- Anzeige -

Sky am Zweitwohnsitz

Deutschlands größter Pay-TV-Anbieter ist auch bei Unitymedia im Kabel empfangbar.

Sky am Zweitwohnsitz

Beitragvon Humorator » 16.06.2010, 23:22

Hallo,

ich bin UM Kunde in Hessen (zweitwohnsitz), aber auch KD Kunde in Bayern (Erstwohnsitz).

Da ich erwäge, ein Sky abo zu nehmen stellt sich mir folgende Frage:

Ist es möglich, die Sky Karte bei beiden Anbietern zu fahren, sprich, sie durch die Woche in Hessen zu nutzen, und am Wochenende in Bayern?

Legal wäre das doch, oder? ich würd ja meine Abokarte nur im jeweiligen Kabelnetz nutzen, nur halt bei anderen Anbietern?!?

ich will jetzt nicht extra nochmal 12 euro bezahlen, um dieses multirooming zu benutzen, falls das überhaupt möglich ist, auf zwei verschiedenen anbietern das Abo frei zu schalten ...

Danke im Voraus für eine Info

Grüße
Humorator
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 11.06.2010, 11:34

Re: Sky am Zweitwohnsitz

Beitragvon Radiot » 17.06.2010, 00:32

Hi,
sowas wird nur über Sat klappen,
UM hat eine andere Verschlüsselung als KDG.

Gruss.
Radio- Fernsehtechniker
Benutzeravatar
Radiot
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2254
Registriert: 21.11.2008, 20:45

Re: Sky am Zweitwohnsitz

Beitragvon Humorator » 17.06.2010, 08:41

Aber Sky dürfte doch nicht anders verschlüsselt sein, oder täusche ich mich da?

Ich möchte natürlich das Abo nicht auf meine KDL oder UM Karte freischalten, sondern eben die jeweilige Smart karte im jeweiligen Netz benutzen und dann ZUSÄTZLICH die Sky karte einlegen ...
Humorator
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 11.06.2010, 11:34

Re: Sky am Zweitwohnsitz

Beitragvon Humorator » 17.06.2010, 10:16

hat sich erledigt, DANKE !!!!
Humorator
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 11.06.2010, 11:34

Re: Sky am Zweitwohnsitz

Beitragvon Humorator » 18.06.2010, 07:59

Für die die es interssiert, und evtl. ein ähnliches Problem haben, ich hab endlich antwort von Sky:


Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

vielen Dank für Ihre E-Mail.

Da es sich bei Ihnen um zwei Kabelnetzbetreiber mit unterschiedlichen technischen Voraussetzungen handelt, ist es nicht möglich, die Karte an beiden Standorten zu betreiben.

Die Empfangsart für Multiroom richtet sich immer nach Ihrem bestehenden Vertrag. Es ist daher nicht möglich, Multiroom für eine andere Empfangsart zu bekommen. Bitte haben Sie Verständnis. Um Sky an beiden Orten empfangen zu können, empfehlen wir den Abschluss eines weiteren Abonnements. Selbstverständlich können Sie dieses auch als Freundschaftswerbung auf sich selbst anmelden.

Wir wünschen Ihnen weiterhin viele spannende Stunden mit Ihrem Programm.

Viele Grüße aus Hamburg

Und dann gabs da noch einen Chat mit einer Mitarbeiterin, die mir dazu geraten hat auf Sat um zu steigen, da dann Multirooming funktioniert ...
Schön, dass ich an beiden wohnorten keine Schüssel installieren kann, da die Voraussetzungen von freier Sicht nicht gegeben sind, geschweige denn die Vermieter ...

Tja, dann muss ich halt doch wieder in der Kneipe Fussball gucken gehen ...
Humorator
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 11.06.2010, 11:34

Re: Sky am Zweitwohnsitz

Beitragvon paytv-bln » 25.06.2010, 10:40

Ich würds einfach probieren. Sky hatte eigentlich nur 2 Kartentypen bei Kabel. Einmal KDG und einmal PKN (Privater Netzbetreiber). Evtl. funktioniert ja die KDG Karte auch im Netz von Unitymedia. Das ist jedenfalls legal, da du dich weiterhin in deutschland mit ein und dem selben Abo aufhälst.
Auflistung diverser Pay-TV Anbieter per Kabel, Satellit und IPTV
http://www.pay-tv.eu
paytv-bln
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 21.06.2010, 11:59

Re: Sky am Zweitwohnsitz

Beitragvon Radiot » 25.06.2010, 21:30

paytv-bln hat geschrieben:Ich würds einfach probieren. Sky hatte eigentlich nur 2 Kartentypen bei Kabel. Einmal KDG und einmal PKN (Privater Netzbetreiber). Evtl. funktioniert ja die KDG Karte auch im Netz von Unitymedia. Das ist jedenfalls legal, da du dich weiterhin in deutschland mit ein und dem selben Abo aufhälst.


Was gibt es da zu probieren? KDG verschlüsselt in NDS und UM in Nagra...
Allein bei UM gibts Kartentypen die niemals im KDG Netz klappen werden, I02, I12, I04, UM01, UM02, UM03, ...

Andersrum gehts auch nicht, kannst ja nichtmal nen KDG Receiver zum entschlüsseln bei UM gebrauchen...
Radio- Fernsehtechniker
Benutzeravatar
Radiot
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2254
Registriert: 21.11.2008, 20:45


Zurück zu Sky Deutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste