sein.

:wut:

[...]
Ich: Sky meint das Problem müsste bei Ihnen liegen.
UM: Nein das kann nicht sein. Leider können wir Ihnen auch keinen Techniker rausschicken da das Problem digitaler empfang ist.

Nach ca. gefühlen 30 anrufen will keiner die schuld bzw. das problem richtig angehen. Weiß jmd. hier die lösung?
Ich wohne in Dortmund-Innenstadt und das ganze Haus bezieht Unitymedia.
fastlane
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 09.09.2010, 17:09

Re: UM Vs. Sky - Keiner will die schuld

Beitragvon UMClausi » 09.09.2010, 18:49

Also wenn Du in Dortmund im ausgebauten Gebiet wohnst und davon gehe ich stark aus, muss der Sender vorhanden sein :confused:

UM solange auf die Füße treten, bis die in den Quark kommen, glaube Sky hat da keine Schuld :kratz:

Evtl. mal bei Nachbarn den Receiver probieren :D
"Wer länger lebt ist kürzer tot."
Coolstream HD1 C mit NI Image
I 12 Karte mit Sky Komplettabo incl. HD
Samsung UE50H6270
Benutzeravatar
UMClausi
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 738
Registriert: 20.12.2009, 19:25

Re: UM Vs. Sky - Keiner will die schuld

Beitragvon ernstdo » 09.09.2010, 22:10

Viell. mal in den Keller gehen (oder auf den Dachboden, je nach dem) und einen Blick auf den Verstärker werfen bis wieviel MHz der ausgelegt ist ....
Sky Sport HD liegt auf 674 MHz
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: UM Vs. Sky - Keiner will die schuld

Beitragvon LucaToni » 10.09.2010, 06:59

ernstdo hat geschrieben:Viell. mal in den Keller gehen (oder auf den Dachboden, je nach dem) und einen Blick auf den Verstärker werfen bis wieviel MHz der ausgelegt ist ....
Sky Sport HD liegt auf 674 MHz


Im Regelfall ist das ganze hinter einem Stahlkasten deren Schlüssel nur UM und die Subunternehmer haben - theoretisch kann er mal eben nicht nachschauen was für Verstärker verbaut sind. UM anrufen, Druck machen und mit lokaler Presse drohen. Hatte einen ähnlichen Fall und bin bis zur Regionaldirektion durchgekommen (die Mailadresse und Telefonnummern sind bei mir nun gut abgespeichert :smile: )
Benutzeravatar
LucaToni
Übergabepunkt
 
Beiträge: 387
Registriert: 02.02.2010, 13:39

Re: UM Vs. Sky - Keiner will die schuld

Beitragvon TheRed » 10.09.2010, 08:17

LucaToni hat geschrieben:
ernstdo hat geschrieben:Viell. mal in den Keller gehen (oder auf den Dachboden, je nach dem) und einen Blick auf den Verstärker werfen bis wieviel MHz der ausgelegt ist ....
Sky Sport HD liegt auf 674 MHz


Im Regelfall ist das ganze hinter einem Stahlkasten deren Schlüssel nur UM und die Subunternehmer haben - theoretisch kann er mal eben nicht nachschauen was für Verstärker verbaut sind. UM anrufen, Druck machen und mit lokaler Presse drohen. Hatte einen ähnlichen Fall und bin bis zur Regionaldirektion durchgekommen (die Mailadresse und Telefonnummern sind bei mir nun gut abgespeichert :smile: )


Vielleicht komm ich mal auf Dich zurück. Meine Geräte gestern angeschlossen und auf den ersten Blick auch kein Sport HD1 gesehen.
Müsste doch unter "HDTV" auftauchen, wo auch ARD HD, ZDF HD, ARTE HD und Servus TV HD anzuwählen sind, oder ?
Werde zunächst mal UM anrufen.

Übrigens, Servus TV HD lief auch nicht. Ist das richtig ? Keine Ahnung, ob ich das überhaupt brauche, aber trotzdem.
TheRed
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 03.09.2009, 13:31

Re: UM Vs. Sky - Keiner will die schuld

Beitragvon LucaToni » 10.09.2010, 10:30

ServusTV HD läuft nur wenn du den Sender aboniert hast/die Karte dafür freigeschaltet ist. Ich habe den Sender in meiner Liste drin, kann diesen aber nicht entschlüsseln weil meine Smartcard nicht freigegeben ist für diesen Sender (kein Abo).
Aber es ist erstmal unabhängig welche Sender deine Karte freischaltet - dein Receiver sollte erstmal ALLE Kanäle finden.
Benutzeravatar
LucaToni
Übergabepunkt
 
Beiträge: 387
Registriert: 02.02.2010, 13:39

Re: UM Vs. Sky - Keiner will die schuld

Beitragvon ernstdo » 10.09.2010, 15:12

Im Regelfall ist das ganze hinter einem Stahlkasten deren Schlüssel nur UM und die Subunternehmer haben - theoretisch kann er mal eben nicht nachschauen was für Verstärker verbaut sind.


Also ob das schon der Regelfall ist glaube ich eher weniger denn so viele Anlagen werden von UM bzw. deren Subs ja auch noch nicht betreut.

Also sollte man wirklich erst mal nachschauen ob man die Werte des Verstärkers erkennen kann oder eben wenn dort schon ein verschlossener Verteiler ist erst mal drauf schauen ob dort irgendwo steht von welcher Firma die Analge betreut wird.
Hier bei uns (auch DO Innenstadt) war es bis Anfang 2009 z. B. noch Telecolumbus als NE4 Betreiber im Haus und da hatte UM auch nix mit zu tun wenn etwas wegen der Hausanlage nicht funktionierte. Und auch wenn man einen Receiver und eine Smartcard von UM oder Sky bekommt und es funktioniert wegen der Hausanlage die durch einen anderen NE4 Betreiber betreut wird nicht hat dann weder UM noch Sky etwas damit zu tun.

Ach ja, Servus TV funzt auch nur mit der Smartcard die mit der HD Box von UM geliefert wird und kann z. Z. noch nicht auf anderen Smartcards freigeschaltet werden. (Liest man z. B. in den HD Box Threads)
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: UM Vs. Sky - Keiner will die schuld

Beitragvon TheRed » 10.09.2010, 17:58

Mal so zur Info.

Habe wegen Sport HD1 bei UM angerufen. Die haben Störung aufgenommen, anschließend kam eine SMS, dass ein Techniker rauskommt.
Bis hierhin gings ja ganz ordentlich.
TheRed
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 03.09.2009, 13:31

Re: UM Vs. Sky - Keiner will die schuld

Beitragvon fastlane » 10.09.2010, 19:33

TheRed hat geschrieben:Mal so zur Info.

Habe wegen Sport HD1 bei UM angerufen. Die haben Störung aufgenommen, anschließend kam eine SMS, dass ein Techniker rauskommt.
Bis hierhin gings ja ganz ordentlich.


Unter welcher nummer hast du angerufen? Mir will UM keinen Techniker schicken da das problem digitaler empfang oist.
fastlane
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 09.09.2010, 17:09

Re: UM Vs. Sky - Keiner will die schuld

Beitragvon Eiskimo » 11.09.2010, 15:48

Ich habe genau das selbe Prob.

Zunächst wollte mir ne Dame bei Um sagen, ich können den Sender gar nicht empfangen. Das hat die TEchnik dann revidiert.
Auf jeden Fall so jetzt nächste Woche ein Techniker zu mir kommen. bin mal gespannt.
Eiskimo
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 08.09.2010, 00:26

Nächste

Zurück zu Sky Deutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste