- Anzeige -

Neuer Chef! Ändert Brian Sullivan Sky?

Deutschlands größter Pay-TV-Anbieter ist auch bei Unitymedia im Kabel empfangbar.

Neuer Chef! Ändert Brian Sullivan Sky?

Beitragvon mrkrisnow » 07.04.2010, 13:53

In einem anderen Forenbeitrag hier in diesem Forum gab es schon Preisspekulationen zum neuen bald kommenden Preissystem von Sky.
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=50&t=11170

Bild

Aber was ändert Brian Sullivan an Sky? Ich glaube, dass es für ihn nicht leicht wird. Im Bericht bei der Sky Info Seite erklärte er:

Quelle: http://info.sky.de/inhalt/de/medienzentrum_news_uk_01042010.jsp
„Ich freue mich, das Ruder beim führenden Pay-TV Unternehmen in Deutschland und Österreich zu übernehmen. Mein besonderer Dank gilt Mark Williams, der das Unternehmen ab Herbst 2008 aus einer äußerst schwierigen Situation heraus wieder auf eine sichere Grundlage gestellt hat. Jetzt wollen wir das für Abofernsehen und HDTV in Deutschland und Österreich bislang bei weitem noch nicht realisierte Potenzial weiter erschließen. Interessenten wie Kunden dürfen sich in den kommenden Monaten auf eine ganze Reihe an Neuheiten freuen. Wir werden Sky zu einem Unterhaltungsangebot von echtem Weltformat ausbauen.“


Wird die Bundesliga dann noch teurer oder billiger?

Wie wird das Programm und der Preis?

Quelle: http://info.sky.de/inhalt/de/medienzentrum_news_uk_25022010_2.jsp
Wesentliche Kennzahlen Q4 2009:
• Umsatz von 230,2 Mio. € (Q4 2008: 236,1 Mio. €)
• EBITDA: -81,6 Mio. € (Q4 2008: -44,5 Mio. €)
• Bruttozuwachs: 167.000 Abonnenten; Nettozuwachs von 39.000 Abonnenten
• ARPU steigt weiter auf 27,45 € (Q4 2008: 23,86 €)
• Kündigungsquote sinkt auf 21,6% (Q3 2009: 23,3%)

Wesentliche Kennzahlen Jahresabschluss 2009
• Umsatz von 902,1 Mio. € (2008: 941,1 Mio. €)
• EBITDA: -262,7 Mio. € (2008: -57,0 Mio. €)
• 2,470 Mio. Abonnenten zum 31. Dezember
• Bruttozuwachs von rund 597.000 Abonnenten (37% Prozent Zuwachs im Vergleich zu 2008)


Quartal 1 im Jahr 2010 ist noch nicht verfügbar.
Home Entertainment:
Fernseher: Panasonic TH42PV7
HD Kabelreceiver: Humax PR 2000c
Festplattenreceiver: Humax iPDR 9800c

Pay TV Pakete:
Unitymedia = Digital TV Basic + I-Karte für 5 Euro Miete
Sky = Sky Welt + Sport + Film + Bundesliga + HD


Unitymedia Internet und Telefonpaket
2play 20.000 k/bit Leitung
Benutzeravatar
mrkrisnow
Kabelexperte
 
Beiträge: 153
Registriert: 30.03.2010, 18:03
Wohnort: Bielefeld - Heepen

Re: Neuer Chef! Ändert Brian Sullivan Sky?

Beitragvon Talpa » 07.04.2010, 14:38

Sullivan wird Sky auf Komplettes HDTV umstellen, und zwar innerhalb von 24 Monaten.

Bei Sat wird wohl alles problemlos durchgezogen, beim Kabelnetz will/wird man sich die Kapazitäten durch die Bundesnetzagentur erstreiten/erklagen, bzw. viele KNB u.a. KabelBW werden mit der Umstellung keine Probleme haben.

Mit SDTV kommt man bei Pay-TV heutzutage nicht sehr weit. Siehe dazu die kümmerlichen Abozahlen von UM-Pay-TV-Paketen.

ICh glaube aber nicht, dass das Komplettabo weniger als 60 Öcken kostet und ob es weiterhin Zwangsbundles geben wird.
1x Sky Komplett HD
1x Unitymedia TV Komplett
2x Unitymedia International
1x Untymedia Basic
1x Humax PR HD 1000C
2x Technotrend ScartTV
2x Unitymedia-Schrottreciever
Benutzeravatar
Talpa
Kabelexperte
 
Beiträge: 162
Registriert: 24.02.2010, 14:52
Wohnort: Kölle am Rhin

Re: Neuer Chef! Ändert Brian Sullivan Sky?

Beitragvon mrkrisnow » 07.04.2010, 14:45

Talpa hat geschrieben:Sullivan wird Sky auf Komplettes HDTV umstellen, und zwar innerhalb von 24 Monaten.


Da werden die Kabelnetzbetreiber wohl garnicht mithalten können und sicherlich die HD Sender runterskalieren für den Kabelnetzempfang. Ich glaub dann wär ich sicherlich dabei und zwar dabei beim SAT-Fernsehen.
Home Entertainment:
Fernseher: Panasonic TH42PV7
HD Kabelreceiver: Humax PR 2000c
Festplattenreceiver: Humax iPDR 9800c

Pay TV Pakete:
Unitymedia = Digital TV Basic + I-Karte für 5 Euro Miete
Sky = Sky Welt + Sport + Film + Bundesliga + HD


Unitymedia Internet und Telefonpaket
2play 20.000 k/bit Leitung
Benutzeravatar
mrkrisnow
Kabelexperte
 
Beiträge: 153
Registriert: 30.03.2010, 18:03
Wohnort: Bielefeld - Heepen

Re: Neuer Chef! Ändert Brian Sullivan Sky?

Beitragvon mrkrisnow » 07.04.2010, 14:50

Erklärt eigentlich alles, weswegen Brian nach Deutschland kam. Wahrscheinlich um in Deutschland auch das umzusetzen, was in England schon funktioniert:

Quelle: http://www.areadvd.de/news/2010/01/28/uk-sky-setzt-nur-noch-auf-hdtv/
UK: Sky setzt nur noch auf HDTV
28.01.2010 (Karsten Serck)

In England beginnt Sky damit, die alten PAL-Receiver-Boxen aus dem Programm zu nehmen. Ab sofort sollen Sky-Abonnenten nur noch einen HDTV-Receiver mit integrierter Festplatte erhalten. Die Sky+ HD-Box wird sogar mit einer 1 TB-Festplatte angeboten.

Neukunden bekommen die Sky+ HD-Box kostenlos und ebenso sollen auch Bestandskunden, die ihr Pay TV-Abo auf eines der HD-Pakete für 10 GBP extra im Monat upgraden, den HDTV-Receiver kostenlos erhalten. Durch die Maßnahme will Sky den Umstieg auf neue Technologien wie 3D und auch die Netzwerkanbindung der Receiver und neue Video on Demand-Dienste voranbringen.
Home Entertainment:
Fernseher: Panasonic TH42PV7
HD Kabelreceiver: Humax PR 2000c
Festplattenreceiver: Humax iPDR 9800c

Pay TV Pakete:
Unitymedia = Digital TV Basic + I-Karte für 5 Euro Miete
Sky = Sky Welt + Sport + Film + Bundesliga + HD


Unitymedia Internet und Telefonpaket
2play 20.000 k/bit Leitung
Benutzeravatar
mrkrisnow
Kabelexperte
 
Beiträge: 153
Registriert: 30.03.2010, 18:03
Wohnort: Bielefeld - Heepen

Re: Neuer Chef! Ändert Brian Sullivan Sky?

Beitragvon Talpa » 07.04.2010, 15:03

Ist schon Wahnsinn, was die in UK leisten ... dazu haben sie ja auch Konkurrenz von Virgin!

Ich bin Heilfroh, dass Murdoch Premiere übernommen hat und nun soviel Geld reinpumpt, dass wir auch bald ein HDTV-Paradies haben.

Ob das ganze wirtschaftlich ist, ist eine andere Frage und interessiert mich als Endkunden nicht, ich werde auf jeden Fall die Kanäle buchen und von Murdochs Milliardeninvestition profitieren. Mir egal, was andere machen.
1x Sky Komplett HD
1x Unitymedia TV Komplett
2x Unitymedia International
1x Untymedia Basic
1x Humax PR HD 1000C
2x Technotrend ScartTV
2x Unitymedia-Schrottreciever
Benutzeravatar
Talpa
Kabelexperte
 
Beiträge: 162
Registriert: 24.02.2010, 14:52
Wohnort: Kölle am Rhin

Re: Neuer Chef! Ändert Brian Sullivan Sky?

Beitragvon Grothesk » 07.04.2010, 19:43

Ist schon Wahnsinn, was die in UK leisten ... dazu haben sie ja auch Konkurrenz von Virgin!

Eher ist dort PayTV eine anerkannte Größe im TV-Markt. In Deutschland tut man sich bei dem Thema traditionell sehr schwer.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Neuer Chef! Ändert Brian Sullivan Sky?

Beitragvon Creep89 » 07.04.2010, 20:48

Die Deutschen sind halt zu geizig, weil die Filme zu schnell im Free-TV erscheinen. Deshalb DE=Pay-TV Wüste. :winken:
3Play 100MBit - Cisco 3208 - pfSense Router: Intel Atom C2558 Quadcore @ 2,4Ghz + 4GB RAM - Supermicro 19" 1U Chassis :kiss:
Creep89
Kabelexperte
 
Beiträge: 225
Registriert: 18.05.2009, 11:23

Re: Neuer Chef! Ändert Brian Sullivan Sky?

Beitragvon Talpa » 08.04.2010, 15:23

Nun, Wüste würde ich nicht sagen. Es gibt ja Abonnenten.

Solange es Sky gibt, werde ich auch Sky abonnieren (Fussballrechte vorausgesetzt).

Solange in Deutschland Fussball gespielt wird, gibt es auch Pay TV.
1x Sky Komplett HD
1x Unitymedia TV Komplett
2x Unitymedia International
1x Untymedia Basic
1x Humax PR HD 1000C
2x Technotrend ScartTV
2x Unitymedia-Schrottreciever
Benutzeravatar
Talpa
Kabelexperte
 
Beiträge: 162
Registriert: 24.02.2010, 14:52
Wohnort: Kölle am Rhin

Re: Neuer Chef! Ändert Brian Sullivan Sky?

Beitragvon mischobo » 08.04.2010, 19:44

Talpa hat geschrieben:Ist schon Wahnsinn, was die in UK leisten ... dazu haben sie ja auch Konkurrenz von Virgin!

Ich bin Heilfroh, dass Murdoch Premiere übernommen hat und nun soviel Geld reinpumpt, dass wir auch bald ein HDTV-Paradies haben.

Ob das ganze wirtschaftlich ist, ist eine andere Frage und interessiert mich als Endkunden nicht, ich werde auf jeden Fall die Kanäle buchen und von Murdochs Milliardeninvestition profitieren. Mir egal, was andere machen.
... der TV-Markt in UK gestaltet sich etwas anders als in Deutschlnad. Der primäre Verbreitungsweg ist in Deutschland das Kabel, dicht gefolgt vom DtH-Satempfang. Die Terrestrik spielt in Deutschland nur eine untergeordnete Rolle. In UK ist dagegen die Terrestrik der primäre Verbreitungsweg, gefolgt vom DtH-Satempfang. Kabel-TV spielt in UK nur eine untergeordente Rolle. Der prozentuale Marktanteil der britsichen Haushalte mit Kabel TV ist nur unwesentlich höher, als das hierzulande bei DVB-T der Fall ist.

Dazu kommt auch, dass sich der britische TV-Markt aders entwickelt hat, als der deutsche. Privat-TV war in UK in erster Linie Pay-TV, wo auch die interessantesten Sachen liefen. Die Inhalte im FreeTV war eher uninteressant. In Deutschland hat sich das anders entwicklet, denn Privat-TV war in Deutschland von Anfang Free-TV wobei auch de interessanten Inhalte auf diesen Sendern liefen.

In UK wurden mit der Digitalisierung über Sat fast alle Programme grundverschlüsselt. Dazu nahmen die Sender Dienstleistungen von BSkyB in Anspruch. BSkyB forderte immer höhere Entgelte und wenn die Sender diese nicht zahlen wollten, wurden sie unter Druck gesetzt (versucht Sky Deutschland momentan auch bei Unitymedia). Die Sender haben sich nicht unter Druck setzen lassen und es entstand die Freesat-Plattform. BSkyB hat sich damit schön ins eigene Knie geschossen.

Aber hatte BSkyB daraus gelernt ? Nein. Mit Virgin-Media haben sie gleiches versucht. Da sich Virgin-Media nicht unter Druck setzen lies, untersagte BSkyB die Weiterverbreitung einiger Sky-Programme und drohte auch damit, gleiches mit den Premium-Inhalten zu machen. Letztendlich konnte sich BSkyB dann doch mit VIrgin-Media einigen. Das ganze Theater blieb aber nicht ohne Folgen, denn bei der britischen Regulierungsbehörden OFCOM wurde man auf die Problematik aufmerksam, wenn Sportrechte von Breitensportarten nur exklsuiv von einem einzigen Plattformbetreiber verwertet und vermarktet werden.
Die OFCOM hat BSkyB nun dazu verdonnert, Drittanbieter Zugang zu den Premium-Sportprogrammen zu Großhandels-Konditionen zu gewähren. Und wieder einmal hat sich BSkyB ins eigene Knie geschossen.

Bevor Brian Sullivan zu Sky Deutschland gekommen ist, war er 14 Jahre für BSkyB tätig und das wird auch bei Sky Deutschland Spuren hinterlassen ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: Neuer Chef! Ändert Brian Sullivan Sky?

Beitragvon conscience » 09.04.2010, 07:16

Hallo.
@mischibo Wieder einmal viele interessante Zusammenhänge.

mischobo hat geschrieben:Knie geschossen [...]
Bevor Brian Sullivan zu Sky Deutschland gekommen ist, war er 14 Jahre für BSkyB tätig und das wird auch bei Sky Deutschland Spuren hinterlassen ...


Ein weiterer Sargnagel für Sky.

Grüße
Conscience
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Nächste

Zurück zu Sky Deutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste