- Anzeige -

SKY bei Kabel Analog?

Deutschlands größter Pay-TV-Anbieter ist auch bei Unitymedia im Kabel empfangbar.

SKY bei Kabel Analog?

Beitragvon WinchesterXx » 04.06.2010, 12:07

Hallo zusammen,

da es zur zeit ein super Angebot von SKY gibt, habe ich mich dazu entschlossen dort ein entsprechendes Abo abgeschlossen. Derzeit kann analog über die Antennenbuchse (ohne Receiver etc.) Kabelfernsehen geschaut werden. Ich bin heute allerdings stutzig geworden als ich gelesen habe das SKY nur digital empfangen werden kann... heißt das jetzt für mich das ich bei Unitymedia zusätzlich das Digital Abo abgeschließen muss, damit ich SKY empfangen kann? Ich blick da ehrlich gesagt nicht so wirklich durch und bin mir nicht ganz sicher... Einerseits habe ich in etlichen Foren gelesen das SKY trotz einem Untymedia-Analogabo geschaut werden kann und andererseits habe ich gelesen das das Unitymedia Digital Basic Abo zusätzlich zum SKY Abo abgeschlossen werden müsste...

Kann mir an dieser Stelle jemand weiterhelfen? Empfängt jemand unter euch lediglich analoges Kabel-Fernsehen und benutzt trotzdem SKY?

Bin mir da absolut unsicher :confused: ... Da morgen bereits der Receiver von SKY kommt, würde ich das Paket erst gar nicht annehmen wenn ich wüsste das es sowieso nicht funktioniert... zum Glück hat man ja die Möglichkeit zwei Wochen von Ferabsatz-Verträgen zurück zu treten... Dennoch wäre ich dankbar wenn mir hier jemand einen passenden Rat geben könnte...

Vielen Dank im voraus...

Gruß, WinchesterXx
WinchesterXx
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 04.06.2010, 11:54

Re: SKY bei Kabel Analog?

Beitragvon Bilderonkel » 04.06.2010, 12:37

Bei meinen Eltern hat es jahrelang problemlos funktioniert. Analog + BuLi (Premiere, Arena, Sky)
Am Anfang musste zwar der Hausverstärker eingepegelt werden aber danach gings ohne Probleme.
Mittlerweile haben sie aber auch 3Play.
Zuletzt geändert von Bilderonkel am 04.06.2010, 13:03, insgesamt 2-mal geändert.
Bilderonkel
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 81
Registriert: 20.05.2010, 12:29

Re: SKY bei Kabel Analog?

Beitragvon Torsten » 04.06.2010, 12:41

Sky funktioniert natürlich auch mit analogem Kabel. Ich hatte die Konstellation von Ende 2005 bis Mai 2010 am Laufen.
Als Receiver diente mir ein Humax PR Fox.
Torsten
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 04.06.2010, 12:38

Re: SKY bei Kabel Analog?

Beitragvon WinchesterXx » 04.06.2010, 12:54

Puuh... da fällt mir ein Stein vom Herzen ^^...
Morgen kommt vermutlich der Receiver etc... Wie lange dauert es erfahrungsgemäß bis ich freigeschaltet bin?
WinchesterXx
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 04.06.2010, 11:54

Re: SKY bei Kabel Analog?

Beitragvon Torsten » 04.06.2010, 13:00

Ich kann nur von Sky / Premiere direkt sprechen ... Bei mir hats an einem Heiligabend nur wenige Stunden gedauert.
Nummer angerufen, auf den angegebenen Kanal geschaltet un die Synchronisation abgewartet.
Torsten
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 04.06.2010, 12:38

Re: SKY bei Kabel Analog?

Beitragvon UMClausi » 05.06.2010, 16:59

Torsten hat geschrieben:Sky funktioniert natürlich auch mit analogem Kabel. Ich hatte die Konstellation von Ende 2005 bis Mai 2010 am Laufen.
Als Receiver diente mir ein Humax PR Fox.



Geht definitiv :super: , war bei mir auch jahrelang genauso :lovingeyes: :lovingeyes:

Freischaltung sollte relativ zügig gehen :smile:
"Wer länger lebt ist kürzer tot."
Coolstream HD1 C mit NI Image
I 12 Karte mit Sky Komplettabo incl. HD
Samsung UE50H6270
Benutzeravatar
UMClausi
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 738
Registriert: 20.12.2009, 19:25


Zurück zu Sky Deutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste